[Tall Fashion] Lila Laune mit Leo und Fake Fur


Leomantel und Fake Fur in Lila

Rock Chick Schick 2018

Die Fotos hier sind vor einem guten Monat entstanden, als das Wetter noch freundlich war. Wir waren an diesem Sonntag im Kino und haben uns "Aufbruch zum Mond" (Artikelverlinkung) angeschaut. Das Sommerkleid habe ich auch nach unserem Urlaub noch ein paar Mal herbsttauglich kombiniert (Artikelverlinkung) getragen. Hier mit Stiefeln und meinem Leomantel.

Die Sonnenbrille mit lilanen Gläsern sorgt immer für einen rosaroten Blick. Das macht einfach gute Laune. Der Hut und der ultraviolette Fake Fur Schal machen daraus dann meinen ganz persönlichen 70er Rock Chick Schick. Edna Mo (Artikelmpfehlung) hat ihn mir im Anschluss an die ü30Blogger Aktion "Ultra Violet" (Artikelempfehlung) aus dem Frühjahr vermacht. Herzlichen Dank noch mal dafür, liebe Edna.

Leomantel und Fake Fur in Lila

Rock Chick Schick in den späten 80ern

Über den Sommer habe ich ihn nicht um gehabt. Aber jetzt habe ich ihn schon immer mal wieder zum Leo-Mantel getragen. Er unterstreicht dann einfach die Aussage, die der "Keith Richards Gedächtnismantel" für mich hat. Zur 50. Geburtstagsparty meiner ehemaligen Stammdisko wurden beide Teile natürlich ausgeführt. Ende der 80er und in den frühen 90ern hatte ich einen braunen 2nd Hand Wildledermantel und eine schwarze Samtkappe, die mit knallengen, bauchnabelhohen und per "Zange" zu schließenden, stretchlosen Röhrenjeans und Cowboystiefeln kombiniert wurden. Lach.

Glück gehabt, wenn Du in den 80ern jung warst

Das Crash war zwischen 1985 und 1995 wirklich so was wie mein Wohnzimmer. Ich glaube bis auf Karfreitag und den Urlaub war ich jeden Freitag dort. Eine zeitlang sogar 2 oder 3 mal in der Woche.
"Die 80er waren die beste Zeit fürs Nachtleben, wir hatten sechs Tage die Woche geöffnet." So Günter Haslinger, seit Jahren einer Geschäftsführer des Crash im Interview mit dem Merkur vom 7.12.2018. Die Gründe dafür, dass heute nicht mehr so viel weggegangen wird sieht Haslinger zum einen im Leistungsdruck und zum anderen darin, dass man heute eben drei Mal im Jahr in Urlaub fährt und deshalb kein Geld mehr hat, um drei mal in der Woche auszugehen. Da könnte schon was dran sein.

Leomantel und Fake Fur in Lila

Das Crash, home of the Stars

In den 70ern waren die Spider Murphy Gang, Led Zepplin, Deep Purple oder auch Eric Clapton nach ihren Konzerten oft im Crash. Ende der 70er hat Thomas Gottschalk auch das eine oder andere Mal dort aufgelegt. Aber auch in den 80ern und frühen 90ern wars noch ein richtig cooler Laden.
Was ich gut finde, dass sich weder an der Einrichtung noch an der Musik was getan hat. Man geht rein und ist sofort wieder da. Räumlich und Zeitlich. Und auch das Publikum ist wie eh und je. Bunt gemischt. Von 17 bis 70 war am Tag der Geburtstagsfeier alles unterwegs, was den selben, guten Musikgeschmack teilt. Und feierte gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden.

Wie das geht hat Günter Haslinger im Interview mit der AZ vom 5.12.2018 auch gleich erklärt: "Ich spiele denen die alten, handgemachten Sachen so lange vor, bis es ihnen gefällt. Ohne Bad Moon Rising ... oder Brown Sugar.... geht bei mir gar nix. Manchen Leuten muss man guten Musikgeschmack halt erst beibringen." Recht hat er, der Günter.

50. Geburtstag - Feier im Crash - München

Und weil wir schon gerade beim Feiern sind. Bis heute Abend, 23.59 könnt Ihr noch in meinen Lostopf um die Contouringpalette und die Volumenmaskara aus dem ü30Blogger Adventskalender (Artikelverlinkung) springen. In den letzten, dem aktuellen und den kommenden Türchen gibt es aber noch weitere schöne Überraschungen und Gewinnmöglichkeiten für Euch.

Versäumt es also nicht, auch weiterhin täglich beim ü30Blogger Adventskalender (Artikelempfehlung) rein zu schauen. Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst Euch nicht stressen. Und vor allem: Lasst es Euch gut gehen.
Sunny


Kommentare

  1. Die Lila Boah ist ja echt der Knaller. Was für ein Hingucker. Und ich finde das sieht super zum Look aus. Die Disco´s aus meiner Zeit gibt´s schon lange nicht mehr.
    Ich wünsche Dir einen schönen vierten Advent und ein Frohes Fest
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die können es echt selbst nicht glauben, dass sie so lange "durchgehalten" haben. Aber das Crash ist schon ein bisschen mehr als eine klassische Disko. Es ist eher sowas wie ein Lebensgefühl. Zumindest war es das für mich immer. Es ist die letzten 30 Jahre schon eine Niesche und kein Mainstream. Aber in einer großen Stadt geht das vielleicht auch besser.
      BG und ein schönes Weihnachtsfest
      Sunny

      Löschen
  2. Der violette Boah-Schal ist ein Traum, steht dir sagenhaft gut!

    Frohe Weihnachten für dich und deine Familie ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch ein schönes Fest und viel Freude, bei dem, was Du die nächsten Tage unternimmst.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Was für ein Look! Genial! Steht dir super! Discotheken aus meiner Zeit gibt es auch nicht mehr - schön war die Zeit! Ich finde es Klasse das es Eure Location noch gibt und ihr gemeinsam feiern konntet. Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn alle paar "Jahre" die "alten Leute" zu verschiedenen Gelegenheiten wieder zusammenfinden. Runde Geburtstage der Gäste, der Disko oder zu Konzerten.
      Die alte Vertrautheit und das wissen aus dem selben "Stall" zu stammen ist schon irgendwie besonders. Dir und Deiner Famile ein schönes Weihnachtsfest
      BG Sunny

      Löschen
  4. Toller Style liebe Sunny! Die Begründung warum nicht mehr soviel weggegangen wird klingt einleuchtend und macht gleichzeitig nachdenklich. Es war eine so tolle Zeit und irgendwie drehte sich alles ums weggehen und Spaß haben :-)
    Liebe Sunny, ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. So war das. Um was hätte es sich sonst drehen sollen? Lach.
      Nein ganz im Ernst. Es war wirklich eine tolle Zeit. Mein Sohn (22) fragt mich heute hin und wieder, warum wir nicht öfter weggehen. Da muss ich antworten, dass ich so viel weg war, dass es für drei Leben reicht. Ich habe gelebt, gelacht und geliebt. Ich habe nichts verpasst. Ich habe es genossen. Aber heute gibt es da nichts mehr was mich reizt. So gut wird es nie wieder. So aufregend. So groß. So genial. So schön. Aber es ist ok. Ich liebe mein Leben.
      BG und schöne Weihnachten
      Sunny

      Löschen
  5. Leider ist die Zeit der Diskotheken abgelaufen, es läuft nicht mehr so wie früher!Hab getanzt und viel Spaß gehabt.Good old times! :)
    Ich liebe, wie du deinen Leomantel in Szene gesetzt hast!Ich bin ein mega Leo-Fan und finde, dass man den echt gut überall kombinieren kann!
    Weihnachtliche Grüße und ich wünsche euch eine schöne Zeit über die Festtage!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles hat seine Zeit. Und so müssen wir uns nicht beklagen, dass wir die Zeiten nicht genossen haben. Schließlich muss man die Feste feiern wie sie fallen und wie es einem möglich ist. Hab ein schönes Weihnachtsfest. BG Sunny

      Löschen
  6. Ich find Deinen Look mit Deinem Leo-Mantel super! Der lila Schal ist voll cool dazu. Und dann warst Du in den 80ern echt fleißig unterwegs. Obwohl ich mich selber nie zu den Fortgeherinnen gezählt habe und zähle, hab ich mir gerade überlegt, dass in den Achzigern sogar ich oft 3 mal in der Woche in der Disco war :) Da hat der Geschäftsführer vom Crash echt recht :)
    Frohe Weihnachten!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es da wie Dir. Es gab Leute, die waren wirklich täglich unterwegs. Unter der Woche war ich nur lang aus, wenn am nächsten Tag nichts wichtiges anstand. Außerdem war min 20 min mit dem Auto daheim. Und Parkplätze gabs auch genug.
      2-3 Mal die Woche war wohl wirklich "normal".
      BG und ein schönes Weihnachtsfest
      Sunny

      Löschen
  7. Oh ja Lila ist Dein Fing und mit Leo und dem Gedächtnismantel :) genial!
    Ich war seltenst in Clubs, war irgendwie nicht mein Ding, aber ich lese sehr gern bei Dir davon wie es war ;)
    Frohe Weihnachten Sunny, herzlich Tina

    AntwortenLöschen
  8. Der lila Schal ist ja wirklich ein Hingucker. Liebe Sunny, ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Liebsten.
    Liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du Lila-Laune-Frau, das Outfit steht Dur extrem gut. Dieser Hippie- und boho-Chic ist irgendwie wie für Dich gemacht, finde ich. Ich war in den 80ern auch sehr oft weg, sehr, sehr oft, wenn ich so drüber nachdenke. Gerade entdecke ich es wieder für mich, das Ausgehen. Ich kann beides gut, Ausgehen und Daheimbleiben :-)
    Liebe Grüße und frohe Festtage!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr cooler Look liebe Sunny. Die lila Boa ist ja der Hammer. Ich war ab Ende der 70er Jahre bis Mitte der 80er oft in der Disco zum Abrocken. War schon ne irre Zeit.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. im rock chick look gefällste mir am besten - weisste ja :-D
    in den 80ern bin ich noch in´"jugendklub" gegangen, auch wenn es da oft gar nicht "FDJ-mässig" zuging ;-P
    die 90er im wiedervereinigten berlin muss man ja wohl nicht erklären....ich war jedenfalls mittendrin statt nur dabei....
    xxxx

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ü30blogger Blogparade] Around the world in fashion and style

[Tall fashion] Overall mit Shooting Star und Freaky Turn Over!

Mein Frühstück mit den Beatles #2

[Tall fashion] Maxikleid - Empfehlung - do-follow verlinkt

[Tall fashion] Kimonokombi in Blau mit Zoé Lu Tie a Knot in Taupe

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!