Some like it live!

Und wir gehören definitiv dazu. Am Freitag Abend hatten wir das große Glück JJ Gray & Mofro im Vorprogramm von der Tedeschi Trucks Band zu hören. Die Bands stammen beide aus Jacksonville, Florida, USA. Und wie es der Teufel will, passten die beiden Tourpläne so gut zusammen, dass sie in München miteinander auftreten konnten. Was für ein toller Zufall.


JJ Gray & Mofro haben toll gespielt, Stimmung ab der ersten Nummer. Einen super Sound lieferte der hauseigene Mischer auf der hauseigenen PA.


Tedeschi Trucks benutzten zwar die selbe Anlage, aber deren eigener Mischer kam wohl nicht so wirklich damit zu recht. Er lieferte eine Lautstärke, mit der sie Slayer hätten Konkurrenz machen können. Die Musik war stellenweise zu einem wummernden, matschigen Soundbrei verrührt. Viele Leute verließen die Halle, einige haben sich gleich draußen beim Veranstalter/Hallenbetreiber beschwert. Wirklich schade, denn die Band klingt auf den Alben sensationell gut. Zum Glück hatten wir alle "Stöpsel" für die Ohren dabei. Ich kann mich wirklich nicht mehr erinnern, wann ich zuletzt auf einem sooo lauten Konzert gewesen bin.

 Ich hab gestern Vormittag dann die Gunst der Stunde genutzt, und mich wieder von meinem Sohn im "Ausgehoutfit" vom Freitag knippsen lassen. Verschlafener Teenager ohne Kontaktlisen fotografiert grimassenschneident Mutter in Bewegung. Es ist ein Wunder, dass wenigstens ein paar der Fotos nicht gar so verwackelt sind.
Die transparente Viskosetunika ist zwar recht leicht, aber in der schlechtbelüfteten Halle herrschten am Freitag abend tropische, feuchte Temperaturen. Wenigstens ein Erfolg für den Hallenbetreiber. Der Bier und Getränkekonsum dürfte wirklich anständig gewesen sein.
Hier gibt es noch eine Großaufnahme der Ohrringe, die zu meiner neuen Statementkette gehören. Beides zusammen finde ich fast ein bißchen viel. Aber so als Highlight am schlichten Outfit machen sie sich recht gut.

Und? Ich bin wieder sehr neugierig, wie habt Ihr das Wochenende verbracht? Wart ihr aus? Habt Ihr draußen was unternommen?

Bei meinem Sohn steht morgen die Abiprüfung an. Mündlich. Englisch. Ich finde das fast noch unangenehmer, als bei meinem eigenen Abitur. Dabei ist das schon 25 Jahre her.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Die Hose sieht toll aus! Sehr schönes Outfit :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  2. oh das hört sich ja gut an, tolle musik!
    und ich liiiiebe deine hose- steht dir super gut!
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Outfit und eine hübsche lachende Sunny! Dein verschlafener Sohn hat gute Bilder gemacht! :-)

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  4. Schade, das der Sound so überspielt war. Die Band hört sich nämlich richtig gut an. Dein Sohn hat klasse Fotos gemacht ♥ Die Tunika gfällt mir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. tolles outfit!!!! so gefällste mir mit am besten ;-)
    wochenende? und täglich grüßt das murmeltier ^^
    gestern kindtag mit kind nr. 1 und heute spielplatz...
    konzerte? no :-/
    glg sonja

    AntwortenLöschen
  6. Das Lachen steht Dir wirklich gut :)) Hat Dich etwa Dein Fotograf so bespasst ??? Wenn dann sollte er das öfter machen *gg

    LG und eine schöne Woche wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
  7. liebe sunny,
    ich möchte das kompliment von moppi auch gleich aufgreifen. im gegensatz zu deinen stativ-selfies bist du auf den fotos jetzt immer soooooo viel lockerer und dein lachen ist ansteckend. weiter so!
    viele grüße zum abend!
    bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny,
    ich kann mich eigentlich auch nur den Ladies über mir anschließen :-)
    Das Lächeln und natürlich auch das Outfit stehen dir super.
    Keep smilling :-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Man merkt dass du es genießt etwas mit deinem Sohn zusammen zu machen :-)
    Schöne Bilder, tolle Tunika, sehr sympathisches Lachen.
    Wir waren zwar zum Abendessen aus, am Samstag, haben aber sonst nicht viel unternehmen können.
    Mein Mann leidet sehr an Asthma, was in der Heuschnupfenzeit besonders stark auftritt. Aber jetzt hat es geregnet......jetzt muss es besser werden.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Look für ein sicher großartiges Konzert! Muss gestehen, dass ich beide Bands noch nicht kannte - hören sich aber wirklich toll an! Umso mehr ist es natürlich schade, wenn die Technik nicht wirklich mitgespielt hat ... Aber Du warst in jedem Fall eine super gut gekleidete Besucherin und hast einige männliche Besucher sicher von den Tonproblemen abgelenkt :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  11. Du stahlst richtig herrlich auf den Bildern. Das sind mal ganz andere Aufnahmen. Vielleicht sollte Dein Sohn Dich des öfteren ohne Kontaktlinsen fotografieren ;-). Nein, die anderen Fotos sind natürlich auch toll. Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Schade, dass das Konzert zu laut war.
    LG
    Ari-Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sunny,
    da sind Dir, vielmehr Euch, ja sehr dynamische Bilder gelungen und gutgelaunte dazu. Klasse siehst Du in Deinem Ausgehdress aus. Die Hose mag ich ganz besonders. Vielleicht weil ich als "Zwerg" so wild gemusterte Hosen nicht tragen mag. Richtig rockig finde ich sie, dem Anlass angemessen.
    Dem Sohn drück ich die Daumen! Abi, lang ist's her, aber ich kann mich an die Aufregung vor allem vor dem Mündlichen noch ganz gut erinnern. Englisch war's bei mir auch.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Und? Wie ist es gelaufen? Das ist sehr spannend und ich glaube Dir gerne, dass man da als Mama noch mehr mitbibbert. :-) Dein Outfit ist genau richtig für so ein Konzert... auch wenn ich es Dir nachfühlen kann, dass es ein wenig warm in der Halle geworden ist. Verflixt gell, dass wenn man immer vorher wüsste... :-) Und sehr schade, dass die Musik zu laut war, das trübt so ein Konzerterlebnis schon immer ein bisschen, wenn die Akustik so leidet. Und die Bilder sind toll, schön, wenn Dich Dein Sohn so zum Lachen bringen kann. Unser Wochenende war eigentlich ganz ruhig - und am Sonntag haben wir den Geburtstag von meinem Neffen gefeiert - 19 ist er geworden. Ich kann es kaum glauben... Ich wünsche Dir einen schönen Abend, herzlicher Gruß Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  14. Genau das richtige Outfit stilmäßig, finde ich. Rockig. Ich war am Mittwoch auch bei einem Konzert, da war es aber nicht so voll, also auch weniger warm. Hat aber gerreicht. Und die Lautstärke hielt sich auch in Grenzen. Finde ich schön, dich auch mal derart lachend auf Bildern zu sehen. Schöne Abwechslung. Drücke euch die Daumen in der Abiturphase! LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Influencerland ist abgebrannt?

Mit der normativen Kraft des Faktischen

Sommerhosen im Fokus - ue30Blogger and friends

Die zwei schönsten Trends in diesem Sommer

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger   Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK