Neun Sommerlieblinge - Juni 2019

Sommerlieblinge. Ganze neun Stück hatte der Juni 2019 zu bieten. Es war ein toller Monat. Ein Sommermonat wie er im Buche steht. Und ein Sommermonat, wie ich ihn liebe. Kaum Regen. Dafür viele richtig heiße Tage. Und wenn es so schön und warm ist, bin ich auch wirklich gerne unterwegs. Und ich kann Euch sagen, der Juni 2019 hatte es für meine Begriffe in sich.

Sommerliebling Gartenparty mit @qbbeatriz
Sommerliebling Kino: Rocketman

Sommerliebling N°1: Gartenparties

Begonnen hat der Juni für mich mit einem Bodywear Event in einer schönen Location hier in München. Eine Rooftopbar mit Livemusik, Catering und einer sensationellen Aussicht über meine Stadt. Besser kann man nicht in den Sommer starten. Interessante Leute, liebe Bekannte wie @Queenb oder @Margit4844 und dazu wunderschöne Dessous. 

Sommerliebling N°2: Leere Kinosäle

Ich liebe es, an heißen Sommernachmittagen in einem fast leeren Kino zu sitzen und mir als eine der ersten einen neuen Blockbuster anzuschauen. Und genau das haben wir am 2. Juni gemacht. Rudi und ich haben uns Rocketman im Kino angeschaut. Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte das unbedingt nachholen. Man muss wirklich kein eingefleischter Elton John Fan sein, um die Show zu genießen, die hier geboten wird. Er spielt übrigens heute hier in der Münchner Olympia Halle. Ein Superstar, der die Konkurrenz vertragen kann. Denn zeitgleich spielen "ein Häusel weiter", im Olympia Stadion, keine geringeren als Bon Jovi. München, lass krachen!!

Hier kommen wir nochmal auf Sommerliebling N°1, die Gartenparty

Anfang des Monats feierte mein Mann seinen Geburtstag. Deshalb habe ich das Presseevent von Yupik, einer Healthcare an Beauty PR Agentur aus Köln, leider schon nach einer Stunde wieder verlassen. Und das obwohl ein super leckers BBQ im Garten der Location vor sich hin brutzelte. Zum anderen hätte ich mich noch gerne länger mit Michaela von Wiggerls World unterhalten. Von den wirklich interessanten, für mich neuen, Aussteller vor Ort ganz zu schweigen. Die PR-Muster, die ich zum Testen angefordert habe, sind schon angekommen und ich werde Euch natürlich in einigen Wochen oder Monaten über meine Erfahrungen mit den Produkten berichten.

Sommerliebling Tropical Trousers
Sommerliebling BBQ hier mit @wiggerlsworld


Sommerliebling N°3: Tropical Trousers

Tropical Trousers gehören mich in diesem Sommer einfach zu den schönsten Teilen. Lang, luftig und weit müssen sie für mich geschnitten sein. Dieses Modell aus dem letzten Herbst trage ich momentan rauf und runter. Im verlinkten Beitrag seht Ihr sie in den verschiedensten Kombinationen. Ich habe erst unlängst noch ein luftiges Top dazu gekauft, ein Bild davon findet sich hier unten im Beitrag, wo ich meine #ootd für Euch zusammengepackt habe. Die meisten davon entstehen im Lift an meinem Arbeitsplatz. Wenn ich dran denke, poste ich sie in den Instastories.

Sommerliebling N°4: Familientreffen

Das Bild unter der Patzinger Linde ist erst am vergangenen Wochenende aufgenommen worden. Rudis Vater hatte wieder zum jährlichen Familientreffen eingeladen. Da liegt es nahe, bei schönem Wetter, noch auf ein paar Fotos bei der Linde vorbei zu fahren. Einen Beitrag zum durchgeknöpften Midi-Jeansrock und zur Off-Shoulderbluse gibt es demnächst.

Sommerliebling Familientreffen
Sommerliebling schwarzer Overall


Sommerliebling N°5: Einteiler-Overall-Jumpsuit

Weniger ein modischer Trend, als fast schon ein Klassiker, ist für mich der schwarze Einteiler, Overall oder Jumpsuit genannt. Die Teile sind wahnsinnig wandelbar. Deshalb passen sie zu ganz vielen Gelegenheiten. Außerdem geht das Fertigmachen ruckzuck. Mit einem Overall ist man sofort angezogen. Damit klassische Kleidungsstücke frisch wirken, sind die Details und das Styling ganz wichtig. Spannend finde ich es immer, wenn Klassiker auf eine Kontrastfarbe treffen.
V-Ausschnitte strecken nicht nur die Silhouette, sie sehen auch noch gut aus. Deshalb habe ich unter den Einteiler mit V-Ausschnitt ein Shirt kombiniert, das ebenfalls einen V-Ausschnitt hat. Ein schönes Detail, findet Ihr nicht auch?



Sommerliebling N°6: Karlsruhe - in dieser Stadt ist der Sommer zu Hause

Warum Karlsruhe das Zeug zum Lieblingsort hat, könnt Ihr im verlinkten Beitrag nachlesen. Wir waren erst vor zwei Wochen dort. Mit dem Tesla auf "großer Fahrt". Immerhin ganze 700 km von uns nach Karlsruhe, in Karlsruhe herum und wieder nach Hause, hatten wir uns vorgenommen. Mit dem Elektroauto ist das einfach ein bisschen anders, als mit einem Verbrenner. Die Reichweite von unserem Model 3 wird auf 400 km beziffert. Das ist natürlich der Wert unter Idealbedingungen. Bei Idealtemperaturen und sehr moderater Fahrweise. Nach 5 Monaten Erfahrung mit dem E-Auto kann man sagen, 300 km sind im Prinzip locker zu fahren.

Tanken mit dem E-Auto

Weil man hier aber nicht "voll" tankt, und dann fährt, bis die "Reserve pfeift", muss man in der Tat für den Hinweg 2 Pausen einplanen. Man lädt das Auto am besten von 35% Akkustand auf 75% auf. Das geht am schnellsten. Ist der Akku sehr leer, oder sehr voll, dauert das Landen viel länger.
Das sind dann Pausen von 10-15min, die kann man auf einer weiten Fahrt eh gut brauchen.
Morgen geht es dann ans Eingemachte. Wir fahren von München nach Osnabrück und am Sonntag geht es wieder zurück. Ich bin gespannt.

Sommerliebling Streetwear
Mit dem Tesla on tour

Sommerliebling N°7: Streetwear all summer long

Streetwear kann man natürlich zu jeder Jahreszeit tragen, nicht nur im Sommer. Ich würde die Streetwear auch unter keinen Umständen als Freizeitkleidung bezeichnen wollen. Man kann sie ganz wunderbar im Büro, also zur Arbeit tragen. Die wenigsten von uns arbeiten auf der Straße, deshalb ist für mich die Bezeichnung Streetwear im Hinblick auf entspannte, lockere Kleidung mit sportlichen Details total unpassend.

Damit das Ganze im Büro noch gut funktioniert, sind wertige Materialien aus Naturfasern, wie Mischungen aus Seide, Baumwolle und Leinen eine gute Idee. Ob man dabei eher zurückhaltende Basisfarben verwendet, die zum Farbtyp passen, oder auch kräftige Farben wie Rot oder Limettengelb für Akzente nutzt, hängt von der Person und natürlich ihrem Arbeitsumfeld ab. Im Prinzip fährt man auch hier mit der Mitte gut, nicht zu grob, nicht zu fein, nicht zu glänzend oder zu unruhig, sollte das Material sein.

Wichtig ist dabei immer eine entspannte, lockeren Passform. So werden die Kombinationen zu unkomplizierten und hübschen Outfits für jeden Tag. Vor allem die Leichtigkeit der einzelnen Teile und das "Schwingende" der luftigen Hose verleihen den Kombinationen eine wunderbare Lebendigkeit. Turnschuhe aus Stoff  "erden" jeden Look, Schuhe mit Keil- und oder Korksohle lassen dann schon eher an Hippielook denken.

