Casual styling im Herbst

Werbung - Affiliatellink - (Kennzeichnungshinweise)

Als Sommerfan habe ich mich ja schon mehr als einmal geoutet. Und auch als Fan von strahlend blauen Himmeln. Die Strahlen der Sonne die mich im Gesicht kitzeln, machen mich genauso glücklich wie das Blau des Himmels, das mich erwartet, wenn ich die Augen aufschlage. Das kann dann eigentlich nur ein guter Tag werden.


Aber - unter uns - ich finde es jetzt nicht schlimm, dass die große Hitze vorbei ist. Ich freue mich auf einen schönen Altweibersommer. Ich habe auch schon wieder die dünne Daunendecke in meinen Bettbezug eingezogen. Die Schwitzerei bei der Nacht, brauch ich jetzt auch nicht ganzjährig. Etwas Abkühlung zu später Stunde ist durchaus eine feine Sache. Man schläft einfach besser und wacht ausgeruhter auf.

Diese und letzte Woche ist das Wetter hier in München spätsommerlich schön. Pünktlich zum Wiesn' Start solls aber schlecht werden. Ich habe nichts anderes erwartet. Die erste Wiesn' Woche ist meist kalt und grau. Wie Ihr schon an den Bildern erkennen könnt, gibt es von meiner Seite aber keinen "Trachten-Beitrag". Darüber habe ich in den letzten Jahren immer mal wieder geschrieben.
Wenn Euch meine Meinung dazu interessiert, sucht auf auf dem Blog einfach nach Wiesn, Tracht oder Dirndl.

 

Ich freue mich, dass ich nun endlich meinen neuen roten Trench und die neuen Turnschuhe ausführen kann. Die Kombination habe ich getragen, als wir uns vergangenen Samstag anlässlich unseres dreißigjährigen Abiturjubiläums in einem Münchner Biergarten getroffen haben. Im Prinzip habe ich lauter mehr oder minder Fremde getroffen, mit denen man aber eine unglaubliche Vertrautheit teilt. Irgendwie ein komisches Gefühl.

Irgendwann sind wir auf unseren Abischerz gekommen. Und die Erinnerungen waren so unterschiedlich, dass man meinen könnte, wir wären auf verschiedenen Veranstaltungen gewesen. Nachdem wir bestimmt 10 geschilderte Erinnerungen gehört hatten, fügte sich die ganze Geschichte plötzlich wieder nahtlos ineinander. Es ist schon wirklich schräg, wie ein Gehirn funktioniert.



Auch dieses Mal (wir haben uns auch schon nach 10, 20 und 25 Jahren getroffen) waren bestimmt 50 der ehemals knapp über 100 Abiturienten zum Treffen erschienen. Die meisten sind München und dem Umland treu geblieben oder wieder zurück gekehrt. Manche wohnen aber auch in Berlin, Wien, Villach oder Norwegen. Toll ist auf alle Fälle, dass das Interesse an den ehemaligen Mitschülern noch immer so groß ist.

Wie steht Ihr zu Klassentreffen? Jahrgangstreffen? Würdet Ihr so was besuchen, wenn es ein anderer organisiert? Habt Ihr selber schon mal eines ins Leben gerufen?



Den Trench habe ich zwischenzeitlich auch in Schwarz (Affiliate) bestellt, weil er mir wirklich gut passt, die Ärmel für große Frauen lang genug sind. Für den Preis ein wirklich tolles Teil.
In Rot (Affiliate) habe ich ihn schon seit Ende Mai. In Pink, Beige und Dunkelblau ist er ebenso noch zu haben. Checkt einfach mal die Größen. Die Sneaker sind ebenfalls noch erhältlich. Aber nicht nur in Navy/Rot (Affiliate) sondern auch noch in Royalblau/Lime (Affiliate). Ich war schwer am überlegen, welche ich mir zulegen soll. Die Roten sind es jetzt letztlich geworden.

Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.
Sunny




Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, ich steh total auf den roten Trench und die Sneakers sind super dazu.
    Die Fotos sind toll, so entspannt :)
    Klassentreffen gab es einmal vor etwa 15 Jahren. Wir waren damals in Urlaub und ich war nicht dort. Aber bis auf zwei drei Leute, mit denen ich noch Kontakt hatte, kannte ich eigentlich kaum mehr jemand. Halt lange her und durch verschiedene Kurse auch schwieriger. Dann gabs keins mehr, was ich nicht schlimm finde irgendwie.
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Farbe Rot unwahrscheinlich gerne und Trenchcoats liebe ich ohnehin. Also bin ich natürlich von Deinem Trench richtig begeistert. Auch die sportliche Kombi gefällt mir sehr. Ich hatte erst im letzten Jahr ein Klassentreffen. Es kamen aber längst nicht alle, was vor allem für die Organisatorin schade war. Denn soetwas ist doch immer mit viel Arbeit verbunden. Allein schon, nach so vielen Jahren die Anschriften herauszufinden. Mit 2 Frauen aus meiner Schulzeit bin ich ja immer noch befreundet. Wir treffen uns regelmäßig, weil uns einfach eine tolle Freundschaft verbindet.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  3. So einen roten Mantel hab ich mir vor einiger Zeit ergattert und freu mich schon aufs Tragen. Leider fehlen mir noch die genialen passenden Sneaker, einfach weil das Rot nicht so einfach ist. Mal schauen, ich denke ich finde noch welche wenn ich nicht suche.
    Klassentreffen gibt es hier bei uns etwa alle 5 Jahre, manchmal ist mir das einfach zu viel, mal sehen, das nächste Treffen ist ja erst 2021 oder so.
    Dein Outfit ist toll, genau mein Farbschema.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Der Mantel steht Dir so gut! Und mit roten Mänteln kann man bei mir immer punkten. Dabei habe ich mir gestern eine sonnengelbe Regenjacke gegönnt - bei Sonnenschein zum Glück.

    Abitreffen? Nein Danke. Ich war auf dem 15jährigen, das langte. Teile meines Jahrgangs sehe ich eh privat, ein Mitschüler ist mein Schwager, eine andere Mutter meines Patenkindes, einer betreut meine PC-Sachen ab und an und eine andere eine meiner langjährigsten Freundinnen. Und ehrlich? Alle anderen brauche ich nicht zu sehen. Kaum dass ich sie sehe und/oder reden höre, weiss ich sofort wieder, warum ich sie damals schon belanglos oder sch... fand. Menschen ändern sich in Summe erstaunlich wenig.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur WOW! Der Trench, die Fotos….ich bin hin und weg!
    Ich bin ein Trenchcoat-Fan, und ich bin sehr beeindruckt! Die Farbe ist einfach wunderschön!
    Du hast dir dein Outfit toll zusammengestellt, mir gefallen die Sneakers auch sehr!
    Klassentreffen gibt es für mich immer, wenn ich in Brasilien bin. (https://claudialasetzki.com/friends-forever/)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Toller Trench, klasse Farbe. Steht Dir prima. Ich treffe mich (mehr oder weniger) regelmäßig noch mit dem "harten Kern" der ehemaligen Abschlussklasse Realschule (und das ist VERDAMMT lang her!!)… aber das sind Leute, wenn ich die sehe, ist es, als wär kein einziges Jahr vergangen. Auch strange… Menschen verändern sich - und irgendwie doch nicht!
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  7. klar wie der himmel über münchen - weiss/rot/dkl-blau wirkt immer herrlich frisch. und ich mag die jeans gekrempelt :-D
    war am 10jährigen klassentreffen - das hat mir gereicht für alle ewigkeiten ;-DDD
    xxxx

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny,
    das ist ein so tolle Outfit. Die Sneaker sind mir sofort aufgefallen. Zum Trenchcoat einfach perfekt! Bei Klassentreffen bin ich raus. Mit ein paar Mädels von damals bin ich heute noch regelmäßig in Kontakt. Den Rest der Klasse bzw Jahrgang brauch ich nicht :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  9. Seeehr hübsch ist Dein Trench. Kann verstehen, dass Du ihn noch in einer anderen Farbe genommen hast. Ich war vor zig Jahren mal auf einem Klassentreffen und fand es ziemlich interessant, was aus den Leuten geworden ist. Danach war aber Funkstille.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Der rote Trench ist genial! Bei mir droht im nächsten Jahr das 35-Jahre-Abi-Treffen. Und ich werde wohl hingehen. In den ersten 20 Jahren waren diese Treffen doof. Inzwischen sind alle alt genug, um sich nicht mehr mit Haus-Auto-Pferdepflegerin profilieren zu müssen ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wie style ich .....?

Gedanken übers Bloggen - dazu Blusenshirts und Basics

Juchu! Adventszeit!

Qualität – gibt’s die heute noch zu einem vernünftigen Preis?

November 2018

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK