[Tall fashion] In lila Feierlaune

 Werbung – unbeauftragte Markennennung

Pas Geburtstagsessen - nach dem Griechen

Die Wagen feiern hier bei uns gefühlt von Ende September bis Anfang Oktober. Erst Rudis Schwester, dann mein Dad und eine Woche später – zum guten Schluss – dann noch Rudis Pa. Aber wir haben alle Termine unter einen Hut bekommen und das Wetter hat auch immer gepasst. Ich will mich nicht beklagen.

Pas Geburtstagsessen - Kombination in Lila

Absolute Lieblinge sind bei mir aktuell die Flieder-Kombis, die ich Euch ja bereits komprimiert vor einigen Monaten vorgestellt habe.  Neu dazu gekommen ist die knall-lilane Zoe-Lu-Taschenkombi, die ich gerne mit dem fliederfarbenen Woven-Kurzhenkel aus dem Hochsommer kombiniere.  Auf diese wunderschöne, klare und kühle Farbe habe ich wirklich lange gewartet. Ich glaube fast, das wird das Lieblingsstück meiner Zoe-Lu Sammlung.

Geburtstagsessen - Kombination in Lila

Während ich für meinen Dad ja u.a. Muffins gebacken habe, wollte ich Rudis Pa tatsächlich ein beeindruckendes Törtchen zum Geburtstag zaubern. Was könnte man einem 84. jährigen schenken, der sich seinen Technikkram selbst kauft, bevor wir jungen überhaupt an solchen Schnickschnack gedacht haben? 

Pas Geburtstagsessen - Kombination in Lila

Basis der Torte ist ein Schokokuchen. Ich habe mir eine 22 cm Form zugelegt, aber eine 20 er wäre tatsächlich für Torten noch besser geeignet. Denn irgendwie leben diese Dinge von Ihrer Höhe. Dann kann man ihn auch besser in Schichten schneiden. Hier habe ich es immerhin geschafft, drei Schichten heraus zu bekommen.

Superstreusel Geburtstagsorte für Rudis Pa

Gefüllt wurde die Torte mit einer Mascarpone-Creme und zwei kleinen Dosen Pfirsiche (in kleine Stücke geschnitten und auf der Mascarpone-Creme verteilt. 500 g Mascarpone, 1-2 Tütchen Vanillezucker und 3 – 5 EL Pfirsichwasser. Schokoglasur zum „festkleben“ des Aufbaus (3 kleine Küchlein und ein paar „hübsche“ Kekse, wie man sie zum Tee/Kaffee knappert). Ein paar kleine Schlitze um die quadratischen Kekse in den Kuchen zu stecken. „Getoppt“ wurde die Torte mit Schokograssur und Drips in Rot und Orange. Dazu dann die „Herbsstreusel“, die es auch auf Pas Muffins geschafft haben. Was sagt Ihr?

Pas Geburtstagsessen - Kombination in Lila

Heute hatte ich meinen freien Tag. Und heute hab ich den mal wirklich ausgenutzt. 9 Uhr Fußpflege.  Über Mittag hab ich gebügelt und dazu ein wirklich interessantes WEBinar über die Wechseljahre gehört. 14 Uhr Friseur. Und zum krönenden Abschluss war ich mit meinem Dad beim Impfen. Er hat seine 5. bekommen und ich die 4. Impfung. Mit dem „neuen“ Impfstoff. Ich hoffe meinen Vater schützt das weiterhin so gut, wie bisher. Eine meiner Freundinnen hatte es zusammen mit ihrem Mann und gleichzeitig mit mir im Januar. Sie hat es zwischenzeitlich beide das 2. Mal erwischt. Das war letztlich der ausschlaggebende Punkt bei mir, um meinen Impfschutz wieder aufzufrischen.

Hattet Ihr schon Corona? Wie ist es Euch damit ergangen? Lasst Ihr Euch ein weiteres Mal impfen?

Kommt mir gut in den Mittwoch, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund

Sunny


Kommentare

  1. die torte schaut schön wild aus - und viel schoki ist immer gut!! :-D
    flieder & lila ist wirklich deins. sieht schön frisch aus!
    impfen - wie immer sackstand hier einen termin zu kriegen.... mal sehen wie weit wir diesmal fahren müssen.
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sackstand? Was "darf" ich mir da vorstellen? "Aufstand"? Bei uns ging es jetzt tatsächlich ohne Termin. Es waren vor und nach uns ein paar Leute da. Wir wurden nur aufgeklärt, dass es für den jetzt erhältlichen, um 50% angepassten, Impfstoff noch keine "Empfehlung" gibt. Bei den aktuellen Infektionszahlen sollte man mit dem Empfehlen wohl nicht mehr zuuu lange warten.
      Joo, die Torte erinnerte etwas an einen Vulkan. Kam aber optisch und geschmacklich gut an.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Die Torte sieht aus wie mit ganzer Liebe gemacht. Mit den Dosenpfirsichen würdest Du bei meinem Mann punkten. Der kann auch das Zuckerwasser heute noch löffeln, was ich nur als Kind mochte.

    Zur Formgröße: Ich finde einen Durchmesser von 18 cm noch praktischer. Davon habe ich zwei (und meine Nachbarin auch, ich kann mir die also beliebig zusammenleihen, wenn ich zwei Torten machen möchte). In die passt genau die halbe Menge jeweils von Rezepten für ganze Kuchen und Torten. Das ergibt am Ende ein schön hohes Format, wenn man schichtet. Oder man backt nur eine kleine Torte mit der halben Teigmenge, wenn man zu zweit ist :).

    Corona ging bisher an uns und Schwiegermutter vorbei. Die erste Runde haben wir also immerhin ausgelassen. Mein Impftermin wurde schon einmal verschoben mangels Impfstoff. Kommende Woche soll ich nun dran sein mit der vierten.

    Wünsche gutes Vertragen der Impfung!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank. Gestern hat mir, wie jedes Mal, die Schulter weh getan. Mein Vater hatte zum Glück keine offensichtlichen Beschwerden.
      Muss ich mal gucken, ob ich irgendwo eine 18er Springform sehe. Im Edeka hatten sie zumindest nur die 22 er Form. Ich hoffe sehr, dass ihr weiterhin verschont bleibt. Dieser Tage greift es ja wirklich wieder richtig um sich. Und die Verläufe sind teils alles andere, als harmlos.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Eine Hammer Torte hast Du da hinbekommen. 😁 Dinge zum Aufessen sind gute Geschenke für Menschen die alles haben.
    Lila oh ja die Tasche ist wirklich megaschön und hat nur auf Dich gewartet. Oder Du aus sie wohl eher.
    Hier bei uns auf der Gartenstadt steppt Covid schon das ganze Jahr unvermindert durch die Menschen. Wirklich pausenlos.🙄 Weil ich geimpft im Januar auch erkrankt bin, aber kaum Virenlast hatte, sehe ich schon dass impfen vor schwerer Erkrankung schützt. Ach habe ich im Umfeld, Göga und Kollegin, die sich bisher trotz engem Kontakt nicht angesteckt haben. Da scheint es noch besser zu wirken. Klasse dass ihr das schon erledigt habt.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, auf so einen Lila-Ton warte ich tatsächlich von Anfang an. Er ist tatsächlich perfekt.
      Welche Variante man hatte (bei mir ca. 10.1.) und wie hoch tatsächlich meine Virenlast war.... ich habe keine Ahnung. Ich war ja schon 5 Tage erkältet bis zum positiven Selbsttest. Und der PCR war am 6. Tag.
      Dankst Du die Virenlast entscheidet, wie stark die Symptome sind? Oder darüber, wie lange Deine Kontaktzeit mit einem Infizierten war?
      Rudi hatte sich bei mir nicht angesteckt. Und ich mich bei ihm (1/2 Jahr später nicht). Wir saßen am Samstag noch mit Freunden zusammen. Am Dienstag ist es bei ihm ausgebrochen. Keine uns bekannte Person hat sich angesteckt.
      BG und bleibt weiterhin gesund.
      Sunny

      Löschen
  4. Flieder ist einfach so eine schöne Farbe! Liebe diese Töne einfach total! :)
    Bei uns gibt es auch so zwei Zeiten im Jahr, in denen sich die Geburtstage geradezu stapeln...

    https://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist schon interessant, wenn es so Geburtstagsnester gibt. Ich hatte früher im Freundeskreis richtig Stress mit August Löwen und Dezember Schützen. Das ging Schlag auf Schlag, Tag um Tag. Z.T. mit Doppelbelegungen.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Mmmh die Torte sieht sehr lecker aus und unglaublich gut aus…schmeckt bestimmt doppelt gut!
    Die Tasche passt wirklich perfekt zu deinem Look, ich liebe die Farbe!
    Und zu deiner Frage, mein Mann und ich hatten Gott sei Dank immer noch keinen Besuch vom C, und ich bleibe vorerst bei der 3. Dosis.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören.
      Mein Pa hat tatsächlich schon die 5. jetzt. Aber wenns wirkt und ers gut verträgt. Es gibt aktuell wieder viele, schwere Fälle mit starken Symptomen (Sinneseinschränkungen, wie Sehen, Riechen, Schmecken, Hören und sogar Fühlen). Dazu sehr hohes Fieber und starke Übelkeit. Nein danke, die Runde lasse ich gerne aus.
      BG und bleibt gesund
      Sunny

      Löschen
  6. Also, die lila Feierlaune ist Dir ja wirklich durchgehend gelungen. Und so eine tolle Torte hast Du auch hinbekommen. Wie Du schon schreibst, ein beeindruckendes Törtchen... !
    Ich kenne niemanden, dem lila so gut steht wie Dir. Und die neue Zoe-Lu dazu, passt perfekt.
    Gut, dass Ihr Euch nochmals habt impfen lassen. Wir sind schon 4mal mit dem "alten" Impfstoff geimpft und überlegen noch. Grippe wäre nämlich auch mal dran...
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich glaube, es gibt für jeden das "richtige" Lila. Und für jeden die richtige Zeit es zu tragen.
      Grippen hatte mein Pa schon 10 Tage vorher bekommen. Laut "unserer Tina hier", darf man beides auch "zusammen" impfen.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Ui, Schokoladentorte! Sieht wild, aber sehr klasse aus! Ich übe mich auch gerade wieder mal im Tortenbacken und habe mir eine kleine Form gekauft, um hoch hinaus zu bauenf.
    Das Feier-Outfit in Flieder gefällt mir richtig, richtig gut. Ich mag die Farbe so gern, sie steht mir nur eher suboptimal. Und die Tasche passt wirklich grandios dazu.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es so mit Orange und Tomatenrot. Beides sensationell. An mir aber suboptimal. Ich sehe schon, die Investition in kleinere Springformen ist so abwegig nicht... hmmmm.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Klasse Torte! Gefällt mir, schön "unkonventionell" :-DDD Schön, dass alle Feiern so gut hingehauen haben, auch mit dem Wetter...!
    Diese Fliedertöne stehen Dir super, und die Taschenklappe ist natürlich Bombe dazu!
    Ich hatte noch nie Corona, zumindest weiß ich nix davon, witzigerweise, weil wirklich (fast) alle, die ich kenne, gerade in der Arbeit, es bereits hatten und es eher unlogisch ist, dass ich mich nie beim Kontakt mit schniefenden, sabbernden und hustenden Kids angesteckt habe... :-) Vielleicht gehöre ich ja zu den paar Prozent, die sich nicht anstecken, wär natürlich super. Daher hab ich mich nach drei Impfungen bisher noch kein 4. Mal impfen lassen. Bisher wird es ja auch nur für Ü60 empfohlen, bin da eher entspannt, was mich selbst betrifft...
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Lila ist einfach meine Farbe. Sie erwärmt mein Herz. Ich glaube wirklich, es gibt Leute die reagieren kaum auf das Virus, andere mäßig, wieder andere anständig. Und von den ganz anderen rede ich lieber nicht. Nur weiß man halt nicht, zu welcher Gruppe man gehört. Ein sehr gute Freundin von mir hatte es (doppelt geimpft) zur selben Zeit wie ich. Ihr Mann auch. Sie ziemlich arg. Er leichter. Jetzt hatten sie es beide wieder. Nur anders herum. Sie leicht. Er richtig krass.
      Sind halt keine Mumps oder Masern.... Leider. War beides ätzend. Aber ich hatte es nur jeweils einmal.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  9. Wow- eine tolle Torte hast du da gezaubert. Ich habe so eine 5fach Form, da kann man die einzelnen Schichten direkt backen. Ich bin gerade sehr beeindruckt, zumal es nicht nur toll aussieht, sondern auch noch lecker klingt.

    An mir ist Covid schon dreimal eng vorbei gelaufen, erwischt hat es mich (toi toi toi) bisher nicht. Ich bin jetzt viermal geimpft. Die ersten beiden waren, sagen wir, härter. Die dritte n gar nicht und beider vierten hatte ich Watte im Kopf und war müde. Alles nichts gegen einen schlimmen Verlauf.
    Flieder steht dir sehr.
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, Du bleibst verschont. Mein Pa ist bisher *teu, teu,teu* ausgekommen. Wir anderen drei hatten es schon, wenn auch nicht gleichzeitig.
      Die Impfungen habe ich alle gut vertragen. Nur am Tag nach der Impfung hatte ich nach Std. an der Tastatur tatsächlich Schmerzen in Schulter und Oberarm.
      Freut mich, dass ich Dir in hellem Lila gut gefalle.
      BG Sunny

      Löschen
  10. Impfen ? Ich noch einmal ? Aktuell eine echt XYZ -Frage.
    Nein mein Nervenkostüm reicht dafür gerade nicht mehr aus .....
    Ich bin froh wenn ich dieses Desaster überstanden habe.

