[Allerhand Durcheinand] 21. bis 30. Juni 2024

 Der Juni ging angefüllt mit tollen Eindrücken und Erlebnissen zu Ende. Und letztlich bin ich am Montag ähnlich in den Juli gestartet. Das darf gerne so sein. Der Sommer ist schließlich meine liebste Jahreszeit. Und auch wenn das Wetter noch immer nicht stabil ist, macht es seine Sache durchaus gut.

Weizen-Zwiebelbrot

Ich habe im Juni zwar keine Melone getragen, und auch ausnahmsweise keinen Kuchen, sondern ein Brot gebacken. Allerdings keines aus Hefeteig. Soviel vorweg, hier ist ausschließlich Backpulver im Teig/Spiel, keine Hefe. Ich kann mich erinnern, Ines steht da nicht so drauf. Ich hatte schon mal ein "würziges" Brotrezept mit Backpulver, da hat sie das geschrieben. Witzigerweise kommt in das Brot sogar ein Ei. Ich backe ja oft und gerne Kuchen, aber diesmal wollte ich etwas herzhaftes zum Grillabend mit meiner längsten Freundin und ihrem Mann. Die beiden feiern btw. im nächsten Jahr ihren 30. (!!!) Hochzeitstag.

Weizenbrot mit Zwiebeln - ohne Hefe

Für die zwei Brote brauchen wir:

    • 250 g fein geschnittene Zwiebeln 
    • 4-5 EL Olivenöl
    • Maximal 500 g Mehl. 
    • 1 Tütchen Backpulver
    • 1 TL Zucker
    • 3 TL Salz
    • 1 Ei
    • 250 g Magerquark
    • Maximal 100 ml Wasser.
    • Oregano und/oder Sesamkörner zum Bestreuen
    • Backpapier

Vorarbeiten

    1. Ich habe die fein geschnittenen Zwiebeln in ca. 4-5 EL Olivenöl bei schwacher Hitze ca. 20 min in einer Pfanne angedünstet. Die Zwiebeln sollen durch sein, aber nicht braun werden.
    2. Die Zwiebeln zum Auskühlen auf einem kleinen Teller zwischenlagern.
    3. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze aufheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig herstellen

    1. Wir starten mit ca. 470 g Mehl und geben das Backpulver, den Zucker und das Salz dazu. Das kann man auf dem Nudelbrett, dem Küchentisch oder in einer großen Schüssel machen.
    2. In der Mitte eine Mulde formen, das Ei, den Quark, die lauwarmen Zwiebeln und zunächst nur einen Schluck Wasser geben. Von der Seite her die Mehlmischung darüber geben/heben und alles zu einem Teig verkneten. 
    3. Ggf. etwas Wasser hinzufügen. Oder auch noch etwas Mehl. Das muss man sehen. Zu klebrig sollte der Teig nicht sein und sich gut zu zwei kleinen Laiben formen lassen.

Nun gehts ans Backen

    • Die Brotlaibe kommen auf das Backblech. Jetzt die Laibe  mit nassen Händen glattstreichen und mit Kräutern bzw. Körnern bestreuen.
    • Zwischenzeitlich sollte der Ofen auf 200 Grad sein. Das Brot wird jetzt für 30 min auf der mittleren Schiene gebacken.

.... und genießen

    • Lässt sich gut mit Butter und etwas Salz oder auch mit einem Frischkäse genießen. 
    • Das Brot bleibt auf jeden Fall 2 Tage lang echt saftig.

Freunde treffen

2023 waren wir bei ihnen zum Grillen, 2022 gab es bei Rudi Pizza. Wenn ich mir vorstelle, kurz vor dem Abi bin ich mit der Freundin im Prinzip täglich "abgehangen" und wir waren bis zur Mitte der 90er mehrmals die Woche unterwegs. Ich kann es kaum glauben. Heuer habe ich sie jetzt das dritte Mal gesehen. Anfang März (!!) haben wir Ihren Geburtstag nachgefeiert (sie hat Ende Januar !!!) , im April waren wir gemeinsam Frühstücken und jetzt im Juni schaute tatsächlich "schon" das jährliche Treffen mit den Männern "raus". Nachdem die beiden seit einigen Jahren Silvester in Italien verbringen, sind unsere Treffen tatsächlich sehr selten geworden, haben sich fast halbiert. An unseren Kindern kann das nicht liegen, die sind schließlich alle schon erwachsen. 

Im Crash München die Sohlen einfach mal durchtanzen

Dafür treffen wir zwischenzeitlich mindestens einmal im Monat meine tanzwütigen Freunde. So soll das sein, das war ja schließlich auch mein "Vorsatz" für 2024. Was soll ich sagen. Im ersten halben Jahr 2024 hab ich mein "Soll" definitiv erfüllt. So darf das jetzt auch gerne weiter gehen.

Im Crash München die Sohlen einfach mal durchtanzen

Am 21.Juni waren wir im Crash. Rudi hat es diesmal sogar geschafft ein paar Fotos zu machen, auf denen nicht 1000 fremde Menschen sind. Diesmal habe ich die Bayreuth-Carmen-Bluse zur dunkelgrauen Röhre, taupen Sneakern und meiner Hippie-Häkel-Weste aus den frühen 90ern kombiniert. Das Häkelteil ist mein liebster Begleiter beim Tanzen, Sommer wie Winter, denn die Lüftung bläst immer sehr stark und die Häkelweste ist zwar luftig, aber sie hält eben auch die Zugluft fern. 

Im Crash München die Sohlen einfach mal durchtanzen

Ich schätze das sehr, denn ich tanze viel und schwitze natürlich auch immer ganz schön. Deshalb ging es auch nur "nackenfrei". Ich liebe es zwar, wenn die Matte im Takt mitschwingt. Aber an diesem Tag hat es in Strömen geregnet, die Luft war feucht und warm. Man hat also vermutlich auch ohne Bewegung schon ziemlich geschwitzt. Wir haben uns jetzt für unsere Ausflüge ins Crash auf den "DJ Bäda" eingeschossen, denn der legt ohnehin nach unserem Gusto auf und lässt sich auch schon im Vorfeld gerne mit kurzen Wunschlisten inspirieren.

Neuzugänge im Juni 2024

Sommer Outfit mit Muschelkette und luftiger Culotte

Ihr wisst, ich bediene mich oft und gerne im eigenen, umfänglichen Kleiderfundus. Aber manchmal darf es natürlich auch mal etwas Neues sein. Die federleichten Ohrringe (kleiner Shop, leider schon ausverkauft) sind schon vor einiger Zeit hier eingezogen. Bisher war ich aber nie inspiriert, mir auch tatsächlich Ohrringe anzulegen. Aber nachdem jetzt hier eine neue "Home-Office-Büx" bei mir eingezogen ist, durften auch die Ohrringe vor die Tür. Ich fand ja, sie ergänzen das "Halbkreismuster" absolut perfekt. Als Kette habe ich mir hier einen Makramee-Gürtel mit kleinen Muscheln umgelegt. Wenn das jetzt nicht Sommer ruft, dann weiß ich es auch nicht.

Sommer Outfit mit Muschelkette und luftiger Culotte

Jetzt wollte ich fast schreiben, das sei es jetzt gewesen mit den Neuzugängen. Aber je nach dem, wie man es betrachtet, ist die "gräuliche" Ray Ban natürlich auch irgendwie noch neu. Immerhin habe ich sie im Mai 2024 gekauft und nach Bayreuth durfte sie auch schon mit. Shirt und Schlappen sind aber wirklich schon älter. Das Shirt ein paar Jahre die Schlappen haben vermutlich schon mehr als 16 Jahre auf dem Buckel. 2017 habe ich ihnen ein Jeans-Make-Over verpasst. Den Beitrag habe ich Euch natürlich der Vollständigkeit halber verlinkt.

Sommersalat

Zum Abschluss hier und heute nach Fotos von einem leichten Nudelsalat mit Schweinefilet, Paprika, Tomaten, Rucola und frischem, klein gehackten Basilikum. Olivenöl und guter Balsamico. Go for it.

Kommt mir gut in den Mittwoch, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny


Kommentare

  1. @Gesund bleiben Du schriebst neulich, dass es Corona in Eurem Umfeld und Gedanken nicht mehr gäbe. Definitiv zeigt sich Corona gerade recht präsent in Hamburg. In unserem Umfeld gab es gerade acht Fälle verteilt auf vier Familien. Von leichten bis deutlich unangenehmen Symptomen war alles dabei und Tests können auch 2024 locker 12 Tage positiv ausfallen. Der Dreck wird uns nie mehr ganz verlassen.

    Ja genau, ich mag keine herzhaften Brote, die mit Backpulver gebacken wurden. Immer wieder probiert und nie für gut befunden. Inzwischen nehme ich nur noch Weinsteinbackpulver zum Backen, vielleicht würde es mir damit schmecken. Da ich aber gut mit Hefe umgehen kann, setze ich dann lieber auf bewährtes Hefebrot.

    Schönes Muster hat die neue Büx. Mit dem Schmuck sieht sie dann deutlich weniger nach Schlafanzug aus als ohne. Das Outfit ruft so laut Sommer, dass ich den Ruf bis Hamburg höre!

    Eine angenehme Woche wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, tatsächlich. Bis vor ca. 2 Wochen schien es noch so, dass Corona verschwunden wäre. In den letzten 2 Wochen sind 2 Mitarbeiter von mir daran erkrankt. Und ja. Du hast Recht, dieser Virus wird uns sicher bleiben.
      Weinsteinbackpulver. Habe ich in meiner Kindheit öfter gehört, glaube aber nicht, dass ich es selbst jemals verwendet habe. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie Backpulver schmeckt. Dafür gibts bei mir andere Trigger-Geschmäcker, die ich nicht runter bringe.
      Ja, von der Weite könnte man bei der Hose tatsächlich an eine Schlafanzughose denken. Aber diese hat zwei Eingrifftaschen. :-))) Den Schreibtischtest hat sie ebenso bestanden, wie den Edeka und den vom Wertstoffhof. :-)
      Ein schönes WE wünsche ich Dir liebe Ines

      Löschen
  2. Ich denke ganz oft das ist überall so. Viele kontakte ändern sich.
    Nur wenige bleiben über Jahre. Ist wie mit der Kleidung. Einiges bleibt
    ewig und um so älter man wird um so mehr liebt man sie .
    Sommer wäre schön. Der Regen nervt teilweise sehr . Ob Frau Holle im Urlaub ist ?
    LG Heidi ....die deinen Bequem Look echt gut findet :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz klar. Alle persönlichen Kontakte die man je geknüpft hat über Jahrzehnte aufrecht zu erhalten ist vermutlich einfach nicht möglich. Je mehr emotionale Momente man teilt, um so einfacher ist es, das Gefühl von Nähe aufrecht zu erhalten. Aber letztlich hinterlässt jeder Kontakt spuren bei uns und gehört zu unserer Persönlichkeit.
      Frau Hölle... äh, Holle ist ganz sicher im Urlaub. Vermutlich in Seattle, der Stadt wos so unwahrscheinlich viel regnet.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Sooommer!! Ja, ich höre es deutlich. Deine neue Sommerhose samt Outfit dazu ist einfach total sommerlich. Sehr schön. Ich liebe ja hellblau-weiß. Vielleicht schlummert doch eine Griechin in mir? In Dir auf jeden Fall, aber eher eine große :-)).
    Dass Du regelmäßig abtanzt, finde ich großartig. Da kann man viel loslassen und entspannt nach Hause gehen. Leider gibts für meine Altersgruppe praktisch kaum mehr Gelegenheit dazu. Natürlich kann ich das daheim machen, aber ist nicht das Gleiche, you know.
    Wir treffen auch manche Freunde leider nur in großen Abständen, sie wohnen einfach zu weit weg.
    Für mich sind Freunde eine große Bereicherung im Leben und wir pflegen Freundschaften möglichst gut.
    Einige sind schon nicht mehr unter uns und fehlen mir.
    Ich finde es toll, dass Ihr euch regelmäßig trefft und es euch miteinander gut gehen lasst.
    Und wenn DJ Bäda Eure Musik auflegt, was will frau mehr?
    Sonnige Grüße
    Sieglinde




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast völlig Recht, Sieglinde. Strahlendes Weiß mit knalligem Blau ist eine meiner Lieblingskombis. Ich denke dabei immer an blauen Himmel, blaues Meer, weiße Häuser und kleine blaue Wolken.
      Das Tanzen tut mir wirklich richtig gut. Die beiden Locations, wo wir hauptsächlich hingehen, werden durchaus von Leuten besucht, die ein gutes Stück älter sind, als wir. Ein guter Musikgeschmack ist definitiv keine Frage des Alters.
      An der Entfernung liegt es hier nicht. Die Freundin wohnt seit 25 (wieder) "bei uns". Nur in einem anderen Ortsteil. Es liegt eher daran, dass wir beide eine Familie (Kinder, alte Eltern) haben. Dass ich den ganzen Tag arbeite und jeder von uns eigentlich einen anderen Freundeskreis und andere "Hobbys" hat.
      Und ja, viele Freunde, gute Bekannte und Wegbegleiter sind gestorben. Das hat eigentlich auch schon recht bald begonnen.
      Ich freue mich auf die Crash-Bekannten morgen, die mich teils auch schon über 35 Jahre begleiten.
      BG Sunny

      Löschen
  4. Schön dich mal so in action zu sehen. Du bist voll in deinem Element.
    Das Brot sieht lecker aus. Und der Sommer macht gerade eine Pause. Trotzdem genieße ich die Jahreszeit. Einfach nur, weil es hell ist, alles blüht und die Vögel zwitzschern.

    Dein luftiges Outfit für zuhause kommt bestimmt noch oft zum Einsatz.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir macht das Tanzen einfach einen riesen Spaß. Das Brot war wie gesagt nach Tagen noch weich und gut (den Zwiebeln sei dank). Bevor es mir also ausginge, hätte ich immer noch eine Option in der Hinterhand. Die Zutaten habe ich alle immer zu Hause.
      Es regnet oft in diesem Sommer und ich hätte auch nichts dagegen, wenn es noch etwas wärmer und beständiger wäre. Aber simma froh, das Grundwasser und die Pflanzen freuen sich.
      Bei uns ist es ja leider nicht so lange hell, wie bei Euch im hohen Norden. Aber man kann halt auch nicht alles haben. Dafür ist es im Winter halt auch nicht ganz so lange dunkel.
      Tatsächlich habe ich die Hose schon oft angehabt und auch die erste Wäsche hat sie gut überstanden.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Ein wundervolles „Durcheinand“, hattest du letzten Monat, liebe Sunny! Musik, Tanz, Freunde, Sommerlooks, leckeres Essen ... All das ist wirklich der Inbegriff eines guten Sommers! Der Ohrring in Kombination mit dieser bezaubernden und interessanten Halskette verleiht dem Outfit zweifellos eine neue Note. Einfach toll!
    Brot backen ist nicht meine Spezialität, aber danke für das Rezept, es sieht einfach aus! Wer weiß, vielleicht habe ich etwas Mut &Lust und entscheide mich, eines zu machen?
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp. Ich freue mich über die vergangenen Wochen. So mag ich das, sehr sogar. Die Halskette ist tatsächlich als Gürtel gedacht. Aber wen interessiert das schon? Meine Erfahrung beim Brotbacken ist mehr als überschaubar. Aber wie Du sagst, das Rezept ist super einfach, das bekommt wirklich jeder hin. Und es schmeckt tatsächlich sehr lecker.
      BG Sunny

      Löschen
  6. wenn hier der kachelofen nicht geheizt ist - also zw. ca. april und oktober - dann geht hier keine hefe in der dann kühlen küche...... hefeteig muss hier direkt auf den warmen ofen um was zu werden. also habe ich ein brot/brötchenrezept mit backpulver - das aber neuerdings durch einfaches natron ersetzt wird. funzt super, denn der teig wird mit quark gemacht...... so kriegen wir noch extra eiweiss (BW is vegetarier) und ich kann sicher sein, dass nicht doch weizen dabei ist - wie oft halbversteckt in fertigem dinkel- oder roggenbrot.
    dein anzug mit den neuen ohrkringeln brüllt sommer! :-D sieht schwer nach strand aus! gefällt mir!
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie viel Natron wird da statt des Backpulvers auf wie viel Mehr verwendet? Nur Quark, kein Ei?
      Das Brot von unserem Dorfbäcker enthält Dinkel und Gerste. Das glaube ich ihm aufs Wort, es kaufen da sehr viele Leute mit Weizenallergie ein, weil die Auswahl an "weizenfreiem" Gebäck ziemlich groß und verlässlich ist.
      Jo..... wenn ich schon nicht zum Strand komme, so hol ich ihn mir nach Hause.
      BG Sunny

      Löschen
    2. ursprünglich war ei (und zucker) im rezept, ei hatte ich mal nicht da und den zucker mal vergessen - siehe da es geht auch so - sogar besser find ich.
      das natron geb ich so nach gefühl, wie die menge einer backpulvertüte für 500g mehl auf der hand so aussieht....... wenn nur natron, brauchts was saures im teig. quark z.b..
      xx

      Löschen
  7. Danke für den "Crash-Kurs" (haha, Wortwitz!) in Sachen Tanzen und DJ... das ist ja eine regelrechte Wissenschaft, sogar mit passendem Outfit gegen Zugluft etc. Tolle Bilder von einer rockenden Sunny!
    "Früher" hab ich auch die Nächte durchgetanzt, ich hab's geliebt. Aber irgendwie... na ja, die Zeiten ändern sich. Mittlerweile schaff ich's ja kaum noch, ab 22 Uhr wach zu bleiben, hihi.
    Hübsches Blau-weiß, schreit nach griechischem Sommerfeeling...
    Danke für das Brotrezept, bei mir ist Brotbacken immer sowas Spontanes, da ist gar keine Zeit für Hefeteig... ich back daher auch immer mit Backpulver.
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nutze tatsächlich jede Möglichkeit "unsere Tanzabende" zu gelungenen Ausflügen für "uns alle" zu machen. Da gehört natürlich auch dazu, dass ich mich in meinen Klamotten in allen belangen absolut wohl fühle. Nach 40 Jahren "Rockdiskoerfahrung" zu allen Jahreszeiten und Wetterlagen, weiß ich genau was, mit was zu was. :-)
      Die Vorfreude sorgt bei mir tatsächlich für ausreichend Energie. Ein kleines Schläfchen am Nachmittag tut sein Übriges. Nach dem Essen machen wir in Ruhe die Küche, dann mach ich mich langsam fertig und um 21 Uhr gehts los. Aber ich gehe ja "normal" auch nicht vor 24 h ins Bett. Jetzt ists auch schon wieder halb eins. :-)
      Da bin ich ja froh, dass es scheinbar noch mehr Fans von Backpulver in Brot gibt, als mich.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Freunde von früher zu treffen ist bei mir ja oft mit weiten Fahrten verbunden. Daher gibt es einige Freunde, die ich nur sehr selten sehe. Ist aber nicht tragisch. Normalerweise dauert es eine halbe Stunde, dann reden wir, als wenn wir uns gerade gestern gesehen hätten.
    Das Brot sieht lecker aus - ich speichere mir mal das Rezept ab. Danke dafür! Und die neue Homeoffice-Büx ist großartig. Die wäre ganz nach meinem Geschmack :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Freunde selten zu treffen, muss eine große Entfernung kein Grund sein. Bei "uns" sind es maximal 5 km.
      Aber mir geht es wie Dir. Ich habe Freundinnen, die kann ich Jahre nicht gesehen haben. Wir unterhalten uns ein paar Sätze und es ist so, als hätten wir uns vor einer Woche zuletzt gesehen.
      Lass es mich wissen, wenn Dir das Brot geschmeckt hat. Das funktioniert ja jetzt wieder, trotz Quark. ;-)
      BG Sunny

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebteste Beiträge der letzten Woche

[Reloaded] Goldene Hochzeit

Effektives Nagelpeeling mit Natron

[Review] Dali – Spellbound – die Ausstellung

Um was gehts auf diesem Blog?

[Reloaded] Vom richtigen Zeitpunkt oder die Sache mit dem Christbaum

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!