The Tallest Man on Earth Munich Cirkus Krone 2019

Sommerliebling N°8: Folkrock

Dass mein Mann im Juni Geburtstag feierte, hab ich Euch schon erzählt. Er hat sich von mir Karten zu The Tallest Man of Earth gewünscht, passenderweise fand das Konzert gleich am darauffolgenden Samstag im Zirkus Krone statt. Der Mann war da wirklich ein ganzes Set ohne "Support" auf dem Bühne am "arbeiten". Die Lichtshow war super gut und hat die Musik sehr schön unterstrichen. Das verlinkte Video verschafft Euch wirklich einen guten Eindruck.



Wer von Euch kannte The Tallest Man of Earth schon? Vermutlich niemand. Obwohl der Folkrock-Musiker Kristian Matsson doch schon einige Jahre im Geschäft ist, ist er bei uns eher noch unbekannt. Witzig war als er zwischendrin sagte (frei ins Deutsche übersetzt):
"Ach das freut mich aber, dass Ihr heute alle hier im Cirkus Krone seid und mir zuhört. Ihr hättet ja auch zu Rammstein gehen können."
Anmerkung: Die haben am selben Tag in München gespielt, vermutlich im Olympia Stadion.

Sommerlieblinge N°9: Royalblau und Limettengelb


Zum Abschluss gibt es noch ein paar #ootd Schnappschüsse aus dem vergangenen Monat Juni. Links das zum Talles Man Konzert getragene Outfit. Der Rote Mantel dürfte an einem der wenigen Tage fotografiert worden sein, an dem man eine Jacke brauchte.

#ootd Sammlung Juni 2019

Im vergangenen Monat waren meine farblichen Favoriten zu Weiß, Schwarz und Dunkelblau neben Rot hauptsächlich Knallblau und Limettengelb (oder auch Neongelb).

#ootd Sammlung Juni 2019

Wenn schon kein Kleid, dann durften im Juni fast ausnahmslos lange, weite Hosen aus dem Schrank. Kombiniert mit luftigen Shirts, Tops und super leichten Jacken.

#ootd Sammlung Juni 2019

Auch wenn sich hier heute alles um meine Sommerlieblinge 2019 drehte, will ich es nicht versäumen Euch nochmals auf die ü30 Bloggeraktion vom Juni aufmerksam zu machen.
Es geht um Lieblingsorte, egal ob nah oder fern. Und da, so bin ich mir sicher, hat jeder von Euch mindestens einen. Ist es nicht so. Ihr habt bis Ende Juli Zeit Euch mit einem Beitrag zum Thema Lieblingsorte bei den ü30 Bloggern zu beteiligen. Im verlinkten Beitrag findet Ihr alle notwendigen Informationen. Ich würde mich freuen Euren Beitrag dort zu finden.



Kommt mir gut durch die Nacht und ins Wochenende, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

  1. Das klingt nach einem sehr erfüllten Monat, schön! Ich mochte den Juni auch ganz gerne. Viel Spaß in Osnabrück! Was zieht Euch dorthin?

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sunny,
    ich finde Deine Looks allesamt echt mal wieder sehr schön, luftig, sommerlich, kreativ, genauso, wie man es im Sommer halt brauchen kann. Bei den Punkten Deiner Sommerlieblinge bin ich dabei, außer bei Jumpsuits (also, an MIR!), Familientreffen (also, mit MEINER Familie!) und Karlsruhe (ich komm ja ursprünglich aus der badischen Gegend)... ;-DDD Nix für ungut. Aber sonst: alles top!
    Ich bin jetzt auch echt beeindruckt, in welch kurzer Zeit ein E-Auto auflädt. Also, das scheint mir unproblematisch zu sein und locker mit Pipi-Pausen zu kombinieren :-) Cool.
    Ich kannte the tallest man on earth ein bisschen, aber wär vermutlich lieber zu Rammstein gegangen... ;-DDDD
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Juni. Hier war auch viel los, aber Arbeit statt Party. Bin ziemlich müde.... xxx

    AntwortenLöschen
  4. So viele tolle Erlebnisse in einem Monat und mit so vielen schönen Outfits! Ich bin begeistert und ganz gespannt, was als nächstes im Juli folgt und ich wünsch dir, dass es spannend bleibt! :)
    Bitte verlinke in meinem aktuellen Blog-Post deine schöne "Tropical Trousers"!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Dann grüß mir Osnabrück. Ich habe 10 Jahre im Umland gelebt und 5 Jahre in dieser Stadt gearbeitet. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt, auch wenn die Stadt nicht wirklich „besonders“ ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht in der Tat nach einem schönen und abwechslungsreichen Monat aus. Auch Dein Outfitrückblick gefällt mir richtig gut. Farbe ist doch gerade im Sommer etwas Wunderbares.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir :-).
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sunny, super Deine Looks! Und ich sehe Du hattest echt einen tollen Juni. Dass man es einrichten kann, dass der Tesla mit diesem Ladestand in ca. 10 - 15 Minuten auf 75 % lädt, finde ich echt vertretbar. Jetzt bin ich gespannt, wie es Euch auf Eurer Fahrt nach Osnabrück geht.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. :-) Uij, da hast Du ja einen wirklich tollen Juni hinter Dir, liebe Sunny!
    Wünsche Dir, dass auch der Juli so schön für Dich wird.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Juni. 10-15 Minuten Pause mache ich sowieso mindestens. Das ist doch super.
    Deine Fahrstuhllooks sind allesamt klasse. Man merkt dass da richtig heisse Tage dabei waren.
    Viel Spass in Osnabrück :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    ja, der Juni hatte es in sich. Wie du gelesen hast, bei mir nicht nur in positiver Hinsicht. Danke für deinen Kommentar dazu - das mit deinem Cousin muss für euch alle auch ein heftiger Schlag gewesen sein! Aber es ist, wie du sagst - das Leben hängt an einem seidenen Fädchen, in meinem Kommentar zu Marens Roadtrip-Post habe ich ein paar Beispiele aufgezählt, wo bei mir in jüngeren Jahren etwas schiefgehen hätte können...
    Genießen wir also das Leben! Und manches am Juni haben wir sogar SEHR genossen. U.a. in musikalischer Hinsicht. Wobei wir Rostrosen bisher noch nie etwas von The Tallest Man of Earth gehört haben - ich hab den Tipp gleich mal an Edi weitergegeben.
    Ui, das Laden beim Tesla geht aber wirklich flott!
    Deine Outfits mag ich allesamt, an dir gefallen mir sogar Neon-Looks, obwohl ich darauf sonst nicht sehr stehe. In meinem aktuellen Post kannst du dir u.a. meinen (nicht-neon)-gelben Einteiler-Overall-Jumpsuit ansehen :-)
    Hab noch einen schönen Sonntag und eine angenehme neue Woche!
    LG Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/07/ruckblick-auf-den-juni-plus-taglilien.html

    AntwortenLöschen
  11. Wieder sehr legere lockere Klamotten die dich super kleiden. Hach bei dir gefallen mir die gemusterten HOsen und Jumpsuits super, ich komme da irgendwie noch nicht ran... aber lässig und bequem sehen die allemal aus.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  12. Streetwear forever! Für mich ebenfalls. Ein schöner bunter Monat. War bisher weder in Karlsruhe noch in Osnabrück. Und einen passenden Jumpsuit für mich habe ich bisher nicht gefunden.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schöner Post, dein Sommer läuft fantastisch! Deine Outfits gefallen mir durch die Bank super gut <3

    Liebe Sommergrüße!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Tall fashion] ZOÉ LU – Love Reloaded – Liebe auf den ersten Blick

[ü30blogger Blogparade] Around the world in fashion and style

Mein Frühstück mit den Beatles #2

[Tall fashion] Overall mit Shooting Star und Freaky Turn Over!

[Tall fashion] Kimonokombi in Blau mit Zoé Lu Tie a Knot in Taupe

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!