Mixtape #6

Heute ist es mal wieder Zeit für ein Mixtape. Ein Post der alles beinhaltet, was für einen ganzen Post nicht reicht, was ich aber trotzdem gesagt haben wollte.

Tatataaaa

Die Gewinnerin des Betty Barclay Gutscheins ist ausgelost. Herzlichen Glückwunsch liebe Ines von Meyrose.de. Wir sind natürlich alle sehr gespannt, was Du Dir aussuchen wirst.
Den Gutscheincode leite ich Dir per Mail weiter.

Kaffffeeeee

Traude hat einen tollen Post geschrieben, der sich im weitesten Sinne um die sogenannte "Kaffeehauskultur" dreht. Sie hat sogar ein Schild fotografiert, das vollmundig bestätigt, was ich schon lange ahnte. "Gähnen ist der stille Schrei nach Kaffee und Kuchen". Aber hallo, wenn das nicht der Wahrheit entspricht. Ob zu Hause oder im Kaffeehaus. Einen richtig guten Kaffee und ein göttliches Stück Kuchen genießt man im Sitzen. Nicht durch die Stadt hetzend aus, einem Pappbecher eine amerikanische Bieselplörre für sündteures Geld schlürfend. Auf der Straße isst und trinkt man nicht. Die meisten Deutschen scheinen das vergessen, oder ihren Anstand vergessen zu haben. Das gehört sich nicht. Wer das nicht versteht. Es ist unanständig. ^^ 4,8 Milliarden Kaffee-to-go Becher "produzieren" wir Deutschen jedes Jahr. Pfui Spinne. Kaffee aus einem Pappbecher.

Bloggeraktionen

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends

In der Woche 22.- 26.05. haben wir von den ü30 Bloggern eine neue Monatsaktion für Euch zusammengestellt. An 5 Tagen erwarten Euch die Beiträge von 12 Mitgliedsbloggerinnen und sogenannten Friends, die ebenfalls Spaß an unseren Aktionen haben. Das Motto lautet diesmal "Fashionpassion" und ist ausnahmsweise mal ein reines Modethema. Wer über "fashion" bloggt ist aber nicht zwangläufig ein "fashionvictim", der jedem neuen Trend hinterher läuft. Mode kann durchaus eine Leidenschaft sein, die in einem sogenannten "personalstyle" mündet ohne "mainstream" zu sein. Lasst Euch also überraschen.

Tinas Pink Friday

Herzlichen Dank liebe Tina, ich bin auch diese Woche wieder gerne bei Deinem #ootd Linkup dabei.

Um Kopf & Kragen

Bei mir geht es hier am dritten Dienstag im Monat weiter mit der 5. Ausgabe 2017 vom Linkup "Um Kopf & Kragen" wo ihr Euch mit allem verlinken könnt, was ihr im vergangenen Monat um Kopf und Kragen getragen habt. Tücher, Mützen, Caps, Schmuck..... denkt mal etwas nach und guckt in Euren vergangenen Posts, was sich für das Linkup eignen würde.

Die Links zu den aktuellen Linkups findet Ihr seit meinem Blog-Umbau im linken Frame. Die Blogrole ist dort ebenfalls über einen Link erreichbar.

Hühnchen vom Blech

Zu diesem Abendessen hat mich unsere Heidi inspieriert. Pro Person habe ich eine Hühnerbrust verwendet. Da wurden schmale Schlitze rein geschnitten und jeweils ein Stück Morzaralla und eine Tomatenscheibe hinein gesteckt.6 Kartoffeln, eine halbe rote Paprika und eine Tomate habe ich rundum die Hühnerbrüste auf einem mit Olivenöl betrichenen Backblech verteilt. Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano.

Hühnerbrust mit Tomaten und Morzarella vom Blech

Heidi hatte 50 min bei 200 Grad Umluft vorgeschlagen. Vermutlich hätte ich die Paprika und Tomatenstückchen später hinzugeben sollen und wie bei einem Braten auch, nach 20 min etwas Wasser in die "Form" geben müssen.

Hühnerbrust mit Tomaten und Morzarella vom Blech

Wir haben also nach 44 min alles aus dem Ofen geholt, weil es sonst schwarz geworden wäre. Für das Huhn hätten bei unserem Ofen 40 min auch genügt. Aber das muss man wohl echt ausprobieren.
Zwischen 40 und 50 min dürfte wohl alles in Ordnung sein. Geschmeckt hat es übrigens sehr gut. Danke Heidi, für den Rezepttipp.

Hühnerbrust mit Tomaten und Morzarella vom Blech

Und sonst so?

Heute feiert meinen Sohn seinen 21 Geburtstag! Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. In diesem Post habe ich über seinen 18. Geburtstag berichtet.

