[Farbtypen] Typisch Wintertyp? Klassische Winterfarben

Werbung (Affiliatelink) 

Kombination in klassischen Winterfarben

Wer hätte das gedacht, nach einem super Sommer mit den tollsten Temperaturen und nur kurzen Regenphasen bekommen wir jetzt den Winter des Jahrzehnts. Ich glaube 2006 hatten wir das letzte (Artikelverlinkung) Mal ähnlich viel Schnee. Aber normal ist so ein schneereicher Winter ebenso wenig, wie solch ein trockener Sommer.

Viel Schnee im Ausnahmewinter 2019

Es ist vor allem einen ticken zu warm. Deswegen schneit es mehr und auch nässer. Die Bäume sind voll mit Schnee, die Äste werden bis zum Boden gedrückt, brechen ab. Fallen auf die Bahnschienen. Vergangenen Donnerstag bin ich gar nicht ins Büro gekommen. Es fuhr einfach kein Zug. Oder nur ab und zu. Es dauerte bis in den späten Nachmittag hinein, bis zumindest hin und wieder "was ging".

Kombination in klassischen Winterfarben

Straßen müssen gesperrt werden. Höchste Lavinenwarnstufe. Ganze Täler sind von der Außenwelt abgeschnitten. Die südlichen Landkreise hatten und haben noch Schulfrei. Katastrophenalarm wurde ausgelöst. Den Kommunen geht das Werkzeug aus, sie leihen sich jetzt schon bei den Bürgern Schneeschaufeln.

Viel Schnee im Ausnahmewinter 2019

Die Supermärkte sind leer gekauft. Die Benzintanks werden bis zum Rand gefüllt. Die Leute kämpfen sich durch die Schneemassen. Mein Vater hatte die vergangene Woche durchgängig über 18 000 Schritte proTag auf dem Fitbit. Wenn man quasi den ganzen Tag Schnee schaufelt, bringt man das zusammen. Nur gut, dass wir einen Rentner im Haus haben. Dumm nur, dass er schon 81 Jahre alt ist.

Kombination in klassischen Winterfarben

Aber kommen wir zu der hier heute gezeigten Kombination. Schwarz, Weiß und Royalblau sind schließlich die klassischen Winterfarben (Artikelempfehlung). Also die Farben für den Wintertyp. Ich trage hier heute Stiefel mit dicker Profilsohle und dicken Strickstrümpfen. Eine Lederröhre, meinen Glencheck(-bade-)mantel und die royalblaue Baskenmütze aus dem letzten Winter. An die Baskenmütze habe ich meine Glitzerglasbrosche in Aquatönen gesteckt. Das weiße Rollkragenshirt wohnt schon paar Jahre in meinem Schrank für Basicshirts. Neu eingezogen ist der lange, royalblaue Feinstrickpulli (Affiliate). Dazu gibt es aus dem selben Material auch noch eine schlichte Strickjacke. Aber die zeige ich Euch ein anderes Mal.

Flachdächer vom Schnee befreien.

Und weil das nicht schon genug negatives ist, was ich hier aufgezählt habe. Den Tieren, die im Wald leben, geht es sehr schlecht. Heute habe ich auf einer SocialMedia-Seite des Bay.Rundfunks das Foto eines Hirsches gesehen, der bis zum Hals im Tiefschnee festsaß und auf diese Weise müssen wohl viele Tiere verenden. Morgen soll es regnen. Auf den Schnee und den gefrorenen Boden. Das ist eine fatale Mischung. Der Schnee wird super schwer. Flachdächer sind einsturzgefährdet. Denken wir nur an die Eissporthalle in Reichenhall, deren Dach im Winter 2006 einstürzte. (Artikelempfehlung) Deshalb waren mein Vater und mein Sohn heute auf dem Garagedach und haben den ganzen Schnee runter geschaufelt.

Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

  1. Ja, das Wetter schlägt schon Kapriolen. Was ich nicht verstehe, dass es immer die Lawinenopfer abseits der Pisten gibt. Dass die Deppen sterben, verbuche ich unter Darwinismus. Aber die Bergretter, die sich dafür in Lebensgefahr begeben, tun mir dabei Leid. Das und gf. ihre Familien sind die eigentlich geschädigten.

    Ich drücke ganz doll die Daumen, dass Euch in dem Chaos nichts passiert!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich jetzt mal genau so unterschreiben. Schlimm ist das Wetter und die Auswirkungen. Aber katastrophal wie unüberlegt manche dann noch handeln. Da fallen mir jede Menge Begrifflichkeiten zu ein. Schade das ihr so viel Schnee habt und fast dran erstickt und hier nicht einen Hauch davon.
      LG Heidi

      Löschen
  2. Oh jeh, das ist ja echt zu viel.Die ohne Dach überm Kopf, ob Mensch oder Tier, tun mir sehr leid. Da bin ich froh für Mensch und Tier, dass es bei uns nur regnet. Kein Schnee. Ich hoffe das bleibt so. Hier kann man damit nicht gut umgehen, das haben wir einfach selten und wären nicht gerüstet.
    Schön aussehen tut es ja... genau wie Dein Outfit mit dem leuchtenden Blau.
    Schönen Sonntag Sunny, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das Wetter teilt Deutschland wirklich in zwei Hälften, wir haben bisher noch keinen Schnee gehabt! Ich drücke euch die Daumen, dass alles gut ausgeht!
    Ich finde diese Kombi Schwarz-Royalblau einfach grandios! Was für ein toller Look liebe Sunny! Und die Kombi mit dem Mantel und der Baskenmütze ist einfach zauberhaft! Du siehst richtig toll aus!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Sonntag!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hier hat es in meinem ersten Winter am See viel Schnee gegeben. Das war 2012/2013.
    ich hätte nach dem Sommer auch nicht mit einem solchen Winter gerechnet, wobei vor der Tür fast alles weg ist. Aber heute Morgen waren wir auf dem Berg, da ist alles tief verschneit. Sieht toll aus aber ich bin froh, dass es hier unten nicht so weiß ist.
    In Lindau und im Allgäu ist es wohl nach wie vor chaotisch.
    Schöne Farbkombination. Nachdem ich jahrelang einen Bogen um Royalblau gemacht habe, trage ich es inzwischen sehr gerne, auch als Mischtyp zwischen Herbst und was auch immer.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnee ist heftig bei Euch im Süden. Und es ist ja noch nicht vorbei. Ich drücke die Daumen, dass Ihr gut über die Runden kommt. Dein Outfit passt natürlich super dazu.

    Noch ein Grund mehr, im Homeoffice zu arbeiten, wenn es so dicke kommt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Am Donnerstag soll es wirklich ganz schlimm gewesen sein. Oh je, dass auch Du nicht in die Arbeit kamst. Dein Vater ist echt enorm fleißig und ich verstehe gut, dass er nun mit Deinem Sohn auch noch das Flachdach abgeschaufelt hat. Ja, der Schnee hat seine argen Schattenseiten ...
    Da freu ich mich direkt über Dein wirklich tolles Outfit. Das Blau steht Dir einfach 1A!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Schneemengen, mit denen ihr gerade fertig werden müsst, sind heftig. Da nehme ich dann doch lieber den norddeutschen Nieselregen. Auch wenn ich ihn echt hasse.
    Ich drück die Daumen, dass alle Dächer heil bleiben und nicht noch mehr Idioten (sorry) glauben, sie sind stärker als die Natur...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  8. :-) Liebe Sunny,
    so sehr ich den Schnee mag und gern mal ein paar Tage dessen "frei" hätte, so leid tun mir die Menschen die darunter zu leider haben, ebenso die Tiere. Die Vorstellung, dass so ein armes Viech im Schnee verenden muss ist grausam.
    Schnee, Regen und Eis sind eine fatale Kombination. Dann lieber nur ein klein wenig Schnee.
    Die Kombination Schwarz, Weiss, Royalblau steht Dir. Besonders schön finde ich die Brosche auf Deiner Baskenmütze!
    Komm Du gut in die neue Woche und Deinen Männern weiterhin ordentlich Mucki-Kräfte!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  9. Oh je, das sind wirklich gewaltige Schneemassen. Das ist wirklich heftig. Sobald Menschen und Tiere darunter leiden, ist es einfach nicht mehr gut. Ich liebe zwar den Schnee, aber solche Auswirkungen sind zu viel des Guten. Wir gehen im Norden wieder leer aus. Etwas Schnee hätte ich ja schon ganz gerne. Aber die Temperaturen liegen bei uns seit Wochen im Plusbereich.
    Dein Outfit gefällt mir richtig gut. Das Royalblau mag ich an Dir immer wieder gerne leiden.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  10. Dein Outfit mit dem leuchtenden Royalblau steht Dir klasse und Du passt in die schöne Schneelandschaft. Ich kriege es hier ja auch mit... endlich mal viel Schnee in der Stadt! Aber wären die Schattenseiten nicht, fänd ich's natürlich noch toller. Denn ich liebe den Schnee und hab ihn letzte Woche richtig genossen. Hier ist am Wochenende sehr viel wieder weggetaut...
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  11. dein winterlook knallt ganz wunderbar - vor allem auch durch den schicken mantel!

