Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Die 5 Shot Regel - auch für Blogger

Bild
Wie von Euch gewünscht, kommen hier noch ein paar Tipps zum Thema "Filmen mit dem Handy für Social Media Plattformen". Neben der 5 Shot Regel, die im Grunde auch auf Fotos umgemünzt werden kann, soll es hier auch noch etwas um Perspektive, Bildaufteilung, Tiefenschärfe und vor allem eines, um eine saubere Linse gehen.

Warum eine saubere Linse? Nicht nur der Referent der Session beim Bloggermarket hat bemerkt, ein unscharfes Bild, ein unscharfer Film, wird ganz oft von einer dreckigen (Handy)-Linse verursacht und macht die beste Aufnahme und die schönste Perspektive zu einem Flop. Wer möchte das sehen? Im Gegensatz zu einem Blogbeitrag, wo neben ein paar Fotos auch der Text Wirkung erzielt, ist es beim Instagramfoto oder bei der bewegten Insta-Story in erster Linie nur das Bild, das lediglich ein paar Sekunden Zeit hat um zu wirken und den Konsumenten zum Weiterschauen und letztlich zum Folgen animieren soll.

Grundregeln für schöne Fotos oder Filme Die Linse muss sauber sei…

Frühlingsfrische Deko für den Osterbrunch

Bild
Ich bin ja nicht so der Beilagenesser (Gemüse) in dem Sinn. Und Dekoqueen bin ich auch keine. Ich habe kein Händchen dafür, gerade für üppige und opulente Deko nicht. Ich bin eher so der grade, schnörkellose Typ. Wisst Ihr ja. Aber auf luftig leichte Frühlingsdeko bekam ich dann diese Urlaubswoche doch schon irgendwie Lust.


Das Wetter ist nix tolles, die Hausarbeit läuft auch nicht davon, Vorhänge kann ich auch noch nach Ostern waschen. Aber mal in meinem Osterfundus schauen und überlegen, wie ich dieses Jahr den Frühstückstisch für unseren Osterbrunch decken könnte, dazu hatte ich definitiv Zeit und Muße.
Die letzten Jahre habe ich immer auf Kückengelb und Grasgrün gesetzt, Tischsets und Servietten darauf abgestimmt und die Eier kräftig bunt gefärbt. Inspiriert durch ein Foto in einer Frauenzeitschrift, die ich vor ein paar Wochen auf dem Crosstrainer durchblätterte, sollte es heuer hell und luftig werden.


Jawohl, liebe Leute, die 90er sind zurück. Nicht nur in der Kleidung. Auch be…

Herzen, Schleifen und Volants - Fallen in Love [Linkup]

Bild
Werbung (Kennzeichnungshinweise)

Ich habe mich verliebt. Dieses Mal in eine dunkelblaue Tunika aus Viskosekrepp (A) mit schwerem Fall. Die kleinen, unregelmäßig aufgedruckten Herzen haben es mir auf den ersten Blick angetan.
Und die unten eingereihten, leicht verkürzten Ärmel sowieso. Für diese Blusenform habe ich aktuell wirklich eine Schwäche.


Die Raffung wird durch ein Gummiband verursacht. Zusätzlich wird der Volant-Effekt optisch durch ein zur Schleife gebundenes Satinband unterstrichen. Ein weiteres Teil in meiner Sammlung, das mit den "besonderen" Ärmelabschlüssen ganz wunderbar unter die lange Strickjacke mit den ellenbogenlangen Ärmel passt. Diese verkürzten Ärmel lenken den Blick zielsicher auf die Details der jeweiligen Blusenärmel.



Ich habe mir die Tunika von meinem Pa zum Geburtstag schenken lassen. Aber dieses Mal konnte ich es nicht abwarten und habe sie sogar schon 2 Tage vorher - nämlich zum Bloggertreffen ausgeführt. Mache ich normal nicht. Aber besondere …

Bloggertreffen: Augsburg 2018

Bild
Und schon wieder ist eine Woche um. Wer zum Teufel hat hier so dermaßen den Turbo eingelegt? 2018 zeigt sich nach fast drei Monaten schon wieder als High-Speed-Jahr. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sich ein High-Light ans nächste reiht und es mir deshalb so vorkommt, als würde die Zeit super schnell vergehen.

Die vergangene Woche war gespickt mit High-Lights. Gestartet bin ich in den Samstag mit einem tollen Bloggertreffen mit wunderbaren Frauen in Augsburg. Von den übrigen High-Lights berichte ich Euch in anstehenden Monatsrückblick.


Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an Sabine aus Augsburg, die auch heuer wieder das Augsburg-Treffen organisiert hat. Gestartet sind wir in diesen großartigen Tag mit einem ausgiebigen Frühstück in einer recht neuen und coolen Location im Zentrum Augsburgs. Wenn Ihr mich auf Instagram verfolgt, könnt Ihr aus der Ortsangabe ersehen, wo wir dieses leckere Frühstück bekommen haben.


Mit von der Partie war heuer das erste Mal Maren vom B…

Was bedeutet Barrierefreiheit für uns Blogger?

Bild
Eingeflossen sind in diesen Beitrag nicht nur die Informationen aus entsprechenden Vortrag auf dem 2. Münchner Bloggermarket, sondern auch mein Wissen, was ich mir als Web-Applikationsentwicklerin in 19 Jahren angeeignet habe.

Barrierefreit 2018 Das Thema Barrierefreit ist aus der heutigen IT Landschaft eigentlich nicht mehr weg zu denken. Neben der Funktionalität spielt für Anwendungskonzeption und -entwicklung auch das Erleben des Nutzers eine große Rolle. Dabei sollte die Barrierefreiheit einer Anwendung oder einer Internetpräsenz nicht nur im Hinblick auf tatsächlich behinderte Menschen, wie dauerhaft sehbehinderte Personen, reduziert werden. Die in den W3C Standards und ihren Erweiterungen festgeschriebenen Punkte helfen allen Menschen dabei, den Inhalt einer Bildschirmdarstellung erfassen zu können.

Die Browser, die die Seiten interpretieren, halten sich an diesen Standard und verstehen ihn. Die Seite wird schnell geladen. Auch die Blinden-Vorlese-Geräte bzw. entsprechenden Pl…

Transparente Seidenbluse - Liebe auf den 2. Blick [Linkup]

Bild
Diese rosa Seidenbluse habe ich nun schon eine gute Zeit in meinem Kleiderschrank. Komischerweise habe ich sie nach dem Kauf nur hin und wieder und dann nur noch ab und an getragen. Wie es so oft ist, ich hatte noch nicht die richtige Kombination für mich gefunden.


Diese blass rosane Seide steht mir gut. Ich liebe das Material. Ich mag den Schnitt. Und trotzdem war sie zuerst kein Lieblingsstück. Obwohl sie alles Zeug der Welt dazu hätte. Wie ihr wisst, gebe ich keine Kleidungsstücke weg, die mir von der Farbe, vom Schnitt her stehen und die mir noch passen. Das sind die Kleidungsstücke, die ich mag. Deshalb habe ich sie ja auch irgendwann mal gekauft.


Wenn ich die dann nicht so oft trage, liegt es nicht am Kleidungsstück. Auch nicht daran, dass sie grundsätzlich nicht zu mir passen würden. Es liegt an mir. Ich kann ihren "Spirit" nicht richtig einfangen, sie nicht mit meinem Stil, nicht mit meiner Persönlichkeit verschmelzen. Da hilft eigentlich nur guter Wille und prakti…

Euer Blogleseverhalten - Auswirkungen der DSGVO

Bild
Hallo zusammen. Die Neuerungen nach in Kraft treten der DSGVO im Mai 2018 werfen natürlich schon heute Ihre Schatten voraus. Auf vielen Blogs und auch in einigen Foren wird schon darüber diskutiert und spekuliert. Auch ich habe bereits vor einigen Tagen einen Post dazu veröffentlicht.

Wozu diese DSGVO? Letztlich ist diese EU Verordnung für die ganze EU einschlägig. Und wird, wie üblich, von den Bundesdatenschutzgesetzen der Staaten ausgefüllt und konkretisiert.

Es dienst dem Schutz der EU Bürger und ist nicht erfunden worden um Blogger zu gängeln.
Jeder der Daten von anderen Menschen erhebt, ist jetzt noch klarer verpflichtet ihnen mitzuteilen
a) welche Daten
b) womit
c) wozu
als bisher schon. Und vermutlich muss er sie löschen, wenn er kein glaubhaftes Interesse nachweisen kann, wofür er sie braucht.

Für wen ist die DSGVO einschlägig? Das gilt auch für Nicht-EU-Firmen, Behörden und Privatpersonen, die Daten erheben. Es gilt für jede Firma weltweit und auch für jeden anderen, de…

Rituale zu Ostern - ü30Blogger & Friends

Bild
Ostern wird bei uns natürlich gefeiert. Wir sind katholisch. Ich mag das Osterfest. Das Fest für einen Neubeginn, ja und natürlich auch für die Auferstehung. Ich mag das Verbrämte daran. Heidnische Zeichen wie Eier, viele bunte Frühlingsblumen. Geweihte Speisen: Salz, Brot (Kuchen), Schinken und Eier.


