Maritim Ahoi - Rund um die Osterseen

Den Sommermonat August schließen die ü30Blogger mit einer Bloggeraktion mit dem Titel "Maritim Ahoi " ab. Nein, nein, keine Angst. Der Sommer sperrt noch nicht ab. Das Licht bleibt noch an. Auch wenn der Hochsommer nun dem Altweibersommer gewichen ist. Der Hochsommer hat sich verabschiedet. Seit Freitag Nachmittag regnet es bei frischen 13°C.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Glücklicherweise konnten wir es uns einrichten und am Freitag Vormittag den Osterseen südlich vom Starnbergersee einen Besuch abstatten. Neben einem ausgedehnten Spaziergang blieb uns auch noch Zeit "unterm Gehen" ein paar Schnappschüsse für diese Aktion zu machen.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Ich würde lügen, würde ich sagen, ich hätte Rudi die Osterseen nicht ohne triftigen Grund für unseren Ausflug vorgeschlagen. *lach*. Aber ich war froh, unlängst bei Maren über die Osterseen gelesen zu haben. Ich war wirklich schon ewiglich nicht mehr dort und mein Mann kannte sie noch gar nicht.

Es waren kaum Leute dort, und den paar wenigen, denen man begegnet ist, konnte man locker ausweichen. Auf dem ausgewiesenen Weg überquert man auch eine kleine Brücke. Zur Linken guckt man auf den Fohn-See, rechts liegt der Staltacher See.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Hier habe ich Euch mal den kleinen Rundweg  auf der Karte "eingemalt". Man läuft die ganze Zeit durch den schönen Mischwald. Es gibt genügend Bänke wo man sich hinsetzen und auf die Seen blicken kann. Im Prinzip ist man die ganze Zeit im Schatten. Für Fotos ist das natürlich eher ungünstig.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Auf dem obersten Foto guckt man durch den Laubwald und über das Schilf auf die Gemeinde Iffeldorf im Süden der Osterseen.  Wer genau schaut, kann die Barocke Kirche mit dem Zwiebelturm entdecken.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Bei diesem Foto hat man einen wunderbaren Blick auf die rechts steil abfallende Zugspitze, immerhin dem höchsten Berg Deutschlands. Auch über die Zugspitzregion hat Maren unlängst einen wunderbaren Post veröffentlicht.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

Aber nun doch endlich mal zum Thema "Ahoi Maritim". Meer haben wir ja hier jetzt auf die Schnelle einfach keines greifbar. Aber immerhin ein paar kleine, einsame Seen im bayrischen Alpenvorland. Und deshalb die beste Kulisse für  ein maritimes Outfit in Sea-Side-Colors 2020.

Ich dachte mir ja, "blau-weiß-rot", das geht bei mir eh immer. Und ist schon allein wegen meines kühlen Farbtyps  eine gern gewählte Kombination.  Ich habe das Rot für maritime Interpretationen durch Cognac ersetzt. Oder auch zusätzlich noch das Dunkelblau durch Schwarz.

Maritim-Ahoi-Sea-Side-Colors-Osterseen

So, und jetzt wollen wir doch mal schauen, was sich bei den ü30Blogger(innen) und unseren Friends für Inspirations-Posts rund ums Thema "Ahoi Maritim" finden lassen.

Kommt mir gut durch den Sonntag, gut in die neue Woche, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma vor allem gsund
Sunny
Maritim-Ahoi-ue30blogger-blogparade



You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter




Kommentare

  1. :-) Liebe Sunny,
    ich habe noch nie von den Osterseen gehört. Anfangs dachte ich, ich hätte auf den falsch Blogpost geklickt und sei bei einem Oster-Post gelandet, haha.
    Die Tasche passt super zu Deinem Blau-Grünen-Look. Kann man da auch die Klappe tauschen?
    Danke für die tief bayrische Führung! Die schmale Brücke finde ich ganz zauberhaft, obwohl sie ein wenig selbst gezimmert aussieht und ich die Befürchtung hätte, dass sie bricht...
    Dir auch einen schönen Sonntag und bleib' ebenfalls gesund!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, alles gut. Kein Osterpost Ende August. Ja, die grüne Tasche ist der Hit. Und ja. Es ist auch eine Zoe Lu, da kann man alle Taschenkörper, Gurte, Ketten und Klappen kombinieren wie man mag. Ich warte auf das größere "Tagesmodell", dass im Herbst heraus kommen soll.
      Die Brücke war sogar sehr stabil. Und das Holz dafür vermutlich auch zum richtigen Zeitpunkt geschlagen. Denn obwohl der Boden durch den nächtlichen Regen feucht war, war das Holz interessanterweise pupstrocken.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Es ist schon erstaunlich, dass es Orte gibt, wo man sich permanent auf die Füße tritt und andere (nicht weniger schön) hat man für sich alleine. Ich habe hier auch so manches entdeckt, wo ich ganz entspannt mit Abstand spazieren kann. Und das ist nicht nur in Zeiten von Corona eine gut Idee.
    Das kräftige Grün zu dem zurückhaltenden Blau gefällt mir gut. Edel aber doch sportlich. Und die Tasche ist die perfekte Ergänzung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du völlig Recht. Mit Corona hat das bei mir auch gar nichts zu tun. Wenn ich schon mal "wo hin" fahr, dann bitte schön nicht zusammen mit ner Million anderer.
      Dunkelbau ist für mich die perfekte Basicfarbe, die sich mit all meinen Grundfarben aber auch mit kühlen, klaren und kräftigen Tönen perfekt mixen lässt.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Wunderbar, Dein maritimer Spaziergang um die Osterseen. Ich war ja kürzlich erst dort und war auch ganz bezaubert und auch überrascht, dass es nicht so überlaufen war, trotz besten Wetters. Sicher hat es Rudi auch gut gefallen.
    Dein Outfit jedenfalls gibt die Linie vor: Hier gehts zum Wasser! Jawoll, Frau Kapitän!
    Die Farben sind natürlich ganz Deine und passen noch dazu prächtig in die Umgebung. Wunderschöne Fotos von Dir und den Seen und der Gebirgslandschaft!
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe es mein ich bei Maren gelesen, dass ihr vom Starnberger See aus mit dem E-Bike hingefahren seid. Eine hübsche kleine Tour. Von uns aus sind es einfach 42 km. Könnte man mal machen, wenn man dann im Training ist. Nach Hause gehts dann auch nur bergab.
      BG Sunny

      Löschen
  4. Vielen lieben Dank für die Erwähnung! Das sind ganz zauberhafte Fotos von Dir und dem/den See(n). Es ist so schön da, ich hoffe, das bleibt jetzt unter uns, nicht, dass man sich künftig hier auch auf die Füße tritt, also: Pssst! :-)
    Dein blau-grünes Outfit steht Dir famos, und Du zeigst eine meiner liebsten Farb-Kombinationen. Maritim wirkt es auch, maritim ist ja nicht (immer) nur rot-weiß-blau... zur hiesigen Gegend passt es sowieso, Dein "isar-grünes" Oberteil hat eine sooo schöne Farbe und die Tasche passt auch noch perfekt dazu!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst Isar-Grün im Sinne von Meeres-Blau. Ja. Maritim ist für mich viel Dunkelblau. Und weiß und rot. Und.... ein bisschen Band-Jacket. :-)
      Wir sind zu Mittag auch noch beim Fon'se eingekehrt.... :-) dann kamen natürlich schon noch ein paar Badegäse, aber alles ganz harmlos.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Schön, wenn man mal aus dem Trubel raus kommt. Die Landschaft ist einfach traumhaft. So ein Rundgang macht Spaß. Dein Outfit mit "unserer" Jacke ist klasse.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja fast damit gerechnet "unsere" Jacke heute auch bei Dir auf dem Blog zu sehen. Für solch eine Aktion ist sie auf alle Fälle ein super Basic. Aber ehrlichgesagt fand ich die Idee Deinen persönlichen Wohnstil zu zeigen in diesem Zusammenhang ganz besonders zauberhaft. Eine sehr schöne Inspiration.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Perfekt, ich finds super mit dem Grün. Ich freu mich auch Deinen Blazer wieder zu sehen.
    Schön die Seen, hat mir schon bei Maren gut gefallen.:)
    Schönen Sonntag,liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Du kennst den Blazer ja von unserem Essen beim Italiener, beim letztjährigen Bloggertreffen in München. Ich hoffe es kommen bald wieder entspanntere Seiten. Vielleicht treffen wir uns dann ja wirklich mal in Wien.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Tolle Umgebung und ein cleaner Look. Die kleine Brücke und die anderen Bilder machen richtig Lust auf mehr / Meer ;)
    Liebe Grüsse - Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann, wenn es Dich wirklich mal zu uns in den Süden verschlägt, dann sag rechtzeitig Bescheid, wir haben hier auch wirklich viele schöne, kleine und nicht so viele überlaufene Plätze. München ist nicht der Nabel der Welt. Auch wenn das viele Münchner glauben.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Maritim muss nicht immer nur rot-weiß-blau sein! Deine Interpretation mit dem Grün hat mir sehr gut gefallen! Danke dir für die tolle Inspiration!Vor allem der Blazer ist wirklich toll!
    Danke auch für die ganz tollen und bezaubernden Bilder, diese Wanderung ist ein Traum, bin wieder ganz begeistert von den Osterseen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genauso sehe ich das auch. Freut mich, dass es Dir gefällt. Wenn Du mal wieder hier bei uns bist, gucken wir, dass wir einen Ausflug dort hin organisiert bekommen. Weit ist es ja nicht.
      BG Sunny

      Löschen
  9. Hallo Sunny, der See strahlt so eine Ruhe aus und Dein harmonisches Outfit macht es ihm nach. Gefällt mir! Einen guten Start in die neue Woche. Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Seen liegen in einem Naturschutzgebiet. Das wird bei uns eigentlich ziemlich ernst genommen. Zum Glück habe ich dort auch keinen Unrat liegen gesehen.
      BG Sunny

      Löschen
  10. Hehe, ihr Einheimischen, zeigt nicht zu viele von euren Geheimtips (ich meine Maren hatte vor ein paar Tagen auch von den Osterseen geschrieben....), denn sonst wimmelt es bald von erholungssüchtigen Großstädtern dort😁😁
    Aber Spaß beiseite: Eine gute Nebensache von Corona ist, daß man sich wieder mehr Zeit für die nähere Umgebung nimmt und dort so manche besondere Stelle entdeckt, für die man früher keinen Blick hatte. Zumindest mir geht es so. Toller Blazer, gefällt mir.
    Danke für die Organisiation der Blogparade.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hab nicht richtig gelesen, Du hast Maren ja mit ihrem Osterseenpost erwähnt....😎
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

      Löschen
  11. Liebe Sunny, du hast's gut! Genau wie du habe ich bei Maren von den Osterseen gelesen und dachte mir, da will ich hin. Aber für mich ist das doch ein Stückerl weiter - und wird wahrscheinlich noch ein Weilchen dauern. (Überhaupt, wenn jetzt eh bald wieder die Grenzen zugemacht werden.) Du aber hast den Katzensprung gemacht - und hattest noch dazu einen wunderbaren Hintergrund fürs maritime Thema. Ich mag die Kombi von blau und grün - die Seaside-Farben stehen dir sehr gut!
    Herzliche Rostrosengrüße und einen guten Start in den September,
    Traude

    AntwortenLöschen
  12. Von den Osterseen hatte ich auch noch nie etwas gehört. Schöne Fotos zeigst Du uns. Ich bin ja auch gerne in der Natur unterwegs, weil man sich dabei einfach prima erholen und "durchatmen" kann. Ein toller Ausblick ist das, liebe Sunny.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  13. Moin Sunny,
    was für ein schöner See, mit so hohen Bergen am Horizont. Nach Bergen muss ich hier wohl genauso lange suchen, wie Du nach dem Meer :)
    Liebe Grüße vom platten Land
    Bärbel

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Shein, Klarna und mein nachhaltiges Bewußtsein

Spätsommerlook im Hopfenfeld - im Schatten von Corona

[September Series] Sunny Loves #1

[Tall Size] Cassic Red Sailor Jeans

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!