Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme

Werbung (Kennzeichnungshinweise)
regenerierenden Granatapfelhandcreme von Weleda

Der Winter stellt in jedem Jahr eine wirklich Herausforderung für meine Haut dar. Vor allem an den Händen. Ich trage nicht gerne Handschuhe. Im Prinzip nur beim Skilaufen, bei stundenlangen Spaziergängen oder beim Schneeschaufeln. Sonst stecke ich eher die Hände in die Jackentaschen, um sie bei Bedarf frei und vor allem mit "Gefühl" benutzen zu können.


regenerierenden Granatapfelhandcreme von Weleda
Die Kälte und die trockene Heizungsluft sorgen dafür, dass die Haut und vor auch die Nägel austrocknen, wie Dörrpflaumen. Und wenn dann auch noch immer die Reißverschlüsse der Anoraktaschen über die empfindliche Haut schrappen, dann sieht das wirklich böse aus und fühlt sich auch nicht gut an. Rot, schuppig und aufgesprungene Handrücken sind die Folge.


regenerierenden Granatapfelhandcreme von WeledaDas Problem habe ich ja zwischenzeitlich gut mit der Weleda Skin Food (A) Creme in den Griff bekommen, die ich Euch zu Beginn des Jahres schon vorgestellt habe. Die habe ich zwischenzeitlich auch für die Pflege meiner Füße bzw. Fersen für mich entdeckt, wo sie mir wirklich gute Dienste leistet.

Die Hände pflege ich aktuell mit der regenerierenden Granatapfelhandcreme von Weleda. Der Duft ist etwas eigen und für meinen Geschmack etwas "laut". Allerdings ist die Pflegewirkung wirklich sehr sehr gut, obwohl die Zusammensetzung der Creme lange nicht so fetthaltig ist, wie die der Skinfood.
Codecheckinfos lesen sich gut.

Deshalb möchte ich Euch heute diese Handcreme für die milde Jahreszeit ans Herz legen. Die Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme (A) die nicht nur pflegt, sondern auch antioxidativ wirken soll.

Noch mehr Beauty und Kosmetikbeiträge habe ich Euch hier nochmal verlinkt. Kosmetik, die ich Euch empfehlen möchte, sammle ich in diesem Linkup.

Kommt mir gut ins Wochenende, lasst es Euch gut gehen und bleibts mir vor allem gesund
Sunny

Kommentare

  1. ich habe das öl dazu - das rühre ich im winter unter mein kokosöl wenn meine haut zickt wg. zuviel aufenthalt in überheizten öffis und KHs. ich mag die granatenlinie von W. sehr!
    die hände killt im winter die kohlenasche - da muss ich jeden abend eine dicke packung mit handcreme machen - nach der kletterercreme von dir ists jetzt ´ne norwegische. bei mir halten die tuben immer 2 winter. im sommer brauch ich nix - gartenerde ist die beste hautpflege und macht feste nägel!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  2. Guter Tipp, besonders für mich, danke Dir Sunny! Ich mag ja schon die Skin Food von Weleda super gerne, und bin mir daher sicher, dass auch diese Handcreme das Richtige für mich ist. Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Produkte von Weleda sehr gerne, kann ich auch nur empfehlen! Die Weleda Öle sind so toll! Die Weleda Granatapfel (auch zum Essen schmecken sie super gut...;)) Regenerationshandcreme habe ich noch nicht probiert, danke für den Tipp!
    Herzliche Grüße und schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh Handcreme brauche ich sehr viel. Diese ständige Händedesinfiziererei ;)
    Danke für den Tipp, Weleda Produkte finde ich immer sehr gut.
    Liebe grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sunny,
    Den Tipp mit der Skin Food Creme hab ich ja direkt ausprobiert und bin begeistert. Aus der Granatapfel Serie hatte ich mal die Bodylotion und fand die auch prima. Die Handcreme klingt auch gut. Werde ich gerne testen. Danke für den Tipp und liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich selbst habe nach meinen im wahrsten Sinne des Wortes "coolen" Jugendjahren festgestellt, dass das Tragen von Handschuhen bei mir sagenhaft viel ausmacht, um winterliche Reibeisen-Hände zu vermeiden. Das geht sogar soweit, dass ich heuer *hust* auch noch im März (der war aber anfangs auch noch lausig kalt, echt wahr...) ein paar Mal die Fingerlinge aufgezogen habe. Dazu wird dann jeden Tag vor dem Einschlafen noch immer ordentlich eingecremt was die Tube hergibt, dann kann das alles während der Nacht schön einwirken. Meine Haut hat mir das Prozedere jedenfalls auch diesen Winter wieder gedankt und ist schön geschmeidig geblieben. Mit Weleda Granatapfel habe ich bislang zwar noch keine Erfahrungen gemacht, kann aber zumindest sagen, dass der Bereich Naturkosmetik da wirklich ettliche ganz tolle Sachen auf Lager hat. Und auch Produkte, die sensationell schnell einziehen, was ich ja auch immer sehr wichtig finde.
    Liebe Grüße
    Hasi

    AntwortenLöschen
  7. Werde ich mir auf jeden Fall merken, vor allem, weil sie nicht so fettig sein soll wie die Skinfood Creme, die ich tagsüber leider nicht verwenden kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Weleda hat tolle Hautpflege, suche mir da auch immer gerne etwas aus. Toller Tipp!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. Oh Handcreme habe ich auch einen größeren Bedarf. Mir gehts da wie dir... Handschuhe eher selten. Na da werde ich dann mal die empfohlene Creme probieren. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Influencerland ist abgebrannt?

Mit der normativen Kraft des Faktischen

Sommerhosen im Fokus - ue30Blogger and friends

Die zwei schönsten Trends in diesem Sommer

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger   Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK