[ü30blogger & friends] Karo - Grunge Oversized Chunky und Boots

 Die erste ü30Blogger Aktion in 2021. Wie schön. Zwischenzeitlich ist der letzte Sonntag im Monat für mich schon eine liebgewonnene Tradition. Und wie in jedem Monat hoffe ich, dass wieder viele von Euch in die Tasten klopfen und einen schönen Beitrag demThema unserer Blogparade beisteuern.

2021-Trend-Karo-Grunge-Oversized-Chunky-Boots

Wir haben das Thema - es wird in diesem Monat von Susan bepatet - wieder besonders breit ausgelegt, sodass von Spielkarten, Intarsien bis hin zu modischem Karo alles thematisiert werden kann. Auch wenn ich zunächst etwas völlig anderes im Sinn hatte, habe ich mich letztlich doch für ein modisches Thema entschieden. Ich möchte das Thema Frühling/Sommertrends 2021 vom letzten Donnerstag gleich noch mal aufgreifen. Auch wenn Ihr sehen könnt, sind die Bilder winterlich. Aber so wie die Jahreszeiten, sind auch in der Mode die Übergänge fließend.

2021-Trend-Karo-Grunge-Oversized-Chunky-Boots

  
Ihr kennt alle die Artikel in den Modezeitschriften

Das kommt - das bleibt

Was bleiben wird sind Oversized-Schnitte. Ich mag das, habe es in den 80ern und 90ern gerne getragen und mag es auch heute noch. 
Shackets - oversized geschnittene Karohemden. Wurden im vergangenen Herbst ebenso rauf und runter getragen, wie zu Beginn der 90er. Der damals aktuelle Grunge ist auch in 2021 noch "in".

2021-Trend-Karo-Grunge-Oversized-Chunky-Boots


2021-Trend-Karo-Grunge-Oversized-Chunky-Boots


Kombiniert habe ich mein Shacket zur Lederröhre und zu derben Boots mit dicker Profilsohle. Diese Chunky Boots werden uns auch im kommenden Frühjahr noch gute Dienste leisten und warme Füße bescheren.

2021-Trend-Karo-Grunge-Oversized-Chunky-Boots


Auch wenn man auf den ersten Blick das Karo des Shackets nicht sooo gut erkennen kann, so ist es doch vorhanden. Der rote Farbton wird vom Karo-Schal der S.Oliver Madras-Karo Anniversary Collection aus 2019 perfekt aufgegriffen und um ein hellers Rot und kräftiges Blau ergänzt.

Das Rot des Shackets kommt dem Pantone "Lava Falls" unglaublich nahe, obwohl es im direkten Vergleich "kühler" wirkt, als "heiße" Lava. Das kräftige Blau im Muster des Schals ist dabei nahezu identisch mit dem Pantone "Indigo Bunting". Wer wissen möchte, welche der Pantone Modefarben für 2021 außer diesen beiden Farbtönen und den beiden Hauptfarben (leuchtend Gelb und Hellgrau) vorgeschlagen wurden, kann hier klicken und sehen, welche Farben für 2021 auf der London Fashion Week gezeigt worden sind.

2021-Trend-Karo-Grunge-Oversized-Chunky-Boots

Außer den Farben nichts neues dabei? Köntne man fast annehmen. Was allerdings neu ist und in der kommenden Saison wohl verstärkt zu finden sein wird, sind große, um nicht zu sagen dominante, maskuline  Brusttaschen auf Hemden, Blazern, Jacken, Blusen, Overalls und Kleidern.

So. Und damit bin ich auch schon mit meinen Weisheiten rund ums Thema Karo und die Rolle, die Karos auch in 2021 spielen werden. Und jetzt besuche ich meine Bloggerkolleginnen und gehe neugierig gucken, was ihnen zum Thema Karo eingefallen ist.

Kommt mir gut durch den Sonntag und in den neuen Monat, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Cooler 90ies-Look! So stylish gehst Du also zum Schneeschaufeln raus, so so :-DDD Spaß, sieht klasse aus und das rote Beanie-Mützchen passt super dazu. Steht Dir!
    Die Farben der LFW sind wunderschön... auch hier kehrt ja im Grunde alles wieder. Ich freu mich jetzt langsam auf ein wenig mehr Helligkeit und frühlingshafte Tage und leuchtende Farben...!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Aber nachdem ich meinem Vater Mo und Di jeweils 3 Std Schnee geschaufelt habe, hat er mich dann am Mittwoch als "Dankeschön" davor fotografiert.
      Du hast recht. Die Jacke wäre viel zu dünn gewesen. Ich war wirklich richtig eingemummelt unterwegs, weil es doch kalt war und der wind stark ging.
      Leuchtende Farben..... Klingt sehr, sehr, sehr verlockend. Winter ist für mich ok, solange die Sonne scheint und der Schnee sie reflektiert. Der Himmel knallig blau aussieht. Aber wehe nicht.... puuuuuh.
      BG Sunny

      Löschen
  2. :-) Liebe Sunny,
    Dein Shaket gefällt mir sehr - aber ist das nicht ein wenig zu kalt bei dem Wetter? Oder ist das Teil gesteppt oder irgendwie gefüttert?
    Ich mag die Kombi Schwarz-Rot sehr gern und mich erinnern diese Holzfäller-Hemden irgendwie immer an unbeschwerte Teenager-Zeiten und die alten Marlboro-Werbungen.
    Habt Ihr immer noch so viel Schnee? Wir leider gar nicht. Ich beneide jetzt alle, die Schnee-Spaziergänge machen können!
    Bleib gesund und hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist gefüttert und sieht von innen aus, wie ein Steppmantel. Ist so wellenformig abgesteppt. Aber zum Schneeschaufeln wars natürlich so tatsächlich zu kalt. Aber ich hatte tatsächlich bis kurz vor dem "Shooting" für meinen Pa geschaufelt, was das Zeug hielt. Er hat sich mit den Fotos revanchiert.
      Nein. Der Schnee ist wieder komplett weggetaut. Schade. Ich mags, wenns weiß ist. Aber es kommt sicher nochmal was.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Guten Morgen Sunny, klasse die Holzfällerhemdjacke. Okay Shacket ist echt kürzer😂.
    Finde ich zur Lederröhre perfekt.
    Ohjeh große Taschen auf der Brust bräuchte ich jetzt nicht wirklich. Da ist eh schon genug los.
    Ich bin mal gespannt, wie immer eigentlich, was mich fürs Frühjahr so anspringt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte diese jacke aus nostalgischen Gründen schon länger im Auge. Und schließlich bin ich dem Sale-Newsletter doch erlegen. Wenigstens mal anprobieren. Sich wie 18 fühlen.
      Es hat sich rentiert. Außerdem ist die Jacke schön groß, weich und warm gefüttert. Für den aktuell bevorstehenden Einsatzrahmen perfekt. Mit zu viel Brust hatte ich noch nie zu kämpfen. Hätte ich keine weibliche Hüfte, würde mir eine Gr.52 für Herren perfekt passen. 54 wenns eher oversized sein soll.
      BG und komm gut in die neue Woche
      Sunny

      Löschen
  4. Das Wort Shacket habe ich vor ein paar Wochen das erste Mal gehört und dachte, ich verhöre mich. Ich werde alt, mir geht es auf den Zeiger, dass es ständig neue Wortschöpfungen für altes Zeug gibt. Holzfällerhemd höre ich viel lieber.

    Deinen Look damit würde ich in meinen Farben sofort tragen mögen.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Begriff Shacket eigentlich total genial. Eine Hemdjacke, wie sie im englischen Buche steht. Wer Brangelina kann, kann auch Shacket.
      Es ist aber gar kein Holzfällerhemd. Es ist eine wattierte, gesteppt gefütterte Jacke, die von außen wirkt, wie ein Holzfällerhemd aus den 80ern. Die sind natürlich viel dünner.
      Ach es gibt schon Wortzusammenschlüsse, die ich mag. Vor allem weil sie etwas sehr gut beschreiben. Greige z.B. ein graues Beige.
      Ach, weil ich jetzt Beige schreibe. Ich sehe in letzter Zeit immer Insta Stories, wo die "Kollegin" von Bei - geh spricht..... und ich frage mich... die Frau ist in unserem Alter.... wieso sagt die nicht beige?
      Oder ist Bei-geh vielleicht doch etwas anders. Auch wenn es wie beige aussieht???
      BG Sunny
      P.S.: Ich könnte mir das an Dir sehr gut für die Hunderunde vorstellen. Innentaschen hat das Shacket sogar auch. Freut mich, dass es Dir gefällt.
      BG Sunny