    Flieder steht Dir super :)) Und den Kuchen würde ich auch gerne nehmen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist los, Heidi? Diese 4. Impfung war tatsächlich die unspektakulärste. Ohne Termin hingefahren. Aufnahme. Arztgespräch. Spritze. Gut. Wenn ich da an den heiß ersehnten ersten Termin denke, war das eher ein "Wimpernschlag".
      Von welchem Desaster sprechen wir?
      BG Sunny

      Löschen
    2. Von der Grippeimpfung. Das war nicht mal die 4. Coronaimpfe.
      Die sehr junge Arzthelferin hat einen Nerv im Oberarm erwischt.
      Ich kann kaum mit Worten beschreiben wie es mir seid dem geht.
      Ohne Ibu, Kühlen und Voltaren geht im Moment nichts.
      Muss zur Physio als ob ich eine aufwändige Schulter-Op hinter mir habe.
      Meinen Arm bekomme ich seid dem ohne Schmerzen wenig bis gar nicht mehr
      hoch. Aktuell will ich über keine weitere Impfe nachdenken. :((

      Löschen
    3. Oh weh, wie lange ist das denn her? Wie gesagt, ich hatte bisher immer Schmerzen im Oberarm/zur Schulter hin. Grippe habe ich mich noch nie impfen lassen.
      Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es bald besser wird.
      LG Sunny

      Löschen
  11. Hallo Sunny,
    Flieder steht Dir sehr gut und hat mich auch überlegen lassen, ob ich die Farbe in meinem Fundus habe - ich bin dabei auf hatte gestoßen - war ein Pullover - aber da kann man schon wieder überlegen, diese Farbe mal wieder ins Programm zu nehmen. Corona? - hatte ich noch nie - und, da ich eine völlig nebenwirkungsfreie 4. Impfung hinter mir habe werde ich auch nicht mehr kriegen- bilde ich mir zumindest ein.
    Aber ich glaube, dieser Virus hat langsam seine Wirkung verloren- das wäre auch höchst an der Zeit.
    Eine gute Zeit und alles Liebe
    Violetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist darauf gestoßen, dass Du mal was lilanes hattest? Na, wenn Dir was schönes unter kommt, ist ja nichts dagegen zu sagen. Dann bilde Dir das mal ein. Mein Freund bekam im April die 4. Impfung und Anfang Juli hat er von einer Dienstreise nach Valencia Corona mitgebracht. Er war schon krank, aber vergleichsweise harmlos. Und hat, soweit wir wissen, auch niemand angesteckt. Das versteht sowieso kein Mensch, wer sich wannn wodurch infiziert.
      Wir haben hier in der letzten Zeit tatsächlich wieder vermehrt ziemlich arge Verläufe mit den schrägsten, unangenehmen Symptomen.
      Bleib gsund. Lass da gut gehen.
      BG Sunny

      Löschen
  12. Liebe Sunny,
    mir ist es im Oktober so ähnlich ergangen wie dir, wir hatten eine Menge zu feiern (aber nicht nur) und zwischendurch war ich auch mal wieder in lila Laune ;-) Deine Torte gefällt mir, sie wirkt künstlerisch und sieht so aus, als würde sie mir auch schmecken. Edi und ich haben uns auch den 4. Stich geholt (Edi hatte danach 1 Tag lang Fieber, ich nicht) - Covid hatten wir Ende Juli, Angang August, war aber dank der Impfungen auch keine große Affaire. Trotzdem bin ich lieber geschützt. Meinen Bruder hat es vor kurzem während des Griechenlandurlaubs erwischt, war aber dank 4 Impfungen auch nicht schlimm und eine Frau hat er zum Glück nicht angesteckt, obwohl sie miteinander im Wohnmobil unterwegs waren...
    Vielen Dank für deine liebevollen Worte zu unserem Abschied von Nina!
    Herzliche Rostrosengrüße und ein schönes Wochenende!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/10/lebenszeichen-herbstimpressionen.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebteste Beiträge der letzten Woche

Goldene Hochzeit - reloaded

[Blogparade] Feste feiern - ü30Blogger & Friends

[Reload] Vom richtigen Zeitpunkt oder die Sache mit dem Christbaum

[Film - Fun - Fashion] Rückblick auf den Oktober 2022

[Tall Fashion] Das Trend Teil 2022 - der Tennis-Pullunder

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!