    ich sags mal so - der schnee ist gar nicht so schlimm. es ist das system, das einfach nichtmehr drauf eingerichtet ist. die eisenbahn - hier und in Ö - scheint keine einzige schneefräse mehr zu besitzen, personal um bäume zeitnah von strecken zu räumen wurde schon vor jahren "outgesourced". in den bergen ging man früher davon aus im winter abgeschnitten zu sein, sogar hier im kleinen erzgebirge. wer doch losmusste nahm die ski....
    @wild: der förster & der bauer sagen, es gibt eh zuviel davon und die jäger kommen nicht nach mit abschiessen..... durch die "zufütterung" durch die landwirtschaft hat wild eine irre vermehrungsrate, den harten job als jäger will - abseits glamouröser jagtevents - keiner mehr machen. grosses "raubwild" hats auch keins mehr. jetzt trennt sich die spreu vom weizen.
    @skiläufer: wir wären auch gern zum langlaufen gefahren, da die strecken aber immer durch schneebruchgefährdeten wald führen verzichten wir schweren herzens.
    stay safe! xxxx

    AntwortenLöschen
  12. Das kräftige Blau steht dir hervorragend!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,
    Bayern und den Westen Österreichs hat es wirklich ganz schön heftig erwischt! Wir wollten im Herbst schon einen Skiurlaub in einer Region buchen, die derzeit alles andere als eine gute Wahl wäre. Das Rostrosen-Massel hat allerdings wiedermal geholfen: Aus verschiedenen dagegensprechenden Gründen ließen wir die Buchung bleiben - und haben uns so einen Urlaub mit Lawinengefahr, Eingeschneitsein etc. erspart. Die Tiere tun mir ebenfalls sehr Leid, auch beim Futtersuchen gibt es natürlich Probleme. Hier in Rostrosenhausen ist es glücklicherweise nicht so heftig, es schneit zwar immer wieder mal (auch sehr feucht), aber die Schneemengen sind nicht groß genug, um für ECHTE Probleme zu sorgen und werden meist nach einem Tag weggeregnet. Außerdem stürmt es fast täglich heftig.
    Dein Wintertyp-Outfit gefällt mir sehr gut, dur leuchtest schön blau aus all dem Schnee heraus und das Blingbling auf der Mütze ist eine super Idee!
    Liebe Grüße aus meiner Blogpause, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche mir die Winter meiner Jugend manchmal zurück. Da war es zwar viel Schnee, aber nicht auf kurze Zeit. Dann war das ganze viel besser zu bewältigen und besser verteilt.
    Die Wetter Kapriolen werden wohl eher immer schlimmer als besser werden.
    Zum Schluss möchte ich noch sagen, wie gut Dir dieses blau steht.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  15. Wünsch Dir einen schönen Wochenausklang :) LG Rena

    AntwortenLöschen
  16. So viel Schnee, da braucht man Stiefel mit dicker Profilsohle, bei uns gab es bis jetzt kaum Schnee. Ein schönes Wintertaugliches Outfit, die Baskenmütze finde ich besonders klasse.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ue30Blogger Blogparade] Nachhaltigkeit - Oder vo am jeden Dreck a Muster

[Tall fashion] Hemdblusenkleider und Tunikakleider für große Frauen

[Styling-Challenge] Wie kombiniere ich Kleid über Hose?

Wann hast Du zuletzt die Sau rausgelassen und spontan ausgelassen gefeiert? - 5 Fragen am 5.

Diese 10 Tipps lassen Dich bei großer Hitze aufatmen

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!