[food] Rückblick auf den Juli 2022

 Food

Im Juli kann ich mich ja immer völlig meiner Beerenliebe hingeben. Egal ob Erdbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren,  Hauptsache schön saftig. Mit Johannisbeeren und Himbeeren habe ich es jetzt weniger, da nerven mich vor allem die kleinen Steinchen. Stachelbeeren mag ich auch gerne, aber essen tu ich sie tatsächlich sehr selten.

Für Euch habe ich heute einen schnell gebackenen, leichten Obstkuchen mit Mandelplättchen-Guss dabei. Der hat das ganze Jahr Saison. Er funktioniert auch mit Kirschen, Zwetschgen oder mit Dosenobst wie Pfirsich, Mandarinen und sogar mit Ananas. Hier bereite ich den Guss dann aber eher mit Kokosflocken zu. Kommt auch immer drauf an, was ich zu Hause habe, was ich bekomme und wer mit isst. Der Herr Sohn hat es nämlich nicht so mit Kokos. J

brombeer-heidelbeer-obstkuchen-mandelguss

Los geht’s:

  • Springform fetten und kalt stellen
  • Obst waschen, putzen und wenn nötig abtropfen lassen
  • Den Ofen auf 180°C bzw. 160°C (Umluft) vorheizen, das Gitter mittig in den Ofen

Ihr braucht drei Schüsseln und einen Quirl, packt da am besten gleich alles abgewogen rein, bevor Ihr anfangt

Schüssel 1 – für den Teig

  • 125 g Mehl
  • 65 g Butter/Rama
  • 2 Bio Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Backpulver

mit dem Quirl zusammen mixen.

Den Teig in die Springform füllen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Ofen 12 min vorbacken.

In der Zwischenzeit:

Schüssel 2 – für die Füllung

  • 2 Becher Schmand
  • 1/2 EL Öl
  • 75 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillepudding

mit dem Quirl zusammen mixen.

brombeer-heidelbeer-obstkuchen-mandelguss

Schüssel 3 – für den Guss

  • 50 g Zucker
  • 1 Bio Ei mit aufschlagen.

100 g Mandelplättchen vorsichtig untermischen, sodass die Mandeln vollständig von der Eimischung umhüllt sind.

Sind die 12 Minuten um, Kuchen herausnehmen und das Obst darauf verteilen.

Bei mir waren es eine Schale mit frischen Brombeeren und eine mit Heidelbeeren (vermutlich 200/250g jeweils).

Darauf kommt die Füllung. Sie reicht genau um das Obst zu bedecken. 

Als letztes verteilt Ihr die mit dem Ei-Zucker-Mix umhüllten Mandelplättchen gleichmäßig auf dem Kuchen, bevor Ihr ihn für weitere 30 min in den Ofen zum Backen stellt.

brombeer-heidelbeer-obstkuchen-mandelguss

Lasst es mich wissen, wenn Ihr ihn ausprobiert habt und natürlich, ob er Euch auch so gut geschmeckt hat wie uns. Kommt gut in den Freitag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund

Sunny




Kommentare

  1. Das sieht suuuuper lecker aus. 😁 Die Fotos müssen reichen, hier war sein Juni kein Ofen mehr an.Und niemand denkt hier auch nur dran. 😂 Aber seine Zeit wird wieder kommen. Wobei die Heißluftfritteuse ihm vieles seiner Arbeit abnimmt. Effizienter. Ich glaube da geht sogar auch Kuchen. 😊
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ohne Ofen geht hier nix. Auch wenn es nach dem "Kochen" dann 30°C in der Küche hat. :-)))
      Heißluftfritteuse haben wir auch. Aber eigentlich nur für Pommes und Kroketten.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Das klingt so lecker und sieht so gut aus. Jetzt tropft mir der Zahn, obwohl ich gerade erst gefrühstückt habe. Ein Stück zu mir bitte. Gerne ein großes.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Du musst nur mal vorbei kommen. Rudi macht Pizza für Euch und ich Kuchen. Wenn habt Ihr Zeit?
      BG Sunny

      Löschen
    2. Irgendwann schaffen wir das!!!

      Löschen
  3. Liebe Sunny,
    bei Kokos bin ich auch raus... Außer Kokosmilch im Essen, die merkt man nicht so, bilde ich mir ein. Aber nur, wenn es gar nicht anders geht.
    Brombeeren- mochte ich früher frisch vom Busch, mein Mann liebt sie, ich esse ein paar. Aber Blaubeeren- dies sind yeah.
    Danke für das feine Rezept und die Anregung.
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kokos Milch im Essen liebt mein Sohn. Ich glaube er mag das faserige vom Fruchtfleisch nicht so gerne. Dann den Kuchen halbe halbe. Brombeeren mit Kokos und Heidelbeeren mit Mandeln für Dich.
      Lass es mich wissen, wenn Du es erfolgreich getestet hast.
      BG Sunny

      Löschen
  4. Du hast gesagt, du hast es für uns gemacht, wo ist mein Stück??? kkkkkkkk
    Ich liebe Kokosraspeln und alles, was mit Kokosnuss zubereitet wird, einschließlich Kokosnuss und Kokoswasser.
    Sehr lecker...Vielen Dank für dieses tolle Rezept!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. lecker! und schön unkompliziert! danke! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht. Lecker ist das. Und absolut variabel.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Es sieht sehr lecker aus und schmeckt bestimmt prima - wenn man Obst mag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Beiträge aus dem letzten Jahr

Nicht nur der Himmel weint

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den September 2021

[BLOGPARADE] Herbstjacken und -mäntel im Fokus - ü30blogger & friends

Goldene Hochzeit - reloaded

[Tall Fashion] Alba Moda Schlangenprint-Shirt & Phantastische Tierwesen (Teil 3)

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!