Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Juli 2018 Teil 1

Bild
Werbung (Kennzeichnungshinweise)

Der vergangene Juli hatte es, wie bereits angekündigt, in sich. Viele Verabredungen, viele Treffen unter heißer Juli Sonne. Und ein Haufen Geburtstage. Nicht nur in meinem Freundeskreis wimmelt es nur so von Dezember Schützen und frühen Löwen.

Auch drei hervorragende Musiker aus meinem eigenen Konsumkreis haben im vergangenen Juli Geburtstag gefeiert. Brian May (von Queen) am 19. Juli z.B. seinen 71. (!!!) Aber Hallo. Ein überaus begabter und vielseitig interessierter Mann, der nicht nur hammermäßig Gitarre spielt.  Mr. May ist ein britischer Gitarrist, Komponist, Sänger, Astrophysiker, Sachbuchautor und Tierschützer. Seinen persönliche geführten Instagram-Account mit den unterschiedlichsten Themen kann ich Euch wärmstens ans Herz legen. @brianmayforreal (Social Networking).

Eine Woche später dann Sir Mick Jagger (Rolling Stones) seinen 75. (!!!) und vergangenen Montag Buddy Guy seinen 82. Ich habe Euch hier eine sensationnele Version des Muddy Waters

Geschenke, die mich begeistert haben - ue30Blogger and Friends

Bild
Werbung (zumeist Nennungen von Rockbands ohne Auftrag, plus Verlinkung im Rahmen von Social Networking)

Ich wurde mein ganzes Leben über ausreichend beschenkt. Natürlich mit der Liebe meiner Familie und "mit" meinem Sohn. Und auch bei tatsächlichen Geschenken haben alle versucht mir immer eine Freude zu bereiten, haben sich Mühe gegeben. Haben mich überrascht.

Aber das beste Geschenk ever habe ich von Rudi meinem 40.

Geburtstag bekommen. Er wusste genau, dass das seit Jahren nicht nur zu meinen Herzenswünschen zählt. Und er hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um mir diesen großen Wunsch zu erfüllen. Ich würde fast soweit gehen, und behaupten er hat Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt.

Habt Ihr schon eine Idee? Vermutlich schon. Ihr kennt mich. Es hat natürlich was mit Musik zu tun. Und um wen gehts? Ein Fotoshooting mit Keith Richards? Jooo... würde ich nicht nein sagen. Ein Tänzchen mit dem Boss? Wäre ebenfalls gerne genommen. Ist es aber auch nicht. Neiiiiin.
Wir waren …

[Fallen in love] Halbtransparente Statement-Ohrringe

Bild
Werbung - ohne Auftrag aber mit dem größten Vergnügen - (Kennzeichnungshinweise)


Dass der Juli genau "mein Wetter" ist und schon immer "mein Monat" war, habe ich Euch gegenüber ja schon mehrfach erwähnt. Und damit meine ich nicht nur den hier verlinkten und erst kürzlich veröffentlichten Post.

Nein, das war auch schon in der Schulzeit so. Ganz besonders fein fand ich schon zu meiner Schulzeit, dass es in Bayern 2 Wochen Pfingstferien gibt. Und auch als mein Sohn noch zur Schule ging, kam mir das sehr zu Pass. Die erste Gelegenheit um den Sommer - vielleicht schon im Süden - richtig einzuläuten. Danach vielleicht noch 1-2 Schulaufgaben und dann konnte es losgehen. Ausflüge, Freibad, WM, Oympiade, See, Radeltouren, Rollpalast.


Schule fand ich jetzt nie so prickelnd. Ich bin nicht besonders fleißig. Vor allem dann, wenn sich mir der Sinn nicht so wirklich erschließt und man auch mit wenig Aufwand durchkommt. Gerade im schulischen Bereich war mir Ehrgeiz wirklich immer…

Das ü30Bloggertreffen im Juli 2018 in München

Bild
Werbung - ohne Auftrag aber mit dem größten Vergnügen - (Kennzeichnungshinweise)


Ich hatte ein großes Treffen geplant. Mit den ü30Bloggerinnen, ehemaligen Mitgliedern und solchen die es werden könnten. Leider hatten nur wenige der ca. 40 angesprochenen Blogger-Freundinnen im Juli Zeit und Muße nach München zu kommen. Dabei hatte ich das vergangene Wochenende mit Bedacht gewählt, ich kann mich an kein Wochenende Mittel Juli erinnern, wo wir nicht strahlendes Sommerwetter gehabt hätten.