Osterurlaub In aller Regel habe ich die Woche vor Ostern frei. Sind ja auch Ferien. Manchmal kann man noch Skifahren, manchmal ist mir bereits mehr nach Frühling. Am Karfreitag gibt es den ganzen Tag weder Fleisch noch Wurst. Ebenso am Aschermittwoch. Ein bissal muss man ja dann doch fasten. Zumindest an den beiden Tagen, die die Fastenzeit "einrahmen". Das anstrengendste oder aufwendigste ist an meinen Ostervorbereitungen aber eigentlich das Aufspüren von schneeweißen Eiern. Mein Bauer hat aktuell leider nur Hühner, die braune Eier legen. Und die Supermärkte und auch der Obstdantler haben sehr, sehr oft keine weißen Bio-Eier.

Ostermystik Die brauche ich aber für mein ganz p…

Pantone kann auch grün: Arcadia - Trendfarbe 2018

Bild
Unter uns gesagt, die Farbbezeichnung Arcadia für ein eher mattes Blaugrün war mir bis Anfang März gänzlich unbekannt. Aber bloggen "büldet" ja bekanntlich. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ich bei meiner Blogger-Freundin Maren von Farbwunder-Style davon gelesen habe. Dieses Blaugrün ist die von ihr auserkorene Farbe für die Bloggeraktion "Colour of the month". Herzlichen Dank für diese schöne Idee, liebe Maren.


Das wird Euch jetzt überraschen, aber ich glaube in meinem Kleiderschrank finden sich weit mehr Teile in Mint, Türkis, Blaugrün, Smaragd oder Blau, als in Lila. Am häufigsten kombiniere ich diese Töne untereinander, mit Weiß, Schwarz und Dunkelblau. Ab und auch mit Cognac.

Bei Maren auf dem Blog, die kein kühler Farbtyp wie ich ist, könnt Ihr sehr interessante Farkkombinationen für warme Farbtypen mit diesem schönen Blaugrün entdecken.

Sie gibt aber in diesem Beitrag nicht nur ihre super lässigen Outfits zum Besten, sondern erzählt auch…

#Themenwoche – Frühlingstrends 2018

Bild
Sabine Gimm widmet diese Woche den Trends für Frühling und Sommer 2018. Da darf ich natürlich nicht fehlen. Und ich steuere gern einen Beitrag dazu bei. Auch in dieser Saison meint es die Mode gut mit uns. Vieles was mir gut gefällt und auch schon etwas länger im Trend liegt, ist auch in dieser Saison wieder verstärkt zu sehen.

Fangen wir gleich mit den Mustern an Was Muster betrifft bin ich bei meinen Recherchen überwiegend auf  Blumenprints (gerne auch im Hawaii-Stil) oder auch auf Längs- und Quer Streifen - möglichst kombiniert - gestoßen. Schwarz-Weiß Karo (egal ob Glencheck oder Vichy) werden wir auch in der kommenden Jahreszeit verstärkt zu Gesicht bekommen. Und das Ganze auf allen nur erdenklichen Kleidungsstücken.


Die Schnitte Die Kleidung ist nach wie vor oversized oder einfach etwas lockerer geschnitten. Viele Oberteile fallen gerade, also weniger figurbetont und nicht tailliert. Das ist nicht jeder Fraus Sache.

Details Statementärmel finden sich auch heuer in den Shop…

Blütenprints versüßen uns das Frühjahr, versprochen!

Bild
Herzlich willkommen zu meinem 3. Beitrag aus der Reihe "Trendnäschen 2018". Heute geht es also um Blütenprints. Ein Trend der sich aus dem Herbst 2017 herüber gerettet hat.
Die Fotos die es heute hier zu sehen gibt, sind auch noch aus dem vergangenen Herbst. Man sieht es u.a. daran, dass an den Bäumen immer noch ein paar Blätter hängen. Keine Ahung, warum es die Bilder bisher nicht auf den Blog geschafft haben.

Sind doch tropische Blütendrucke nicht nur im vergangenen Herbst, sondern auch im kommenden Frühjahr und Sommer einer der angesagtesten Trends. Blüten auf Hawaii-Hemden, auf Kleidern in Midilänge, hochgeschlossen und mit langen Ärmeln. Ich könnte Euch jetzt ein paar Affiliate Links bei Tracdelight dazu heraus suchen. Aber die Geschmäcker und Größen sind so verschieden, dass ich mir die Zeit jetzt für etwas anderes Spare. Die eine trägt 36 und hat kein Problem mit Polytierchen. Eine ander braucht 48 und nur kühle Farben. Leute, das könnt Ihr selbst viel besser, als i…

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK