Eine echte 24/7 Kombination

Dieser Artikel erschien zuerst auf Sunnys side of life.
Werbung: Affiliatelink nachfolgend mit (A) gekennzeichnet

Ines Meyrose hatte auf ihrem Blog unlängst zu einer Bloggeraktion aufgerufen, bei der es um "Kleidungsstücke für jede Lebenslage" ging. Ich hatte mich daran mit einem Beitrag über schwarze Strickjacken beteiligt. Mein erster Gedanke als ich das Thema hörte war allerdings "schlichte schwarze Hose im Jeansstil". Allerdings besaß ich zu diesem Zeitpunkt gar keine Hose mehr, die mir für diesen Zweck "ordentlich" und "schwarz genug" gewesen wäre. Das hat sich zwischenzeitlich geändert.

Und ich habe mir bei meinem Lieblingsklamottendealer eine besorgt. Nennt sich Straight Leg Black (A). Sie ist aus 98% Baumwolle und kann deshalb bei leichtem Farbverlust problemlos mit Schwarz nachgefärbt werden. Das habe ich mit solchen Hosen schon oft gemacht und kann das nur empfehlen.



Kombiniert habe ich die schwarzgetupfte Schluppentunika von Tchibo, die ich Euch bereits im Post "How to be Parisien" zur weißen Jeans kombiniert gezeigt habe. Nachdem ich im Büro viel sitze und es über Rücken und Nieren gerne warm habe, trage ich dort zwischendrin auch mal eine Weste im Herrenstil über Blusen und Hemden. Ist an den Armen dann auch nicht so ein Gewurschtel, wie mit einer Strickjacke.


Die Weste habe ich vor bestimmt 10 Jahren bei Konen im Schlussverkauf für kleines Geld erstanden. Sie ist von Gerry Weber und wirklich wertig verarbeitet.
Statt der Schnürpumps (Lands' End) gehen natürlich auch gut flache Schnürer im Herrenstil. Ich könnte mir vorstellen das so ins Büro zu tragen. Zu Hause nur schnell die Schuhe tauschen und mich gleich im Anschluss mit Freundinnen zu treffen.


Was haltet Ihr von schlichten schwarzen Hosen? Total Langweilig? Oder sind die für Euch auch echte Allrounder?

Kommt mir gut durch den Donnerstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

Definitiv echte Allrounder. Ich brauche auch wieder eine neue schwarze Hose. Im Gegensatz zu früher trage ich jetzt wenig schwarz aber Hosen sind immer eine gute Idee. Sieht super aus mit der Bluse und der Weste. Gefällt mir richtig gut.
Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina
here I am-Andrea hat gesagt…
Schlichte schwarze Hosen habe ich definitiv mehr als eine. Die gehen fast immer. Sehr hübsch kombiniert, liebe Sunny. Passt gut zu dir.
LG Andrea
bahnwärterin hat gesagt…
schlichter schwarzer rock bitte :-)
hab aber gar keinen. brauche den auch nicht wirklich. vll. wenn ich in einem büro arbeiten würde.....
xxxxx
LoveT. hat gesagt…
Schwarze Hosen sind klasse und ein Alleskönner! Obwohl ich tatsächlich nicht sehr viele Hosen besitze/trage, habe ich immer ein schwarze Jeans im Schrank :)
Dein Outfit sieht schön aus! Dein Haare gefallen mir ebenfalls <2

Liebe Grüße!
ines@meyrose hat gesagt…
Klasse, dass Du eine passende neue schwarze Jeans gefunden hast. Dunkle Jeans Färbe ich auch nach bei Bedarf. Geht fix und hält - keine Ahnung warum - dann länger als die Originalfarbe bei Dunkelblau.

Schwarze Hosen habe ich früher leidenschaftlich gerne getragen. Schwarze Jeans hatte ich im Leben nur 2 und die sogar vor der schwarzen Phase. Der schwarze matte Stoff ist mir für mich zu schwer. Ein leichter seidenmatter Stretchhosenglanz passt besser zu mir.

Viel Freude am Neuling wünscht Dir
Ines
Eine schwarze schmale Hose habe ich immer im Schrank. Man kann sie zu allen Gelegenheiten passend kombinieren. Egal, ob abends zu einer Feier, am Sonntag zum Kaffeebesuch oder auch mal ganz flott mit Sneakers und einem Jeanshemd. Ohne schwarze Hose, ohne mich ...
LG Eva
Tomma hat gesagt…
Hmm, gute Frage! Obwohl ich auch eine schwarze Jeans besitze greife ich doch tendenziell eher zur engen blauen, oder zur einfarbig weinroten. Aber das liegt wohl weniger an der Farbe, als daran. dass die beiden nicht ganz so dick und daher angenehmer zu tragen sind als meine schwarze. Dieses unten leicht ausgestellte ist auch nicht so meins. Ich habe mich vor einigen Jahren in skinny Jeans verliebt und kaufe seitdem immer wieder ähnliche Modelle.
Auf jeden Fall sieht das Outfit toll an dir aus. ganz besonders toll finde ich allerdings die Tasche! Genau meine Farbe!
Patricia hat gesagt…
Ich mag schlichte schwarze Hosen! Dein Outfit bitte in meiner Größe zu mir *lach* Du siehst toll aus!
24/7 Kollektion? LG Patricia
Sara - Waldgarten hat gesagt…
Schade, daß Dein Dealer wohl nicht mein Dealer werden kann, denn ich bin ja eine Ecke kleiner als Du. ;-) :-) Aber da ich schwarze schmalgeschnittene Hosen ebenso liebe ...
Elegant schaust Du aus, liebe Sunny mit der gepunkteten Bluse! Im Büro kann ich mir das auch ohne Weiteres vorstellen.
Und auch für mich sind schwarze Hosen absolute Allrounder, deshalb besitze ich fast nur solche. Denn als Freiberufler, die nicht täglich in ein Büro muß, kann ich schließlich anziehen, was ich will, brauche keine Dresscodes zu beachten und brauche vor allem auch nicht mehr so viel Kleidung wie früher, obwohl es sich da auch schon in Grenzen hielt. Daher hab' ich mich einfach ganz auf Schwarz festgelegt - bzw. überwiegend - denn es gibt durchaus mal eine andere Farbe, wie ein taubenblau oder Chirurgengrün ;-) :-) Rote Hosen liebe ich aber auch.

Liebe Grüße
Sara
JJK Kreativ hat gesagt…
Ich bin ja eher der Jeanstyp und habe Jeans in allen erdenklichen Farben im Schrank und ja... schwarz... definitiv Daumen hoch, egal ob schlicht schwarz mit schwarz, mit leuchtendem Rot mag ich auch sehr gern, lässig oder edel... mit einer schwarzen Jeans geht eigentlich alles.
Liebe Grüße jacky
Rumpelkammer hat gesagt…
du siehst schick aus mit der Hose und der Bluse
ich habe eine schwarze Hose für Feierlichkeiten
und auch eine dunklere Jeans ;)

was bedeuten eigentlich immer die Zahlen.. z.B. 24/7 ..
ich stolpere immer wieder über solche und habe keine Ahnung was sie bedeuten sollen..
(kenn nur 08/15 :D )
liebe Grüße
Rosi
Sunny's side of life hat gesagt…
Danke fürs Kompliment.

24/7 wird in den unterschiedlichsten Umfelder verwendet um zu dokumentieren, dass etwas 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche funktioniert oder zur Verfügung steht.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Farbige Jeans liebe ich auch sehr, je knalliger je besser. Aber das geht dann natürlich nicht.
Beim Notar, auf einer Beerdigung und würde ich jetzt auch nicht Anziehen, wenn ich meinen Vater auf eine Geburtstagsfeier (80 oder ähnliches) begleite.
Die schwarze Hose im Jeansschnitt allerdings schon.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Warum nicht. S. Oliver hat Hosen von Gr.32 in 30 lang bis Gr.46 in 36. Ein sehr breites und langes Spektrum also. Ich bin sicher, da wäre auch für Dich was dabei.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Kombination. Eine Kombination die 24/7 funktioniert. Dieser Ausdruck wird in den unterschiedlichsten Umfelder verwendet um zu dokumentieren, dass etwas 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche funktioniert oder zur Verfügung steht.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Ich habe die Röhren einfach über. Als das erste Mal für mich als erwachsene Schlaghosen aufkamen habe ich mir auch sehr schwer getan. Dieses Mal fällt es mir leichter.
Extremen Schlag, extreme Hüftschnitte, sehr enge Röhren, all das geht bei mir im Büro eher nicht. Am besten und neutralsten sind gerade geschnittene. Nicht nur für meine Figur.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Sehe ich genauso.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Stimmt. Das Nachgefärbte ist viel haltbarer. Die Hose ist aus Twill, nicht aus Denim und ganz durchgefärbt schwarz.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Das freut mich zu hören. Ja. Du bist für mich auch die geborene Frau "Rock". LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Mit dem Rock ist man schuhmäßig so abhängig. Zur schwarzen Hose geht alles.
LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Dankeschön. LG Sunny
Sunny's side of life hat gesagt…
Das freut mich. Besonders zu meiner roten Daunenjacke trage ich die sehr gern. Außer Jeans und grau ist da nämlich alles farbige sehr schwierig. LG Sunny
bahnwärterin hat gesagt…
nö - ich nich :-) also schuhmässig abhängig. seit den 80ern geht doch alles mit allem oder? :-)
hab vergessen zu erwähnen dass ich bluse und weste total schick finde! <3
xxxxx
Moppi hat gesagt…
Ich liebe Dein Outfit, das ist in meinen Top Ten von Deinen Looks echt ganz weit vorne, wenn nicht sogar Platz 1. Das muss ich nachmachen, grade mit der schwarzen Weste zur schwarzen Hose - das sieht so edel aus. Und dazu nicht knallrot, sondern weinrot sieht echt super aus.

Ja, ich mag auch schwarze Hosen, sind für mich Jeans-Ersatz, da ich die so gut wie nie trage. Fühle mich mit schwarzen Hosen besser angezogen als in Jeans. Habe mir grade eine schöne schwarze bestellt. Auch einen schwarzen Rock sollte jede Frau haben, den kann man auch toll zu allem tragen.

Liebe Grüße,
Moppi
Jennifer Behrs hat gesagt…
Cool, daß Schuhe und Tasche farblich passen - traumhafte Farbe übrigens!!!

Jennifer
Claudias Welt hat gesagt…
Ich kann nicht ohne! Die schwarze Hose war meine Auswahl bei der "Kleidungsstücke für jede Lebenslage" Aktion! Definitiv echte Allrounder.
Dein Outfit sieht richtig super aus, gefällt mir total gut!Sehr schick!
LG
Claudia
Unknown hat gesagt…
Habe mir gerade heute wieder eine schwarze Hose gekauft. Die Scchluppenbluse ist sehr schön, ich mag Punkte.
LG Petra
Dressed With Soul hat gesagt…
Liebe Sunny, ich denke ich habe schon oft genug geschrieben - auch hier bei Dir - dass ich schwarze Hosen liebe und dass sie mit Sicherheit zu meinen am häufigsten getragenen Kleidungsstücken gehören. Dein Look ist schön und klasse finde ich die Weste, der man die Jahre, die sie im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Buckel hat, wirklich nicht ansieht :)
Liebe Grüße, Rena
www.dressedwithsoul.com
Fran-tastic hat gesagt…
Schwarze Hosen sind toll. Genauso wie schwarze Kleider oder schwarze Blusen, schwarze Jacken oder schwarze Pullover. Schlicht allerdings, das ist mir dann zu schlicht. Wenn schwarz, dann mag ich ausgefallene Schnitte oder irgendwelche Details, die "anders" sind. Zur Not ein Loch am Knie ;-)
Liebe Grüße
Fran
Sabina@OceanblueStyle hat gesagt…
Die Bluse ist top und steht dir super liebe Sunny. Ich trage schwarz sehr gern. Habe auch viel davon im Schrank. Trage es aber immer so spät wie möglich im Jahr. Weil es mir dann alles so dunkel wirkt. LG Sabina
sabine ingerl hat gesagt…
Das Outfit ist super schön Sunny! Ich mag es sehr.
Schwarze Hose ist für mich auch ein Allrounder und überhaupt nicht langweilig. Sie dient ja nur als Basis für irgendeinen Look, sie geht mit der Hippie-Tunika genauso wie mit T-Shirt und Lederjacke und mit gestreifert Bluse und Blazer sowieso. Ich habe mindestens einmal in der Woche eine schwarze Hose an und an diesem Tag überhaupt kein Problem, was passendes schickes dazu zu finden.
LIeben Gruß und schönes Wochenende
Sabine
Witzig - da hat Dich Ines wohl mit ihrer Aktion zum Kauf dieser Hose inspiriert? Mich nämlich auch. Ich hab' mittlerweile auch eine, wenn auch nicht so ganz tiefschwarz wie ich es eigentlich geplant hatte, aber wenn einem ein Schnapper in "hellschwarz" über den Weg läuft, nimmt man den ja auch mit, gell?!?
Gut siehste aus! ♥
Liebe Grüße
Gunda
Ari hat gesagt…
Dein Outfit sieht chic aus. Die Bluse besitze ich ja auch ;-). Schwarze Hosen trage ich vorzugsweise im Herbst und Winter. Sie sehen doch immer gleich einen Hauch edler aus.
Hab ein schönes Wochenende.
LG
Ari
elablogt hat gesagt…
Ich habe neulich auch so eine Bluse probiert, aber da fiel der Kragen nicht so schön wie bei dir. Das schien mir dann so zuppelig. Weil die Bluse find ich echt toll und mit pfiff.
Meine Sissi hat die auch, ob ich die da mal klauen soll ;)
Liebe Grüsse Ela

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Warum Du auch mit ü50 noch einen pinken Oversized-Bossy-Girl-Suit in Gr. 44 tragen kannst!

[Tall Fashion] Lederleggings, Transparenz und Seaside-Colours

Effektives Nagelpeeling mit Natron

[Gesundheit] Ich habe ein Glaukom

Einfach nur Wow! The Teskey Brothers!

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!