Kreativprojekt Tasche

Heute wurde ich meinem sonnigen Naturell wieder gerecht. An so schlappen, trüben Tagen erkenne ich mich selbst fast gar nicht wieder.


Es war ein guter, produktiver Tag. Auch in der Arbeit habe ich einiges vom Tisch bekommen. Heute Mittag hatte ich sogar Muße das Projekt Tasche abschließend in Angriff zu nehmen. Hatte ich keinen nassen Schirm zu schleppen, machte das Störben in den Modeschmuckkruschtläden gleich noch mehr Spaß.

Mal sehen. Wenn ich mich heute noch aufraffen kann, die Tasche umzupacken, werde ich das gute alte, ehemals heiß geliebte Stück morgen gleich ausführen. Mal sehen ob sich das alte Gefühl von Freiheit und Ungestüm wieder einstellen will.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in den Tag.

Kommentare

  1. Du bist ja richtig kreativ ! Ist eine tolle Idee. So wird aus der Tasche ein echtes Unikat. Es scheint Dir ja inzwischen wieder besser zu gehen. Das freut mich.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. Ja. Kreativ mit viel zu wenig Zeit und mit dem Alter abnehmenden Elan, so könnte man mich u.a. beschreiben.
    Die Tasche habe ich vor 20 Jahren schon mal "gestaltet", da waren die Conchas schon mal modern. Jetzt schlummerte sie in meinem Schlafzimmerschrank - denn weggeben mochte ich sie nie. Ich habe auf alle Fälle immer mehr Ideen als ich dann letztendlich auch umsetze.
    Ja... am Mittwoch herrschte irgendwie nicht nur beim Wetter miese Stimmung. Aber ich bin in aller Regel ein sehr positiver Mensch, die Muffellaune hält sich nicht wirklich lang.
    Dir einen schönen Freitag.

    AntwortenLöschen
  3. Die hübsche Tasche...... ist ja selber gepimpt! Cool! :) Ich mag es, wenn alte Sachen wieder zum Einsatz kommen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gedanken übers Bloggen - dazu Blusenshirts und Basics

Juchu! Adventszeit!

Qualität – gibt’s die heute noch zu einem vernünftigen Preis?

November 2018

Iberische Nacht

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK