[Pink 2021] Der Spätsommer mit Zoe Lu #5

Werbung - unbeauftragt

Zoe Lu Love Reloaded auf gelbem Buddy zu Pink kombiniert

 Power Suits bzw. elegant-lässige Hosenanzüge sind auch im kommenden Herbst gern gesehene Begleiter. Entweder im Sinne eines monochrome Tailorings, oder auch einzeln kombiniert. Der Oversized Blazer oder die weite, ggf. ausgestellte Anzughose. Gerne in kräftigem Pink, wie Pantones "Fuchsia Fedora", oder in sommerlichem Blau. Hauptsache unsere Looks sind farbenfroh.

Da bin ich natürlich gern dabei. Für diesen Look (gerne getragen in den letzten Wochen) habe ich die pinke Anzughose mit meinen Freddie Mercury Live Aid Turnschuhen, einem Layeringshirt in Schwarz/Weiß (2021) mit aktueller Netzoptik und einem farblich passenden Schal (2012) kombiniert. Ganz wunderbar fügt sich hier der gelbe Zoe Lu Buddy (2021) mit der pinken "Love Reloaded" (2019) Klappe ein.

Zoe Lu Love Reloaded auf gelbem Buddy zu Schwarz und Pink kombiniert

In diesem Sommer gab es bereits 4 weitere Beiträge, in denen ich Euch meine aktuellen Zoe Lu Taschenkombinationen vorgestellt habe. Schaut dort gerne nochmal vorbei.

[Pastell 2021] Der Sommer mit Zoe Lu #1

[Pink 2021] Der Sommer mit Zoe Lu #2

[Zoe Lu 2021] Make a wish #3

[Zoe Lu 2021] Make a mint #4

Habt Ihr Euch schon mit den Trends des kommenden Herbstes beschäftigt? Farben? Schnitte? Kombinationsideen? Angesagte Jahrzehnte?

Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen und beleibts ma gsund

Sunny



Kommentare

  1. Das sind jedenfalls Gute-Laune-Farben!

    Herbsttrends? Hat mich noch nichts angelacht. Zwei Pullis wurden ersetzt, aber Strick einen Trend zu nennen, finde ich eher dabeigezogen. Allerdings sind die Kragen anders als in den letzten Jahren - irgendwas verändert sich dann doch immer in der Mode.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind sie. Strick 2.0 bitte. Ich glaube damit ist tatsächlich ein All-Over gemeint. Strickhosen und Röcke zu Pulli UND Jacke hatten wir ja zuletzt vor 25-30 Jahren. Oder hab ich das zwischendrin verschlafen?
      Die Zopfpullis find ich zwar sehr schön, aber das ist mir für drinnen zu warm und für draußen zu kalt. Ich hab mir mal zu Beginn der 90er so einen bromberfarbenen Pulli gestrickt. Den hat mein Pa als Arbeitspulli aufgetragen. War reine Wolle und warm und dick wie die Hölle.
      Was meinst Du Kragen allgemein? Oder an den Stricksachen?
      BG Sunny

      Löschen
    2. Kragen an den Stricksachen. Meine beiden neuen haben einmal einen hohen Stehkragen - nennt sich zwar Turtleneck, ist aber viel höher als der sonst, aber ohne Umschlag - daher also auch kein Rollkragen. Der andere hat einen Umschlag, ist also ein Rollkragen, aber hinten ist er komplett geschlitzt, so dass es nur von vorne ein Rollkragen ist.

      Löschen
  2. Das sieht klasse aus zusammen, Gelb und Pink. Das ist meine liebste Taschenklappe. Der pinke Anzug ist immer noch im Trend. Ja ich habe mich schon umgeschaut und auch herbstlich geshoppt. Einiges war sogar im Sale.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neu gekauft habe ich noch nichts. Außer eine neuen Klappe, Teufel aber auch, erst heute Abend.
      Aber natürlich überlege ich, wie ich mit den "Herbsttrends" im Hinterkopf etwas aus meinem Schrank zaubern kann.
      Ich bin gespannt, was Du erstanden hast.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Liebe Sunny,
    seit Wochen frage ich mich, an wen du mich optisch erinnerst. Gestern wurde meine Frage beantwortet: An die Schauspielerin Birgit Schade.
    Ich mag es, dass du immer so fröhliche Farben trägst und immer dies passende Taschenklappe dazu. Dein Tipp mit Friis war übrigens gut, vielen Dank noch einmal dafür.
    Herbsttrends hatte ich bisher noch nicht so auf dem Schirm, aber ein neuer Übergangsmantel ist auf der Liste.
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Nicole (lifewithaglow)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, der Name "Birgit Schade" sagte mir bis eben gar nichts.
      Ich musste natürlich googeln.
      Möglich, dass ich einen der vielen Filme gesehen habe, in dem die Dame mitgespielt hat. Scheinbar hat sie keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Ich gucke aber bestimmt seit 15 Jahren kein "normales" TV mehr.
      Du meinst dieses Taschenreinigungs- und -imprägniermittel? Ja. Das Zeug ist gut. Ich hoffe Du konntest Dein Problem abschließend lösen.
      Eigentlich kann man sich mit den Trends Zeit lassen. Regulär bekommt man sie frühestens 1 Jahr nach "Nennung" überhaupt angeboten. Da muss man schon auf den Fundus zurück greifen, sonst wird das nix.
      Ich hoffe Du hattest auch einen schönen Sonntag?
      BG Sunny

      Löschen
  4. Das ist wieder so ein schöner lässiger Look. Die weite Hose steht Dir richtig gut. Für so eine weite Hose bin ich einfach zu klein ;-))). Die Tasche oder besser gesagt die Taschenklappe mit den Fransen finde ich einfach klasse. Sie passt perfekt zu dem Look.
    Ich freue mich, dass in diesem Herbst die Erdtöne weiterhin angesagt sind. Ich denke, wir haben schon so viele Modetrends erlebt, so dass der eine oder andere neue Trend für uns natürlich nicht mehr wirklich als neu daherkommt. Ich habe mir schon 2 Kleider für den Herbst gekauft und eine kurze Strickjacke, die mich stark an die Achtziger erinnert ;-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv. Bei meine Streifzügen habe ich viel schönes Braun und natürliches Grün gesehen.
      Nein. Bei manchem Frage ich mich auch, "war das mal weg"? was da jetzt als "brandneu" ausgerufen wird.
      Ich weiß genau, welche Strickjacken Du meinst. Man erkennt etwas genau, wenn man es vor langer Zeit "schon mal hatte".
      BG Sunny

      Löschen
  5. Mit Herbst habe ich mich insoweit beschäftigt, als ich im Februar bereits die Herbstware für den Shop geordert habe. Aber zum Glück ist mein Shop weitgehend trendfrei und so muss ich nicht immer alles fashionmäßig drauf haben, sondern darf einfach ordern, was mir gefällt oder was ich glaube, dass es meinen Kundinnen gefällt. Trends finde ich zwar interessant, aber nicht zwingend für mich.
    Deine pinke Hose ist immer ein tolles Teil und die Tasche dazu passt super. Gute-Laune-Farben!
    Eine gute neue Woche wünscht Dir herzlich,
    Sieglinde




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genauso. Ich gucke was Trend sein könnte/werden soll. Und wenn ich es mag, dann versuche ich es nachzubauen. Mit neu kaufen hat das bei mir auch weniger zu tun. Außer ich habe es nicht und weiß aber, dass ich es lange tragen werde.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Keine Herbsttrends hier, ich bin mit Sommer noch nicht durch :-) Aber die Tasche zur Hose ist klasse. Und Anzüge hätte ich in mehrfacher Ausführung im Schrank - damit sollte es im Herbst also klappen!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach. Ich auch nicht. Sommer für mich bitte bis Weihnachten.
      Aber wenn der Herbst doch kommt, dann macht es mir vielleicht bessere Laune, wenn ich dann etwas tragen darf, auf was ich mich schon gefreut habe.
      BG sunny

      Löschen
  7. :-) Liebe Sunny,
    von der LOVE Taschen-Klappe bin ich immer noch total hin und weg, ebenso wie von Deinem SChal. Die Farben...! Genau mein Ding!
    Ja, ich habe mich ein klein wenig mit den Trends der kommenden Saison beschäftigt, d.h. ich habe in einer Modezeitschrift geblättert und kurzzeitig einen Schreck bekommen, weil das Magazin immer so über-drüber Fotos macht.Künstlerisch sind die vielleicht wertvoll, aber die Mode, so wie sie dort dargestellt wird, ist grausig.
    In Kürze habe ich Urlaub und dann hoffe ich, dass ich mich in aller Ruhe durch Zeitschriften, Blogs und Foren lesen kann.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich Dir für den Urlaub die Daumen, dass Du das die nötige Zeit und Muße hast um Dich für die Herbsttrends inspirieren zu lassen. Ich finde, dann lässt sich der Herbst auch gleich viel entspannter an.
      Ich wünsch Dir auch eine schöne Woche, bleib gsund
      BG Sunny

      Löschen
  8. Die Hose hat eine wirklich tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss da immer an sahniges, italienisches Erdbeereis mit gefrosteten Erdbeerstückchen drin denken. Danke für Deinen Besuch hier. Wie hast Du hierher gefunden? Leider kann ich Dich nicht besuchen, es ist kein Blog hinterlegt.
      BG Sunny

      Löschen
  9. Mit dem Anzug hast Du wirklich einen Glücksgriff getätigt, denn trotz der auffälligen Farbe lassen sich die Teile einfach wunderbar kombinieren - das ist der Vorteil eines Zweiteilers! :-) Auch diesmal gefällt mir der Look ausgesprochen gut.
    Herbstlich lass sich mich gern schon inspirieren, tragen kann man die Sachen aber noch nicht, weil wie (fast) jedes Jahr im September der Sommer in München ja nochmal so richtig aufkeimt (was ich natürlich genieße!). In der Früh ist es aber schon so frisch, dass ich zumindest Cardigans und Co. rausgeholt habe :-)
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  10. Tasche und Hose passen sehr gut zusammen :))

    Trend´s für den kommenden Winter.... kurze und sehr lange Pullunder,
    und dicke Karo Jacken in Hemden Optik. Beides habe ich Gestern beim stöbern
    besonders häufig gesehen.

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Wer Modemagazine liest, Instagram & Co. verfolgt und sich für Mode interessiert, kommt nicht umhin, die neuesten Trends des Jahres zu sehen, die übrigens nicht neu sind, da sie bereits seit Jahresbeginn eingeführt wurden. Für mich wird es bequem und lässig, genau so wie ich es aktuell mag und trage. Und wie immer sind manche Trends Willkommen, andere denke ich gar nicht daran.;)
    Schöne Tasche und schöne Outfit-Kombi,die Hose steht dir total gut,liebe Sunny!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Farbe tut der Seele gut und es gibt nur wenige Anlässe, wo man lieber darauf verzichten sollte.
    Trends? Keine Ahnung, was derzeit angesagt ist. Mein Gefühl lässt mich zu Beere und Waldgrün greifen, aber ob das die Trendsetter auch so sehen? Mir egal.
    Herzliche Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  13. Pink ist immer toll. Mag ich natürlich gerne leiden. Dein Outfit ist richtig fröhlich. Ich selbst war noch nicht los. Brauch eigentlich auch nichts Neues.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. sunny-mässig lässig und herrlich knallig - gefällt mir!
    herbsttrends? keinen schimmer. werde demnächst meine um die 10 jahre alten wollröcke, die vintagen tweeds und die uralten kaschmirpullover rauskramen und mal gucken, ob mir neue kombis einfallen...... und wenn nicht, auch nicht schlimm. ich mag meine klamotten sowieso :-D
    xxxx

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Nicht nur der Himmel weint

[BLOGPARADE] Die Farben reifer Früchte - ü30blogger & friends

[Mindset] Rationaler Klimaschutz und Wohlstand für alle

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den August 2021

[Tall fashion] Trends beißen nicht

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!