      Löschen
    2. Ich hatte so ein Teil sogar vor 15 Jahren mal in blau-schwarz als dicke Jacke unter einer Regenjacke an der See und für Gartenarbeit. Gab es als Arbeitsjacke für Herren beim Discounter.

      Ich weiß nicht, wen Du meinst, aber wer Bei - geh hat meiner Meinung nach einen Sprachfehler oder keine Ahnung. Es heißt ja auch nicht oh - range. Weder zur Frucht, noch zur Farbe.

      Löschen
    3. Oh ran ge.... hihi. Ja. Ich meine Beige ist ja nun wirklich kein neumodisches Kunstwort. Das hat meine Oma schon immer gesagt.
      Lustig finde ich aber z.B. das der Cleanser tatsächlich "Klänsa" ausgeprochen wird. Und nicht, wie ich immer annahm, "Kliensa". To clean /tuu klien, also kliensa. Aber egal, wo ich den Begriff hörte, wurde das Produckt "Känsa" gerufen.
      Zum Glück nenne ich es "Reinigung". .... BG Sunny

      Löschen
  5. Klasse! Ich glaube Dir gerne, daß Dir vom Schneeschippen der Rücken weh tut, man sieht ja die Schneehaufen. Bei mir übernimmt das zum Glück mein Mann. Apropos Mann: Mein Mann hat (oder hatte?) eine Jacke, die deiner sehr ähnlich sieht. Wenn sie noch da ist, muß ich die mal anprobieren. Cooler Look!
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Sonntag!
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann sehr gut sein, die Dinger waren Ende 80/ Anfang 90 allgegenwärtig. Und klar. Wir haben die als Studenten rauf und runter getragen.
      Mein Pa soll nicht unbedingt Schneeschaufeln. Er hat den Hang körperliche Arbeit zu wörtlich zu nehmen, was sich ein paar Stunden später unkalkulierbar auf seinen Kreislauf auswirkt. Da ich Montag und Dienstag frei hatte, habe ich insgesamt 6 !!! Std Schnee geschaufel.
      Und der hatte von nass bis zu fluffigem Pulver sämtliche Konsistenzen. Dummerweise haben wir neben dem Gehweg und einer breiten Einfahrt einfach viel "Weg" rund ums Haus. Und das Zeug muss irgendwo hin. Der nächstgelegene Ablageort ist nicht der beste, denn dort schneider der Schneeräumer alles ab, was runter fällt und schiebt es wieder in die Einfahrt. Festgefahrener Schnee vor den Garagen kann zur hübschen, ausgekuhlten Eisbahn werden.
      Im Prinzip hilft nur sofort alles weg. Denn man weiß nicht, wie viel noch nach kommt.

      Wie z.B. HIER oder
      HIER . Alle Fotos stammen aus Februar und März 2006. Noch ist der Winter nicht vorrüber. Es könnte also durchaus nochmal anstrengend werden.
      BG Sunny

      Löschen
    2. Das ist heftig, aber das kenne ich auch. Ich vermute auch, daß wir solche Winter wieder bekommen werden. Ich nehme an, daß der tatkräftig unterstützende junge Mann dein Sohn in jüngeren Jahren ist?
      War das der Winter, als in Bad Reichenhall das Dach der Sporthalle einstürzte?

      Löschen
    3. Ja das stimmt. Das war im Januar 2006 und wir waren im Skurulaub, als das mit der Eissporthallte im TV gezeigt wurde.
      So viel Schnee gabs seit dem kaum mehr.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Sunny stylisch beim Schneeschippen. Und dann noch in Pantone-Farben. Sehr cool. Ihr habt aber eine ordentliche Ladung davon abbekommen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja. Ordentlich ist relativ. Ich habe einen Kommentar weiter oben (bei der Antwort zu Susan) Schnee Fotos aus unserem Garten aus dem Februar und März 2006 verlinkt.
      Nach 15 Jahren könnte es durchaus nochmal eine Menge schnee geben. Dafür ist es in diesem Winter ganz sicher noch nicht zu spät.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Einen coolen Shacket-Look, liebe Sunny! Und der Oversized-Look macht die Jacke ja eigentlich nur noch cooler! Love it!
    Ich freue mich, dass das karierte Hemd auch in 2021 "in" ist. Eigentlich keine große Überraschung für mich, gibt es unzählige Styles, so dass man volle Abwechslung damit haben kann und immer etwas zum Kombinieren finden kann.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht. Das Karo kann klassisch oder lässig wirken. Auf den Schnitt kommt es an. Je mehr Farben verwoben sind, umso kreativer kann man beim Kombinieren sein.
      Ja. Ich mag diesen Boyfriendstyle mit den "übergroßen" Männerklamotten ja recht gern.
      Allerdings waren in meinem Leben seither nur die Klamotten von meinem Dad an mir oversized. Meine Männer waren da eher immer gleich auf mit mir. :-)
      BG Sunny

      Löschen
  8. Der Style passt super zu dir. Und zum Schneeschaufeln....Irgendwo habe ich gelesen, die Karos seien in diesem Jahr eher in kleinerer Ausprägung modern. Aber wenn ich mich umgucke, sehe ich auf der Straße (sofern ich wen sehe) sämtliche Ausprägungen von Karo. Aber nun gut, die Zeitschrift müssen ja auch irgendwie ihre Seiten füllen.
    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Recherchen waren für das Frühjahr sehr zurückhaltend, was das Karo betrifft. Ich habe zwar (online) hi und da "Karo" als Schlagwort gefunden, aber so eine Rolle wie noch vor ein paar Jahren - Vichy-Karos z.B. - wird das Karo im kommenden Sommer wohl nicht spielen.
      Aber wer weiß das schon, sind ja eh alles nur Vorschläge. Kann man sich dran orientieren. Muss man aber nicht.
      BG Sunny

      Löschen
  9. oh graus, Brusttaschen. Da wird der große Busen zum Atombusen. Auf manche wiederkehrende Mode kann ich gerne verzichten. Zum Glück gibt es da Auswahl.
    LG
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt. Ist ja nicht so, wie vor 50 Jahren, dass es NUR einen Trend gegeben hat. Nachdem meine Brust, verglichen mit dem oberen Rücken, eher nicht das zünglein an der Wage ist, kann ich diese großen Taschen vertragen. Fällt mMn gar nicht weiter auf.
      BG Sunny

      Löschen
  10. sunny - du bist die erste, an der mir das "shacket" gefällt - bei dir sieht das authentisch aus, nicht aufgesetzt trendy. sehr sehr cool - der ganze anzug!
    rock´n roll! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann gut sein, dass es auch nichts anderes ist. Würden da eine Reihe von "fremden" Jacken hängen. Leder, Wolle, Jeans, Strick, Trench, Parka, Shacket, Pelz, Funktion ....
      Und die Temperatur wäre eben so, dass man schon was drüber ziehen sollte, dann würde ich mich tatsächlich spontan für so ein oversize Shacket oder einen weiten, olivgrünen Parka entscheiden. Vermutlich weil ich das tatsächlich bin. Und mir damit keine Identitätserweiterung überziehen würde, die ich bei einem "jetzt schnell raus bei dem Sauwetter, und erledigen, was gemacht werden muss" gleich sowas von gar nicht brauchen könnte.
      BG Sunny

      Löschen
  11. So kommt zur coolen Holzfällerin noch die im wahrsten Wortsinn coole Schneeschipperin!
    Die großen Brust-Taschen stehen Dir, aber schauen leider nur bei großen Frauen gut aus.
    Einen Überblick über Pantones Farbwelt hast Du auch gegeben und so kann das Frühjahr kommen.
    Bei einigen anderen hab ich schon reingeguckt, super Blogparade.
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Dir unsere Blogparade gefällt. Und natürlich auch, dass Dir mein Outfit gefällt. Ich glaube, die Körperlänge macht es nicht alleine. Obwohl oversized kleine Menschen eher erdrückt, als große. Ich denke, dass wenig Busen hier tatsächlich von Vorteil ist. Dann hängen die Taschen eben, so wie sie es auch bei Männern tun. Und verbreitern den Brustbereich. Soll ja maskulin wirken.... :-)))
      Für Frauen mit breitem Becken und eher wenig Brust ist das ein gutes Outfit.
      BG Sunny

      Löschen
  12. Du siehst sehr, sehr cool aus beim Schneeschaufeln. Das Holzfällerding samt Mütze und Schal sehen an dir einfach umwerfend aus. Und ich schätze, mit der Lösung des Geheimnisses, wie man das macht - also Schnee schaufeln und dabei so sehr strahlen - könntest du jede Menge Geld verdienen ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt. Ich habe 3 Std. geschoben, dann mit Pa Mittag gemacht und dann um die Fotos gebeten. Ich mag meinen Pa. Wahrscheinlich strahle ich deshalb so.... :-)
      Ich hab ja schon gesagt, wenn er in die Selbsthilfegruppe für junge, verfrorende Fotograf*innen mit eintreten dürfte, dann hätten die sicher eine Menge Spaß.
      BG Sunny

      Löschen
  13. Die Bezeichnung Shacket kannte ich noch gar nicht. Wieder etwas dazu gerlernt :-). Ich mag den weiten Schnitt sehr. Dein Look wirkt dadurch so schön lässig. Gefällt mir ausgesprochen gut. Und nun ist hier doch tatsächlich auch endlich Schnee angekommen. Das empfinde ich als wohltuend. Gestern und heute haben wir einen ausgiebigen Spaziergang macht.
    Hab einen schönen Abend liebe Sunny.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. Naja wohltuend. Ich habe immer irre, steckende Kopfschmerzen, bevor der Schnee kommt. Und wenn dann nach ner Woche wieder alles weggewaschen ist, und ich mich 6 Std umsonst geplagt habe, dann ist das doppelt nervig.
      Aber ich gönne Euch natürlich den Schnee.
      BG Sunny

      Löschen
  14. sehr cool - du, deine farbtupfer und ein einsatz!! meine rot schwarzen karos hatte ich gestern noch in der insta-galerie, aber das war zufall. ein uns steht seit 3 jahren ein neuer fiskars schneeschieber und wartete geduldig auf seinen einsatz. gestern war endlich seine premiere.

    liebe grüße
    bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab Dich schon beim Schneeschaufeln gesehen, bei Insta gestern.
      Du wirst lachen, aber hier sind regelmäßig die leichten, aber stabilen Schneeschaufeln mit der Metallkante ausverkauft.
      Wenn Du guckst, bei der Schaufel in meiner Hand, sind vorn schon links und rechts die Kanten total abgestoßen. Eis, Randstein und Salz tun ihr übriges um die Dinger zu zerstören.
      Viel Spaß und weiterhin genug Schnee zum Schaufeln.
      BG Sunny

      Löschen
  15. Oversize mag ich auch bei vielen Kleidungsstücken sehr gerne! Ist auch immer super bequem beim arbeiten; gerade wenn ich mich viel bewege... dann ist es jetzt bequem und auch noch stylish. ;)

    https://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Besuch. Ja. Stylish..... Bequem ist ein absolutes MUSS bei mir. Alles was zwickt, verdirbt mir die Laune. Aber da haben wir Glück und sind heute wirklich sehr frei. Ob es jetzt tatsächlich "stylisch" ist, is mir Wurst. Ich sehe die "Trends" als Inspiration. Letztlich kombiniere ich dann, was mir gefällt und vor allem worin ich mich wohlfühle.
      BG Sunny

      Löschen

Kommentar posten

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mode - das magische Polygon - in 2021

Shein, Klarna und mein nachhaltiges Bewußtsein

Entspannung, Mut und Ausdauer mit Kraftsteinen

[Rückblick] Januar 2021

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!