Ideal also um ein schönes Programm aufzustellen, das mit einem gemütlichen Frühstück im Freien beginnen konnte. Danach sollte es weiter auf den Königsplatz gehen, was zunächst eine ganz wunderbare Örtlichkeit in München ist, zuweilen für Konzerte genutzt wird und nicht nur für uns eine geniale Fotolocation darstellt. Für die 2. Hälfte des Nachmittags war ein Besuch des Sommer Tollwood Festivals im Olympiapark geplant und den Abend ausklingen lassen wollten wir dann in Elas Lieblingsgriechen.


Aber der Pla…

Blogger im Interview - heute Edna Mo

Bild
Werbung - für Edna Mo's Blog und ihren Etsy-Shop - unbeauftragt, unbezahlt und aus voller Überzeugung.

Wie Ihr unschwer feststellen konntet war es die letzte Woche für meine Verhältnisse ungewöhnlich still auf dem Blog. Dabei wars nicht mal eine geplante Blogpause. Und ich war auch nicht in Urlaub. Ich habe einfach nur das echte Leben gelebt. Und da muss das virtuelle einfach mal hint anstehen.

Und auch wenn ich nicht im Urlaub gewesen bin, so war es doch meine Bloggerkollegin Edna Mo von den ü30Bloggern. Und trotzdem hat Sie es geschafft mir ein paar Fragen zu beantworten, die mir schon seit eingier Zeit auf der Zunge gelegen sind. Egal ob Ednas Blog für Euch neuen Input bedeutet, oder ob Ihr Edna schon länger folgt. Ich denke ihre Antworten dürften nicht nur mich brennend interessieren.

Einige von Euch lesen Ihren Blog, andere kennen vielleicht ihren Etsy Shop. Edna ist wie eben erwähnt seit einigen Jahren Mitglied bei den ü30Bloggern und bereichert unsere Monatsaktionen regelm…

[Fallen in love] Der Juli ist mein Monat

Bild
[Achtung] [Achtung]
Ich hatte Euch für den heutigen Tag ja noch die Gewinner der Verlosung
anlässlich meines 7. Bloggeburtstages versprochen.
Die Gewinnerinnen melden sich bitte bis spätestens Sonntag mit Ihrer
Versandadresse bei mir per Mail.

Die Augencreme geht an Rena (Dressed with Soul) und Susanna (per Mail.)
Den kühlenden Fußroller hat Maren (Farbwunderstyle) gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch.


Dass ich ein Sommerkind, ein Sonnenkind bin, wisst Ihr ja schon. Ich liebe  es, mich von der Sonne wärmen zu lassen und mir ihr um die Wette zu strahlen. Aber ich glaube, ich habe Euch noch nicht verraten, dass der Juli mein Lieblingsmonat ist. Es ist mein ganzes Leben schon der Monat mit dem beständigsten Wetter. Und ich mag Beständigkeit. Es ist der Monat, der am meisten glüht. Die glücklichsten Monate meines Lebens habe ich im Juli erlebt.  Es ist die Zeit, wo das Schuljahr zu Ende geht. Wo alle Noten schon gemacht sind. Wo man das Reifen von Gruppen, aber auch das Heranreifen der eig…

Flower Power - gehören wir nicht alle zum #teamawesome?

Bild
#teamawesome? Genau. Wir sind alle irgendwo ein bisschen genial. Jeder auf seine Weise. In seinem eigenen Tempo. Mit der eigenen Ausdrucksweise. Ich hoffe Ihr seid gut in die neue Woche gestartet? Der Sommer meint es ja nach wie vor gut mit uns, auch wenn er heute hier bei uns im Süden eine kleine Pause einlegt und es mit 20°C angenehm warm sein wird.

Für den kommenden Samstag ist auf alle Fälle Kaiserwetter angesagt, wenn wir uns hier in München zu einem kleinen Bloggertreffen zusammenfinden werden. Wir bekommen Besuch von Claudia aus dem hohen Norden. Das ist toll, dass das geklappt hat. Denn so eine weite Anreise nimmt nicht ein
jeder unbedingt gerne auf sich. Aber München wird sein bestes geben. Ich denke wir haben ein schönes und ausgewogenes Programm zusammengebastelt, das uns sicher viel Zeit zum Austausch und gemütlichen Beisammensein lassen wird.


Das nächste Wochenende ist also schon verplant und das vorletzte war auch nicht ohne. Familientreffen am Samstag und Geburts…

Verlosung zum 7. Bloggeburtstag

Bild
Werbung (Kennzeichnungshinweise)
Schaut fast so aus, als hätte ich ihn verschwitzt, meinen 7. Bloggeburtstag. Der war nämlich schon im Juni. Aber so genau nehmen wir das nicht. Wir feiern ganz einfach jetzt im Juli.


Ich habe Euch ja schon vom Yupik-Sommerball berichtet (PR-Event), den ich Ende Juni mit Ela (Social Networking) und Ursula besucht habe. Ursula schrieb unlängst in Ihrem Juni-Rückblick (Social Networking) auch darüber.

Es war ein super heißer Tag, der zum Glück ohne Gewittter vorrüber ging, sodass ich ausnahmsweise mal trockenen Fußes nach Hause kam. Eine gut sortierte Bar und leckeres Fingerfood waren schon mal eine gute Basis für ein gelungenes Event. Schön war auch, dass die Zahl der geladenen Gäste doch eher übersichtlich und die Luft in der Location angenehm war.


 Man hatte ausreichend Zeit, sich an den Messeständen ohne Zeitdruck und großes Gedrängel über neue Produkte aus dem naturheilkundlichen und medizinischen Bereich, sowie über Beauty- und Wellnessprodukte zu i…

Alle Wege führen nach Rom

Bild
Und einige davon führen auch am Hintern vorbei. Das ist richtig. „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“, so heißt der Titel eines Buches, das die Dame las, die uns gestern Morgen in der Bahn gegenüber saß. Uns, oder wir, also unsere lose, morgendliche Fahrgemeinschaft. Drei Frauen Jahrgang 1969, die im selben Ort wohnen. Drei Frauen, die fast jeden Morgen zur selben Zeit mit dem Zug in die Stadt fahren. Drei Frauen, mit denen man über alles quatschen kann. Aber auch drei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Drei Frauen mit ganz verschiedenen Berufen. Frauen ohne Kinder, mit Stiefkindern und mit leiblichen Kindern. Drei Frauen die sich was zu sagen haben, aber nicht in allen Punkten einen Konsens brauchen. Ich mag das. Ich fahre gern mit den beiden. Das ist ein toller Start in den Tag.

Mehr Posts vor der Patzinger Linde: 2013 und 2017


Alle drei haben wir wissend gelächelt, als wir den Titel des Buches sahen. Man muss wirklich nicht alles hinterfragen oder durchleuchten. …

Mit der normativen Kraft des Faktischen

Bild
[ACHTUNG] [ACHTUNG]
„Herrschaftzeiten. Ich glaub es setzt aus. Und ich bin im falschen Film. Langsam habe ich die Faxen echt dicke. Was ist denn das hier eigentlich für ein Saustall auf Instagram? Ich bin sicher, ich bin nicht die einzige, die das denkt oder hinter vorgehaltener Hand verschämt diskutiert.“

Mit dieser Einleitung bin ich heute in die Diskussion auf Instagram eingestiegen. Und erfreulicherweise gab eine rege Beteiligung und einen guten Meinungsaustausch. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Was man diesen Zeilen natürlich nicht ansieht, ist die Tatsache, dass ich sie mutwillig überspitzt formuliert habe. Aber es geht mir auf den Zeiger, wenn irgendwo Chaos herrscht. Das geht nicht mit meiner klaren und nach Struktur strebenden Art zusammen.

Werbliche Influenzer, die mit dem käuflichen (ausreichend Quellen im Netz verfügbar), blauen Haken, auf Instagram und werbliche Blogger, die Ihren Content auf Instagram verlängern, MÜSSEN dem deutschen Wettbewerbsrecht genüge tun und …

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK