Passau die Dreiflüssestadt

Kombination Städtetour für einen kalten Wintertag
Kombination Städtetour für einen kalten Wintertag

Rudi und ich haben unseren Weihnachtsurlaub genutzt und am Freitag vor Silvester die Dreiflüssestadt Passau besucht.
Grund Nummer 1: Wir wollten etwas gemeinsam unternehmen.
Grund Nummer 2: Rudi wollte einen alten Freund besuchen, den er seit 1980 kennt.
Grund Nummer 3: Rudi wollte dort einen alten Vox-Röhrenverstärker (AC30) abholen, den er vor jahr(zehnt)en mal verliehen hat.

Ausflug nach Passau
1. Sunny am Inn (Passau) | 2. Passauer Dom | 3. Brücke über den Inn | 4. Sunny vor dem Atomkraftwerk Isar II

Für diesen Freitag war windig-kaltes Winterwetter angesagt. Mittagessen und ein Bummel durch die  Altstadt standen auf dem Programm. Also musst ein warmes Outfit, mit bequemen Laufschuhen her. Die Ara-Geore-Tex-Boots sind neu und haben den Lauf-Test mit warmen Füßen definitiv bestanden. Das Essen im Lokal Innsteg, mit Blick über den Fluss, war sehr gut. Kann ich also uneingeschränkt empfehlen. Reservieren ist sicher keine schlechte Idee, da dort sehr viele von den Innenstadtbüros zum Essen hingehen.

Ausflug nach Passau

Nach dem Essen ging es den Inn ein Stück flussabwärts, dann über ein paar Treppen hinauf Richtung Passauer Dom. Ich bin dort mal als Kind gewesen, auf dem Weg Richtung Schullandheim (6. Klasse). Meine Erinnerungen daran waren mehr als dürftig. Die anderen beiden Male, wo ich in den letzten 10 Jahren in Passau gewesen bin, waren jeweils nur für einen Abend. Einmal haben wir ein Konzert der Band von Rudis Freund gehört und einmal waren wir auf dessen 50. Geburtstag.

Ausflug nach Passau - Dom - Dezember 2017

Es war also mal an der Zeit, die Stadt zu erkunden. Sie hat uns gefallen. Wir kommen bestimmt wieder. Der Stephans Dom ist eine ganz wundervoll gestaltete, für Bayern typische, barocke Kirche. Die dort verbaute Orgel ist die größte Domorgel der Welt.

Ausflug nach Passau -  Dezember 2017

 Ihr kennt mich. Mit den Farben meines Outfits habe ich irgenwie immer einen Tick. Grade im Winter müssen Mantel, Schuhe und Tasche genauso harmonieren, wie ohne Mantel. Die Kombination, die ich an diesem Tag trug,  Schafft es vier Basisfarben meines Farbtyps (Dunkelblau, Schwarz, kühles Taupe und Weiß) und die Akzentfarbe Bordeaux unter einen Hut zu bekommen. Mit und ohne Jacke/Schal.

Ausflug nach Passau -  Dezember 2017
1. Blick über die Donau auf den Dom | 2. Rathaus - Passau  | 3. Blick über den Inn - Passau | 4. Blick über die Donau

Gerne hätte ich das "unter der Jacke" Outfit ebenfalls Outdoor geshootet. Leder kam mir das Atomkraftwerk "Isar II" bei Landshut dazwischen. Ich wollte es unbedingt auf den Fotos haben. Aber letztlich war auf den Fotos vom Outfit und seinen Farben dann nicht viel zu sehen. Fotografieren gegen die Sonne UND ein Atomkraftwerk.... da kann selbst meine Seele nicht dagegen an"scheinen". Leider.

Outfit - Ausflug nach Passau -  Dezember 2017
Herstellernachweis: Gore-Tex-Schnürer - Ara | Jeans-Streifenshirt-Strickjacke - S.Oliver / Gürtel - H&M | Tasche - &OtherStories | Schal - Pieces

Also habe ich das Outfit am nächsten Tag nochmal in meinen vier Wänden für Euch abgelichtet. Und man kann die Farben hier jetzt auch gut erkennen. Schuhe/Gürtel und Schuhe/Schal/Tasche bilden jeweils eine Farbklammer. Jeans/Daunenmantel in Dunkelblau sowie Strickjacke/Ringelshirt/Schal bilden jeweils eine farbliche Einheit. Trotz der vielen Farben ergeben die einzelnen Farbkomplexe zusammen eine Einheit.

Wasserstände bei Hochwasser: 1. Rudi am Inn | 2.&3. Rathaus Passau | 4. Hochwasserstände Donau

Passau ist eine Stadt, die immer wieder durch das Hochwasser ihrer Flüsse gefährdet wird. Obwohl es in den letzten Tagen auch hier in Bayern stark geregnet hat, scheint es so, als ob aktuell keine Gefahr mehr bestehen würde.

An dem Tag, als wir in Passau gewesen sind, war es kalt. Und auf der Heimfahrt hat es ununterbrochen Geschneit. Die Spuren auf der Autobahn waren nicht zu erkennen, es herrschte reger Verkehr und von einem Räum- bzw. Streudienst war weit und breit nichts zu sehen. Deshalb war ich auch wirklich froh um meinen wärmsten Wintermantel mit Kapuze und die Gore-Tex-Stiefel. Wie schnell steht man im Stau oder hat einen Unfall. Warme, wetterfeste Kleidung ist dann ein absolutes Muss.

Mehr über meinen liebsten Wintermantel lest Ihr ab dem 15. Januar. Ich werde mich bei Sabine Gimms Themenwoche beteiligen. Verlinkt habe ich mich in den letzten Tagen auch bei den "modischen Matronen" die in diesem Monat Outfits mit dicken Strick-Teilen sammeln.


Außerdem gibt es auf Marens Blog ab 2018 eine neue Linkup-Aktion "Colour of month". Wenn es wie im Januar um Weiß geht, bin ich natürlich auch dabei.
In den nächsten Tagen, wir es hier auch mal wieder eine Ausgabe von "Um Kopf & Kragen" hier auf dem Blog geben. Ein Linkup, bei dem Ihr Euch mit allem verlinken könnt, was ihr in der letzten Zeit so um Kopf oder Kragen getragen habt. Ich bin wie immer gespannt auf Eure Beiträge.

Alle Beiträge übers Reisen, Skiausflüge und Städtetouren findet Ihr hier.

Kommt mir gut durch den Sonntag, wer morgen auch wieder arbeiten muss, dem wünsche ich einen guten Start, wer noch Urlaub hat, dem sei mein Neid gewiss. Ich könnte ganz wunderbar noch 2 Wochen davon gebrauchen. Lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny




Kommentare

  1. Passau ist wunderschön, ich war vor 5 oder 6 Jahren dort und sehr begeistert.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Wunderschön bringt es soziemlich auf den Punkt. LG Sunny

      Löschen
  2. Schöne Bilder hast Du von Passau mitgebracht, Sunny! Ich war noch nie dort, doch wie ich sehe, wäre es einen Auflug wert. Die bordeaurote Tasche und der Schal bringen Farbe in Deinen warmen Winterlook, das sieht klasse aus.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt. Eine wirklich schöne Stadt. Vor allem mit vielen kleinen Geschäften in der Altstadt. Von den üblichen Ketten habe ich keine zu Gesicht bekommen.
      LG Sunny

      Löschen
  3. PAssau sieht toll aus, ich war einmal kurz dort, habe aber nicht viel Erinnerung. Danke fürs Auffrischen. Streifenshirt, genial ich liebe es. Das geht einfach immer!
    Ich beneide Dich absolut um dieses Wetter. Sonne! Himmel und Wolken! Wir haben seit Wochen, ich nenne es immer kein Wetter, weil der Himmel einfach immer einheitlich grau ist mit Regen. Ein Tag mit Wolken vor einem Himmel, getrennt nicht einheitsgrau... wär toll! Trocken.. wär auch klasse. Sonst regnet es bei uns in der Rheinebene nämlich eher selten.
    Schönen Sonntag Sunny, ich freu mich schon aufs Linkup ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch absolut wetterabhängig. Ist der Himmel blau, ist alles in Butter. Wenn nicht rede ich mir immer gut zu. Schlechte Laune ist einfach keine Option.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Liebe Sunny, zuerst mal herzlichen Dank für deine guten Wünsche für das neue Jahr. Die gebe ich natürlich gerne an dich zurück.
    Dein Bericht und die Fotos von Passau sehen trotz Kälte mit interessanten Wolken am Himmel und natürlich deinem Outfit sehr schön aus. Robert Kreis hat neulich im ndr gesagt, die Menschen sehen heutzutage (oft) aus wie aus der Mülltonne. Er hat es schöner ausgedrückt, aber ich stimme dem zu. Umso mehr gefällt es mir bei dir zu sehen, daß es auch gaanz anders geht!!! Macht mir immer Spaß, deine modischen Ausführungen zu verfolgen.
    Herzliche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, wenn Dir das was gibt. Ich weiß ja, Du magst auch die schönen, satten, fröhlichen Farben. LG Sunny

      Löschen
  5. Hübsch ist es in Passau. Den Atommeiler hättest du allerdings verlustfrei weglassen können - du siehst um Längen besser aus ;-) Dafür gefällt mir die Farbkombi unheimlich gut. Klasse gemacht!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich habe diesen "Kamin" jetzt das 4!!! Mal in meinem Leben gesehen. Im übrigen ist es der Einzige, den ich überhaupt "in echt" vor meine Linsen bekommen habe. Wir sind hier wirklich sehr begnatet, dass wir keine solchen Dinger vor der Haustüre haben. Obwohl uns das bei "günstigem" Wind im "Ernstfall" überhaupt nichts nützen würde.
      Sonst habe ich immer nur Bäume, Berge und Wiese zu bieten.
      LG Sunny

      Löschen
  6. Passau kenne ich ziemlich gut, da mein Lebenspartner da in der Nähe seinen Erstwohnsitz hat - ein Niederbayer! Und Passau ist toll, finde ich. Leider viel Wasser und dauernd tritt einer der drei Flüsse (meistens die Donau) über die Ufer, deshalb modert's da ganz schön...
    An Isar II fahre ich auf der Autobahn bei Landshut öfter mal vorbei... naja. Schön is was anderes, da gefällt mir Dein Outfit vieeel besser! Klasse, wie Du die Farben mixt, sogar die Schnürsenkel passen perfekt!
    Danke auch fürs Verlinken!
    LG Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube fast, ich habe die Schuhe wegen genau dieser Schnürsenkel überhaupt erst entdeckt. Und farbige Schnürbänder verkürzen ja bekanntlich den langen Fuß.... :-)
      Mein "Mann" ist auch Niederbayer (gebürtig) und aufgewachsen in Landshut.
      LG Sunny

      Löschen
  7. IN Passau war ich in den 90ern und es hat mir super gut gefallen, allerdings lässt mein Erinnerungsvermögen nach und ich konnte nichts zuordnen, aber vielleicht weil ich nur einen Nachmittag dort verbracht hab. Dein Outfit ist wieder genial klasse, du weißt das mag ich gern.
    Schöne neue Woche wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Nachmittag, vor 25 Jahren. Wenn da viel hängen geblieben wäre, wäre es ein Wunder. Ich hab da auch nur beim "Rumlaufen" ein paar Handybilder geknipst. Ja, das glaube ich wohl, das das Klamottenmäßig in Dein "Raster" fällt. So gut kenne ich Dich nun doch schon.
      LG Sunny

      Löschen
  8. warme sachen sind tatsächlich das wichtigste bei einer tour im winter. gut gelöst! @harmonieren auch ohne jacke: bei mir passt sogar die unterwäsche farblich :-)
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir auch. Ist immer schwarz oder weiß. :-)
      LG Sunny

      Löschen
  9. Die Fotos sind sehr einladend und machen Lust auf einen Städtetrip. Passau kenne ich leider nur von der Autobahn aus, aber deine Fotos machen definitv Lust auf mehr. Dein Outfit gefällt mir wie immer sehr gut, und Bordeaux steht dir einfach super.

    Liebe Grüße,

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wenn das Wetter passt und man mit den richtigen Leuten unterwegs ist, dann ist es überall richtig schön.
      LG Sunny

      Löschen
  10. Ich war noch nie in Passau und hatte dieses FleckchenErde auch gar nicht auf dem Schirm.
    Shame on me, denn deine Fotos zeigen, wie schön es dort ist.
    Ich finde vor allem die Architektur schön.
    Ein wirklich toller Post und ich mag deinen travellook, toll siehst duaus.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  11. Für mich hast du das perfekte Outfit für eine Stadtbesichtigung: einen herrlich lässig coolen Look und bequeme Schuhe!
    Ich habe schon viel gut über Passau gehört, war aber nie da! Du hast mich ja noch neugieriger gemacht als ich sowieso schon war! Ich habe mal wieder Lust auf einen Städtetrip!
    Liebe Grüße und grüße Rudi von mir!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. "Unterwegs"-Berichte sind für mich als Blogartikel immer das Schönste - deshalb freut es mich immer, wenn ich diese meinen Lesern auf meinem Blog präsentieren kann. Genauso lese ich diese auch auf anderen Blogs immer sehr gern. "Unterwegs"-Berichte sind deshalb meine Favoriten, da man einerseits etwas aus der näheren Umgebung der Bloggerin erfährt und zudem noch ein Outfit gezeigt bekommt.

    An deinem sehe ich, daß es bei deinem Ausflug nicht sehr kalt gewesen ist - dein Outfit wirkt ja fast schon frühlingshaft...;-) ich LIEBE es!!! Vor allem die bordeaux-farbene Tasche ist ganz nach meinem Geschmack!!! Auch deine Bilder von Passau machen ganz schön Werbung für diese Stadt - ich war leider noch nicht da...;-(

    LG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Passau ist einfach eine schöne Stadt für einen Ausflug. Kommt doch bitte im Sommer mal wieder und dann lad ich euch auf ein Eis ein :)
    Dein Outfit harmonisiert wirklich großartig finde ich. Die Farben sind so gut abgestimmt. Bis in die Schnürsenkel
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Geschenke, die mich begeistert haben - ue30Blogger and Friends

Anstiftung zum Rechtsbruch: Schleichwerbung 2.0

Juli 2018 Teil 3

[Fallen in love] Maxikleid mit Paisley-Print

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK