Klein aber ohooo! Meine Zoé Lus.

 Werbung - unbeauftragt 

Ja, ich weiß, ich bin Euch noch einen versprochenen Beitrag zum Thema Taschen- und Schuhtrends 2021 „schuldig“.  Zunächst möchte ich aber mal wieder über „meine Zoé Lus“ schreiben. Die äußerst flexiblen Taschen sind einfach eine Schau. Ich kann mich an ihnen gar nicht satt sehen. Die Taschenkörper gibt es ganzjährig in klassischen Farben. Und dann kommen zusätzlich auch noch saisonal Taschenkörper in modischen Farben hinzu.

5 Kombinationen mit Zoé Lu Buddy in Grün

Alle Taschen kann man ja via Reißverschluss ruckzuck mit den unterschiedlichsten Klappen kombinieren und neben den Standardtaschenriemen verschiedene Eye-Catcher Träger hinzufügen. Ich mag die Taschen, die ich vor knapp 2 Jahren bei einer Kollegin zum ersten Mal gesehen habe, einfach. Ich freue mich über den großen und absolut verdienten Erfolg und die persönliche Art der beiden Gründerinnen, ihr Unternehmen zu führen. Wer mag, kann Zoé Lu täglich auf Instagram begleiten. 

Egal ob neue Taschenkombis gezeigt werden, ob man im kreativen Chaos dabei ist, beim Baby „Hutschen“, beim Home-Schooling, egal ob die Fans nach ihrer Meinung, ihren Wünschen gefragt werden. Die beiden Mädels sind einfach toll, Frauen wie Du und ich. Produziert werden die Taschen übrigens in Rumänien und zum Teil in Indien. Wenn ein Besuch der Fabrik ansteht oder Details mit den italienischen Lieferanten geklärt werden, Zoé Lu nimmt die Kundinnen via Instagram immer mit.

6 Kombinationen mit Zoé Lu Buddy in Taupe

Zoé Lu Taschen werden wohl hauptsächlich über den Online-Shop vertrieben, aber in München gibt es die Amber Lounge und in Dortmund Seekult Optik, wo man auch die eine oder andere geniale Taschenkombination vor Ort erstehen kann.

Ich bin froh und freue mich für Zoé Lu, dass sie das vergangene Corona Jahr so gut überstanden haben. Die Fangemeinde wird von Tag zu Tag größer. Die kleine Marke war sogar so erfolgreich, dass sie dank unserer Einkäufe 30 000 € an die unterschiedlichsten Hilfsprojekte spenden konnte. Es wurden Flüchtlinge, Kinder und Frauen unterstützt. Die Spenden gingen nicht ausschließlich, aber vor allem, in die Länder,  in denen die Zoé Lu Taschen produziert werden. Das gefällt mir gut, denn so können wir mit unseren Einkäufen auch etwas zurückgeben.  

3 Kombinationen mit Zoé Lu Buddy in Silber

Wie wandelbar die Zoé Lus sind, seht Ihr ja hier an den Collagen. Mein erster Zoé Lu Buddy war Taupe (08/2019) . Den zweiten, in Grün, habe ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen  (03/2020). Im Herbst 2020 konnte ich dem silbernen Buddy nicht widerstehen. Zu Weihnachten habe ich den schwarzen Geldbeutel bekommen. Tja… und in diesem Jahr gibt es die zitronengelbe Tasche mit der zitronengelben Klappe zum Geburtstag. Das gute Stück ist schon geliefert worden. Aber ausgepackt wird erst morgen.

Damit man mal ein bisschen sehen kann, wie unterschiedlich man die Taschen variieren kann, ohne dass die Klamotten davon ablenken, habe ich mit freundlicher Genehmigung vom Zoé Lu Team eine Collage mit Shopfotos für Euch zusammengestellt. Leider konnte ich nicht alle bei mir vorhandenen Kombinationen „nachbauen“, denn einiger meiner Klappen sind Saisonware gewesen und jetzt nicht mehr zu bekommen. Manches kommt nach, manches nicht. Wenn Euch also was gefällt, solltet Ihr schnell sein und zuschlagen.

10 Zoé Lu Taschenkombis mit 4 Bodys und 5 Klappen

Wenn jemand gerne mal Taschen weiterverkauft, hat er hier gute Chancen dankbare Abnehmerinnen zu finden. Die besonderen Klappen sind schnell ausverkauft und deshalb auch besonders gefragt. Der 2nd Handmarkt für Zoé Lu ist zwischenzeitlich ganz schön groß. Mit einer Zoé Lu könnt ihr also nix verkehrt machen. Von der Form her absolut zweitlose Klassiker. Durch die raffinierten Klappen und Träger immer was besonderes.  Und mit den bunten Farben vor allem auch in 2021 ein absoluter Taschentrend.

Habt Ihr auch schon eine Zoé Lu? Gefällt Euch das System und die Taschenvielfalt, die damit möglich ist? 

Kommt mir gut durch den Donnerstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma vor allem gsund

Sunny


Kommentare

  1. Da wurde bei Dir aus Verliebtheit inzwischen ja eine feste Liebe :).

    Bei Dir finde ich die Taschen sehr schön und die Variationsoptionen genial, weil Du so viele Farben trägst und Spaß am Spielen mit Kleidung und Accessoires hast. Für mich ist das nichts, ich würde die einzelnen Klappen zu selten wechseln und ich mag lieber Rucksäcke. Seit zwei Jahren ist ein brauner Lederrucksack im Dauereinsatz.

    Bin gespannt auf Deine zitronigen Looks!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst mich. Ich habe natürlich schon das eine oder andere zitronige im Kopf. Und nicht nur das. Beide Teile werden auch einzeln gut zu den anderen Teilen passen. Und das ist ja was, was mich unglaublich glücklich macht. Dinge, die zusammenfallen, wie das letzte Puzzelstück eines Rätsels. Und schon liegt die Lösung glasklar vor einem. Diese Harmonie im Chaos ist das, was mich tatsächlich beflügelt.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Die Taschen finde ich auch sehr hübsch. Vor allem, weil man die Klappen auswechseln kann. Für mich ist die Form aber nichts, und mir persönlich wären sie zu klein. Habe aber auch eine Marke, an der ich festhalte.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kenne "Deine" Taschenmarke. Ist mir dann letztlich doch zu sportlich. Abwohl ich vor 15-20 Jahren Taschen aus "Stoff" wirklich gerne hatte. Denn auch da bekam man öfter was in ausgefallenen Farben, wie pink, orange, rot. Ich hätte kein Problem, wäre die Zoé Lu etwas breiter, länger und tiefer. Ich bin da auch kein Maßstab. Neben mir sieht fast alles klein aus. Es passt nämlich tatsächlich wirklich alles rein, was man braucht. Zumindest braucht man keine Angst vor orthopädischen Problemen zu haben, überladen wäre vielleicht mit einem großen Goldbarren möglich. BG Sunny

      Löschen
  3. Schön, dass sie dir gefällt, die Tasche ist sehr schön und praktisch!
    Ich habe diese Tasche immer noch nicht, aber ich habe schon so viele Taschen und so eine lange Wunschtaschen-Liste, dass ich denke, dass eine Zoé Lu auf der Liste noch etwas länger warten muss.
    Trotzdem, ein toller Beitrag, danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss ja auch nicht alles haben, was einem gefällt. Ich bin ja sonst wirklich bei Taschen eher zurückhaltend. Aber hier spricht mich eben alles an. Die Leute hinter dem Label, die Vielfalt, das etwas besondere, nicht alltägliche. Meine Sammelleidenschaft wird auch befriedigt. Und meine kreative Ader. Für mich, perfekt.
      BG Sunny

      Löschen
  4. Liebe Sunny, ich finde die Taschen perfekt für Dich. Du kannst alles wunderbar anpassen und hast immer eine besondere Optik. Die Idee gibt es auch bei zwei meiner Lieblingslabels, aber Du weisst ich stehe auf die Formenvielfalt und am liebsten auch noch verrückt dazu.
    Was Du über die Gründerinnen des Labels schreibst finde ich sehr schön, so sollte das sein. Daran sollten sich viele Brands ein Beispiel nehmen. Einfach toll💕
    Uiii in Gelb.... suuuper. Bis Morgen 😉
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so hat eben jeder seine kleine Leidenschafft. Und wenns passt, passts. So ist das nicht nur bei Menschen. Das gilt auch für Menschen. Ich bin auch schon gespannt und freue mich aufs Auspacken. BG Sunny

      Löschen
  5. Die Idee mit den auswechselbaren Klappen und einem eher klassischen Taschenkörper finde ich sehr gelungen. Die Auswahl scheint ja auch sehr gut zu sein, besonders wenn dann noch saisonale Klappen dazu kommen. Bei Dir sehen die Taschen immer toll aus. Die passen auch gut zu Deiner Größe.
    Und nette Menschen scheinen die beiden Damen auch noch zu sein, die Spendensumme ist ordentlich!
    Allerdings trage ich natürlich die Taschen aus meinem Laden, daher ist für Zoé Lus bei mir leider derzeit kein Plätzchen frei...
    Liebe Grüße, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte sehnsüchtig auf das größere Taschenmodel. Die Mädels arbeiten da schon eine Weile dran. Es sollen ja die bestehenden Klappen drauf passen und dabei nicht zu "fippsig" ausschaun, das ist schon eine Herausforderung.
      Ich bin äußerst zufrieden. Auch die Verarbeitung und die Metallteile sind sehr gut von der Qualität. Ich bin immer begeisterte Zuseherin, wenn es Filmchen aus den Werkstätten gibt. Da kann man zusehen, wie die Elemente ausgestanzt, aufgelegt, festgeklopft und dann mit der Nähmaschine fixiert werden. "Langsam" und gewissenhaft. Auch der Verschluss wird exakt von Hand angebracht.
      Dass Du bei Dir selber einkaufst, ist klar. Aber es war mir klar, dass Du auch die Arbeit von anderen zu schätzen weißt.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Deine Sammlung ist so schön anzusehen! Durch die so sehr verschiedenen Klappen sind die Modelle wirklich gut wandelbar und durch den Reißverschluß geht das Wechseln ja auch sehr schnell.
    Meine Crazy-Orange werde ich wohl tauschen, ist nicht so ganz meine Farbe. Auf die gelbe Variante bin ich schon seeeehr gespannt😊
    Herzliche Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du schon einen Tauschpartner/eine -partnerin? Ja, viele Klappen gehen eher in die warme Farbrichtung. Das passt bei mir auch nicht zu den Klamotten. Aber auch hier hat sich in der letzten Zeit einiges getan.
      Ich bin auch nicht so die hell-cremige Nude-Maus. Da gibts viel Auswahl. Kommt Zeit, kommt Klappe, würde ich sagen. BG Sunny

      Löschen
    2. Kommt Zeit, kommt Klappe. Sehr gute Herangehensweise. Als ich den Zweitmarkt sah, hab ich mit dem Gedanken gespielt. Auf der anderen Seite habe ich mir passende Schuhe gekauft, also werde ich die Klappe wohl doch erstmal behalten. Vielleicht wird es ja noch ein gutes Investment😁, Klappen statt Aktien, mal was ganz Neues.

      Löschen
  7. Ui, Frauen und Handtaschen - wie viele hast Du denn von denen? - Ich konnte mich auch erst nach der 7. oder 8. einbremsen - Wobei ich einfach eine oder zwei Lieblingshandtaschen habe, in die einfach alles für die Outdoor-Tour Platz hat.
    Eine schöne Zeit und alles Liebe
    Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach. Doch. Ich würde schon sagen, ziemlich viele. Zwar nicht so viele, wie Schuhe. Aber natürlich trotzdem mehr als genug. 30 Jahre sammeln, 30 Jahre auftragen. :-)
      Wenn ich wandern oder skifahren gehe, ist es bei mir auch eher funktional. Aber zum Ausgehen, Einkaufen oder ins Büro habe ich gern auswahl. Sowohl farblich, als auch von der Größe und den Materialien.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Alles Liebe zum Geburtstag Sunny! Viel Glück und Gesundheit! 🌸🍀🥳
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Tina. Freut mich sehr, dass Du an mich denkst. BG Sunny

      Löschen
  9. ein ziemlich geniales konzept!
    ausserdem von der art der tasche - saddle bag - genau das richtige für deinen stil.

    für mich nicht. ich brauche auch unterschiedliche formen - ich will alles zwischen sack, clutch & körbchen.... und schulterriemen nur für kleine, ganz leichte modelle ala "disco tasche" :-D

    fröhliches taschenkombinieren! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch große, bis sehr große TAschen. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich den Platz darin in aller Regel gar nciht brauche. Bzw. Obst und Joghurt darin eh nicht transportiere. Für das, was ich tatsächlich brauce, reichen die Zoé Lus.
      BG Sunny

      Löschen
  10. Herzlich Glückwunsch und so. Und das all Deine Wünsche in Erfüllung gehen.
    Die Idee der Tasche mit Wechselklappen ist super. Ich finde auch die Größe nicht schlecht.Aber mir wäre sie zu klein für den täglichen Gebrauch. Meine kleinen verwende ich selten. Und die großen täglich.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine Glückwünsche.
      Ich muss ja nicht ins Büro. Wenn ich unterwegs bin - ohne Einkaufskorb - dann reichen mir die Zoé Lus voll auf.
      BG Sunny

      Löschen
  11. Ich kann Deine Begeisterung nachvollziehen. Dass man die Klappen auswechseln kann, ist wirklich eine tolle Sache. So sehen die Taschen komplett anders aus. Ich mag auch die Form sehr.
    Liebe Sunny, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Form ist ihnen wirklich gelungen. Zeitloser geht fast nicht. Die Klappe ist tatsächlich in 30 Sek gewechselt. Ebenso lang braucht man ggf. für den Riemen. Sicher nicht so lange, wie um sich zu entscheiden, was man kombinieren will. Außerdem braucht man dann nicht umzupacken. :-) Und kann nichts vergessen.
      BG Sunny

      Löschen
  12. Liebe Sunny,
    ich finde dieses Taschensystem absolut genial und so schön vielseitig. Wäre ich eine Handtaschen"fetischistin", würde ich wahrscheinlich mehrere solcher Taschen samt Klappen mein Eigen nennen. Aber irgendwie hab ich keinen besonderen Draht zu Handtaschen (ebenso wie zu Schuhen, ich ticke da einfach anders als offenbar die meisten Frauen). Deshalb trage ich am liebsten (und inzwischen fast ausschließlich) die braune Ledertasche mit dem schönen Prägemuster, die mir meine Freundin Maria vor ein paar Jahren geschenkt hat. (Ganz selten wechsle ich aber doch mal ab, ich HABE ja ein paar Taschen...) Apropos geschenkt: Alles Gute zu deinem Geburtstag - und ich freu mich sehr für dich über dein neues Taschengeschenk.
    Liebste Wochenendgrüße und eine schöne neue Woche,
    Traude
    PS: Danke für deinen Kommentar zu unserem "Dirndl-Ausflug". In Bayern wachsen die auch. Sie sind sehr robust und halten euer Klima gut aus. Sie heißen in Bayern u.a. Herlitze, Dirlitze, Hirlnuss. Und natürlich Kornelkirsche. Hier kannst du einen bayerischen Beitrag zum Thema lesen: https://www.lfl.bayern.de/iab/kulturlandschaft/180611/index.php
    PPS: Hier schneit's gerade mal wieder...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe wirklich, dass mit dem Schneien hat sich jetzt erst mal. Bis Oktober. :-)
      Ich hatte wirklich sehr, sehr lang gar nix mit TAschen am Hut. Auch nicht mit Schuhen. Zwischenzeitlich mag ich sie aber wirklich gern. Solange sie irgendwie meine Kreativität beflügeln und farblich zum "Anzug" passen.
      Ich glaube ich hab so einen Herlitzen-Strauch schon gesehen. An die "Beeren" kann ich mich erinnern. Aber ich wusste nicht, dass die so heißen. Und wirklich häufig sieht man sie nicht.
      BG Sunny

      Löschen
  13. Wirklich sehr wandelbare Taschen. So kannst du sie für jede Gelegenheit und sämtliche Outfits passend stylen. Auf Bilder mit der gelben Tasche bin ich sehr gespannt.Ich finde die Taschen sehr hübsch aber ich glaube, für mich wären sie ein bisschen zu klein.
    Ich habe ja auch eine Tasche mit auswechselbarer Klappe. Aber irgendwie benutze ich sie selten. Warum, kann ich gar nicht so genau sagen. Vielleicht sollte ich sie in meiner Sammlung mal ein wenig weiter nach vorne stellen. Damit sie mir mehr ins Auge fällt :)
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag.
    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die TAschen sind nicht wirklich "klein". Ich bin nur ziemlich groß. Wenn man sie bei den ZoeLu Models sieht, wirken sie viel größer. Aber es passt tatsächlich alles rein, was man braucht. Ich habe einen sehr großen Geldbeutel. Der passt rein. Ich habe für mich festgestellt, dass ich dazu neige zu viel Zeug in eine große Tasche zu stecken und dann nichts zu finden. Das passiert hier nicht. Aktuell muss ich ja auch nicht ins Büro. Zum Einkaufen nehme ich nur Geldbeutel und Korb. Einzig wenn ich zum Arzt/Friseur gehe, nehme ich so eine Tasche. Und da langt mir das vollkommen.
      Was nicht heißt, dass mir richtig große Taschen nicht besser stehen. Das ist so wie mit Schmuck. Der muss bei mir auch groß sein. Das gleicht bei mir die Proportionen aus. Kleiner feiner Schmuck ist eher nix.
      BG Sunny
      P.S.: Vielen Dank für die Glückwünsche

      Löschen
  14. Die Idee hinter der Tasche find ich wirklich gut. So ein Mix und Match zu Outfits oder Stimmungen hat schon was.
    Jetzt gab ich grad schwer überlegt wann ich das letzte mal eine Tasche getragen hab. Und tatsächlich war das wohl Februar 2020 in London im Theater. Grad steck ich alles immer in den Mantel oder Rucksack.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  15. Das Konzept und auch den Look der Taschen finde ich sehr schön. Aber da ich Taschen eher sehr unterschiedlich von Form und Farbe haben will und außerdem ja "Ländertaschen" sammle, wäre es nichts für mich. Aber optisch sind Deine Klappen ein Hingucker, besonders die mit dem Schlangenmuster und den Fransen gefällt mir super!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Shein, Klarna und mein nachhaltiges Bewußtsein

[Blogparade] Frühlingsgefühle -ü30blogger & friends

[Rückblick] März 2021

[Tall Fashion] Glam up your Webex Meeting

Frühlingsfrische Deko für den Osterbrunch [Relaunch]

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!