Am Donnerstag geht es hier auf dem Blog an den Tegernsee. Ich habe natürlich auch ein paar Fotos gemacht, als ich mit Gunda unterwegs war. Diese Bilder und natürlich auch meine persönlichen Eindrücke über unseren schönen Ausflug möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Kommt mir gut durch den Sonntag, genießt den Muttertag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny


Kommentare

  1. Sorry, Traude, ich gestern Abend den Link zu Dir vergessen. Zrage ich gleich nach dem Sport nach.

    AntwortenLöschen
  2. Solche gemischten Beiträge mag ich auch gerne :)

    Schönen Sonntag liebe Sunny!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So gehts mir auch. "Vermischtes" nennt es Fran, glaub ich. LG Sunny

      Löschen
  3. Sehr informativ . Kurz und knackig :)) Danke für´s verlinken .Freu mich wirklich das euch das essen so gut geschmeckt hat. Kann auch nicht glauben das unser kleiner bald 17 wird :))
    Wünsche Dir einen schönen Muttertag
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir. Die einfachsten Rezepte sind oft die besten. LG Sunny

      Löschen
  4. Danke Sunny fürs verlinken. Schön dass Du immer fleissig dabei bist :)
    21 Jahre, die Zeit vergeht so schnell. Ich wünsche euch viel Spaß beim Feiern und alles Gute für Deinen Sohn.
    Die Hähnchenbrust sieht wirklich lecker aus, ich mache das auf jeden Fall auch mal. Hatte Lust drauf seit ich es bei Heidi gesehen habe.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. glückwunsch an den jungen mann!
    das hühnerblech steht schon auf der liste bei mir, kartoffeln sind grad aus.....
    schönen sonntag! xxxx

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche Euch einen schönen Geburtstag - was kann es an Muttertag schöneres geben, wenn das eigene Kind Geburtstag hat - da kommen doch alle Muttergefühle auf einmal wieder hoch! Geniesse es!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch Ines, bin gespannt, was Du Dir bestellst.

    Noch einen schönen Sonntagabend, Sunny!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wurde diese Bluse, zu der ich gerne 20 Euro dazu bezahlt habe:

      https://www.bettybarclay.com/de/damenbekleidung/cartoon-bluse-84777422.html?listtype=search&searchparam=Bluse%20Cartoon

      Freue mich schon aufs Tragen.

      Löschen
  8. *Freu* Danke für den Gutschein!!! Das versüßt mir den Abend, Danke an die Losfee!

    Heute morgen habe ich das glatt überlesen, als ich schon mal kurz hier vorbeigeguckt habe. Jetzt zum Kommentieren kam ich nochmal vorbei und bin ganz überrascht.

    Das Hühnchen sieht köstlich aus. Gerade bei Umluft oder Ober-/Unterhitze und verschiedenen Herden können 20 Grad oder 10 Minuten Welten im Ergebnis sein. Einfach probieren und Einstellungen notieren auf dem Rezept hilft mir auch meistens.

    Feiert schön Deinen Sohn! Alles Gute von mir unbekannterweise.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab die Wünsche natürlich weitergegeben. Er bedankt sich. LG Sunny

      Löschen
  9. So vergeht die Zeit ... und ich überlege grade, ob ich jemals einen Kaffee im Gehen getrunken habe, ich glaub ich kann das gar nicht :) Traude und Du Ihr habt beide recht!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht. Ich würd mich da so voi'o'schüttn... hehe.
      LG Sunny

      Löschen
  10. Die Futter-Fotos sehen super aus!!! Aber EINE HALBE rote Paprika und EINE Tomate neben den Kartoffeln klingen für mich als Beilage etwas wenig ... - nun, ich bin eh der "Vielkocher" (und Vielfraß sowieso ...), da bin ich vermutlich kein Maßstab.

    Freue mich auf den Tegernsee-Post (will da wieder hin!! Vor allem in die Berge!!!) und für Ines, dass sie den Gutschein gewonnen hat. Dann bekommt ihr minimalistischer Kleiderschrank ja bald wieder Zuwachs. Auch DAS freut mich. :)

    Alles Gute für Deinen Sohn und liebe Grüße an Dich und Rudi,

    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sachen waren da. Also kamen sie ins Essen. Gemüse macht eh nicht satt. Kann man also auch weglassen. Lach. Das war eh extrem Dunkel.... 1/3 konnte man vom Roten noch brauchen. Aber die Hühnerbrüste hatten je gut 200 g. Da geht dann schon was. Kartoffeln haben eh nur die Männer gegessen.

      LG Sunny

      Löschen
  11. Happy Birthday für Deinen Sohn und alles Gute. Das Ofengericht sieht klasse aus :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Das Hühnchen sieht seeehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  13. Na das mit dem Hühnchen habe ich letzte Woche auch gleich nachdem Heidi das Rezept vorgestellt hat getestet und für super lecker empfunden... ideal als schnelles Singleessen....
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  14. Mit dem Rezept hast du mir jetzt echt Hunger gemacht. Das sieht ja lecker aus. Ich glaube ich muss das auch einmal probieren :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe auch das Rezept gelesen und habe ich es mir versprochen irgendwann mal zu machen. Sieht so gut aus! Also, bin auch auf #fashionpassion super gespannt und gratuliere Ines herzlich zum Gewinn!
    Und gratuliert habe ich auch deinen Sohn auf Instagram!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche noch!
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK