Um Kopf & Kragen #98

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".
Heute folgt im Rahmen dieses Linkups ein weiterer Beitrag aus der Rubrik "bestellt heißt nicht gekauft".

Früher hieß es, Papier ist geduldig. Und heute müsste es lauten.... egal. Im Prinzip das selbe. Aber weil es einem so unglaublich einfach gemacht wird, sich Dinge zur Ansicht kommen zu lassen.... sind sie doch nur ein paar Mausklicks und ein paar Hundert Kilometer entfernt.... die zu überbrücken es oft keine 2 Tage dauert. Man muss sich nicht mal wegbewegen, nicht einmal die Augen muss man abwenden. Und schon ist das Ding auf dem Weg.

Dabei wusste ich es doch. Ich mochte mich noch nie in "zerrissenen Jeans". Vor fast 30 Jahren habe ich mir die kaputten selbst gepatched. Mit Jeansresten, Batikflicken und braunen Wildlederflecken.
Und trotzdem. Was an anderen so schön aussieht. Und dann auch noch dieses wunderbare Himmelblau, wie ein klarer Frühlingsmorgen.




Eine tintenblaue Jeans war ja schon drin, im Warenkorb.... die habt Ihr schon kurz gesehen..... also. Egal. Rein damit. Ein letzter Versuch mit der "kaputten Jeans". Versprochen. Wir beide werden in diesem Leben einfach keine Freunde mehr.

Herstellernachweis: Sonnenbrille, Strickjacke & Schal - Tchibo | Lagentop, Tasche & Jeans - S.Oliver | Turnschuhe - Puma

Wie ist das bei Euch? Tragt Ihr zerrissene Jeans? Hattet Ihr in Eurer Jugend welche an? Probiert Ihr auch immer wieder Dinge (an), von denen Ihr wisst, dass sie Euch (an Euch selbst) nicht gefallen?

Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny








Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, öhm ich verweigere die Aussage :))
    Nein Quatsch, Du weisst ja schon, dass ich im Moment voll drauf stehe. Wo der Reiz liegt? Ich weiß nicht aber ich mag das die kaputte zu tragen, obwohl die Mitmenschen wissen ich müsste das nicht. Ich könnte mir schöne ganze Jeans leisten. Am Sonntag war der Geburtstag einer meiner Nichten, 10 Jahre, und plötzlich saßen alle Mädels (4 im Alter von 10-13 Jahren) um Sarah und mich rum und eine fummelte so an meinem kaputten Hosenloch und sagte: Gell Tante Du bist voll modern! Aaaalso ich liebe diese Jeans! :))
    Mir gefällt sie auch an Dir. Aber Du bist sowieso voll modern Sunny ;)
    Hach und mit diesem frischen gelb! Herrlich.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ne , niemals nicht . Gestern war ich shoppen und hätte eine für nen 10 haben können .Ich würde Dir vermutlich was zum reparieren verkaufen *gg Ich hab mir dann was anderes mit gebracht . Selbst geschenkt ziehe ich sie nicht an ;) Und bestellen tu ich nur Sachen die ich auch wirklich haben möchte . Soll ja Blogger geben die bestellen sich das Zeug Karton weise . Damit sie immer das aktuellste auf dem Blog zeigen können *gg
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlich? Ich mag den Trend auch nicht an mir, nur an Anderen akzeptiere ich das als modisch. Liegt sicher an meiner Erziehung. .. kaputte Sachen zieht man nicht an.
    Trotzdem finde ich, dass dir diese Jeans sehr gut steht. Deine Entscheidung, sie zurück zu schicken war dennoch richtig.. wenn man sich selbst in etwas nicht gefällt nix wie weg damit.
    Liebe Grüße aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es wie Dir. Die Dinger und ich passen nicht zusammen. Als Teenie habe ich eine dunkelblaue Jeans so verändert, Taschen abgetrennt und mit Domestos teilweise gebleicht. Ich musste sie cool finden, weil ich die Niederlage nicht eingestehen wollte und eh - zu recht - keine neue bekommen hätte. Aber ich war froh, als sie zu klein wurde.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich ganz bei Dir... ich hatte noch nie eine zerrissene Hose und werde auch keine haben. Einfach nicht mein Ding. Wobei ich gestehen muss, ich hatte noch nicht Mal eine Testversion an.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Meine kaputte Jeans von Cecil ist mit Flicken unterlegt. Und sie ist schwarz. Das ist für mich noch akzeptabel. Anssonsten bin ich lieber altmodisch. Mag es nicht, wenn es an den Beinen kalt wird und durch die Löcher pfeift. Obwohl mir die Jeans an dir gefällt kann ich es nachvollziehen, dass Du sie zurückgeschickt hast.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. besser is das!
    das bist nicht du. das ist zu pseudo für eine so geradlinige person wie dich. ausserdem weisste ja dass ich sowieso ein grosser feind künstlich zerstörter hosen bin. vor allem aus ethischen gründen.
    ich trug in meinen 20ern kaputte levis - aber die hab ich selbst kaputtgekriegt durch simples tragen. aber das war anfang der 90er, curt cobain war mein held und die hose ein protest gegen die waschseiden-escada-goldknopf-fraktion die damals den lehrkörper und einen teil der schülerschaft der designschule bildete. wir "lumpenträger" haben uns dann durchgesetzt und so wurde sich dann auch mal mit den antwerpener fünf beschäftigt statt immer nur mit chanel und versace.......
    xxxxxxx

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sunny!
    Mit den Jeans geht es mir ähnlich, bin seit ca. einem Jahr durch damit.
    Bin immer davon fasziniert wie gut dir dieses zitronige Gelb steht. Ich finde "meinen" Gelbton nicht. Wir sind ja der gleiche Farbtyp, gell? Magst du bitte einmal, wenn du Zeit findest, in einem Beitrag etwas über Gelb- und Pinktöne sagen, welche für unseren Typ gut sind? Für den Sommer würde ich mir nämlich gerne in beiden Farben etwas zulegen.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. loveT. - bist du sicher dass du winter bist? ich seh da immer so was goldenes durchschimmern bei deiner haut......
      xxxxx

      Löschen
    2. Bin gar nicht sicher :D
      Dachte ich sei Sommer, Sunny und Sabine tippen auf Winter.
      War noch nie bei einer Farbtyp Beratung. :)

      Löschen
    3. liebe Andrea, mach doch mal. Wäre ja so gespannt. Diese Ferndiagnosen finde ich ja abenteuerlich und süß...xxx. Na und´an Sunny gefällt mir vor allem das Gelb, denn wir Sommertypen haben da ja unsere liebe Not. Wobei ich das Vanillekleid von Beate sehr schön tragen kann, gell? Also danke für die Inspiration zu gelb Sunny. Zerissene Hosen hatte ich mit 7 im Karneval ;-) LG Sabina

      Löschen
  9. Also ich mag zerrissene Jeans und ich mochte die auch schon immer. Wirklich begründen kann ich das ehrlich gesagt gar nicht. Es gibt aber bei mir auch Trends, mit denen ich einfach nicht warm werden. Culotte Hosen z.B. einfach nicht mein Ding. Nicht an mir und auch nur bedingt an anderen.

    Man muss ja nicht bei allem mitmachen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht. Obwohl, ich kann mich nicht erinnern, Dich schon mal in "kaputten" Jeans gesehen zu haben.
      LG Sunny

      Löschen
  10. Ich liebe deinen heutigen legeren Frühlings-Look - ok, bis auf die "kaputten" Jeans, die sehen an niemanden gut aus, mag ich ganz und gar nicht. Aber sonst finde ich dein weites und luftiges Outfit super. Vor allem farblich macht das einiges her und das Sneaker und Jäckchen farblich zusammenpassen ist der Wahnsinn!

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß schon, das ist nicht Deins.
      Aber trotzdem danke fürs Kompliment. LG Sunny

      Löschen
  11. Schön geschrieben. Dieses "nur mal zur Ansicht bestellen" habe ich zeitweise auch praktiziert. 1-2 Teile waren tatsächlich dabei, die ich sonst nicht gekauft hätte, aber der Rest floppt immer. Seither versuche ich, nichts mehr "nur mal zur Ansicht" zu ordern.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  12. Manchmal probiere ich etwas, von dem ich glaube, dass es nicht zu mir passt. Oft behalte ich Recht, manchmal nicht. Eine richtig zerrissene Jeans habe ich nicht aber eine mit kleinen "Abschabern". Bisher gefiel mir einfach keine an mir. Auch mit sehr hellen Jeans werde ich nicht warm. Dunkle Strecken einfach mehr. Aber wer weiß???
    Ich schicke ca. 40-50% Prozent von georderten Klamotten zurück, bei Büchern etc. behalte ich 100% - die müssen ja auch nicht zu meiner Figur passen 😉
    Sehr hilfreich finde ich, wenn ein Shop die Größe eines Modells angibt. Dann kann ich einiges schon anhand der Länge ausschließen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,
    ich finde die Jeans total klasse. Ich mag den Farbton und mag auch die Art wie sie zerrissen ist. Die Kombi mit dem hellen Gelb, Grau und Weiß ist sehr schön und das Outfit gefällt mir sehr.
    Für mich habe ich noch keine zerrissene Jeans gefunden, die mir 100% gefallen hat, ich habe aber 2 Jeans mit etwas angeschrabbelten Stellen, die ich auch sehr gerne mag.
    Für den Sommer möchte ich mir gerne eine Jeans mit ausgefranstem Saum zulegen. Wollte heute von Levis die Wedgie Jeans ausprobieren, doch da gibts wohl Lieferschwierigkeiten, wie man mir im Jeansladen gesagt hat.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wedgie Jeans. Noch nie gehört.... muss ich gleich mal googeln. LG Sunny

      Löschen
  14. Nee, ich mag die nicht, liebe Sunny, auch nicht an Dir! Das sehe ich ganz wie Beate! Ich habe etwas gegen künstliche Zerstörung und ganz besonders gegen überteuerten Lumpen-Look. Das ist die Ausgeburt an Dekadenz! Oder wie mein Kunst-Prof. einmal in Bezug auf Kunstobjekte im Garten sagte .... die er irgendwo gesichtet hatte - ein Kuddelmuddel und vor allem Nachgemachtes ... da wollte jemand "angeben" und verstand nichts von Kunst. Sowas fällt Kennern freilich auf.
    Und mit den kaputten Kleidungsstücken irgendwas demonstrieren - nee, das hab' ich auch weiß Gott nicht nötig - es ist schon schlimm genug, wenn sie irgendwann von selbst das Zeitliche segnen ...

    Ich trug also nie zerrissene Jeans, zerstörte auch nie mutwillig gute heile Jeans! Wenn etwas kaputtgegangen war, wurde es geflickt, das war unangenehm genug. Heute daraus eine Mode zu machen, da gebricht es mir leider an Verständnis. Geld würde ich dafür schon gar nicht ausgeben. Wer meint es zu brauchen und wem es gefällt, nicht mein Problem, dennoch würde ich da nie mitziehen.

    Naja, was Kleidungsstücke betrifft, von denen man weiß, daß sie einem nicht gefallen ... ich probiere schon mal was an, aber ehe rin der Hoffnung, das betreffende Teil könnte doch ganz passabel an mir aussehen. Meistens bestätigt sich allerdings das Bauchgefühl - es ist einfach nicht meins. ;-) Kommt aber nur noch sehr selten vor, da ich genau weiß, was zu mir passt und was ich will.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wissen tu ich es auch. Aber manchmal traue ich meiner vielleicht eingefahrenen Meinung nicht. Vor allem, wenn ich es gerne "möchte". LG Sunny

      Löschen
  15. Hallöchen,
    liebe Sunny, also ich finde, sie steht dir. Sieht doch cool aus. Aber wenn du sie nicht magst, bringt das gar nichts ;o)) Ich hätt hier übrigens auch noch gern meinen neuesten Beitrag verlinkt aber da steht the collection has closed (?) ...
    Alles Liebe von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/rezept-rote-linsen-kokos-suppe-plus.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist sie wieder offen. Ich hatte ja von Monat auf Quartal umgestellt, es inlinkz aber nicht "gesagt". Danke für den Hinweis. Ich trage Dich gleich nach.
      LG Sunny

      Löschen
  16. Mir gefällst Du zwar schon in der kaputten Jeans, aber ich weiß, was Du meinst, ich bin da bei mir besonders heuer selber auch nicht immer überzeugt, wenn ich zerrissene Jeans anhabe ... Die Farbkombi ist aber super!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sunny, mit meinem Schal bin ich mal fix hier rübergehüpft.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menocore: brandheiß oder kalter Kaffee?

ü30Blogger & Friends: 5 Dinge, ohne die ich im Urlaub.....

Schulterfrei

Culottes, Statementärmel und Espandrilles kombiniert

Mein Urlaubskoffer #1

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK