Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2018 angezeigt.

Seid ihr im Weihnachtsfieber

Bild
Ich bin mir sicher, dass Ihr spätestens jetzt - 6 Tage vor  dem Hl. Abend - ebenfalls schon in Weihnachtsstimmung seid. Die einen mehr, die anderen weniger. Ich denke, dass Ihr alle ebenso viel Freude an der Adventszeit habt wie ich.

Deshalb möchte ich auch heute nochmal auf meinen Post vom vergangenen Sonntag hinweisen. Dort wartet ein ganz besonderes Linkup (Artikelverlinkung) auf Euch. Dort könnt Ihr noch bis zum 31.12. alle Eure Posts verlinken, die sich irgendwie um Weihnachten drehen.

Und nun lade ich Euch ein, mein heutiges Kalendertürchen beim ü30 Blogger Adventskalender (hier gehts zum Gewinnspiel) zu besuchen, wo es für unsere Leser und Leserinnen, unsere "Friends" und solche die es werden wollen und natürlich für unsere Mitgliedsblogger etwas zu gewinnen gibt. Schaut doch einfach mal dort vorbei.

Wenn Ihr an der Verlosung teilnehmen wollt, findet Ihr hier die Bedingungen:Ihr seid Leserinnen oder Leser der ü30Blogger und meines Blogs (GFC, Google+ oder Bloglovi…

[Linkup] Warten aufs Christkind

Bild
Obwohl ich schon immer ein hausgemachter Sommerfan gewesen bin, mochte ich den Winter als Kind auch gern. Könnte daran liegen, dass es damals gefühlt einfach mehr Schnee gab. Ich weiß es nicht. Gerade die Adventszeit, das Warten aufs Christkind und den Abschluss des Jahres habe ich mir immer herbei gesehnt und auch wirklich genossen.


Als Kind habe ich Weihnachten herbeigesehnt Vielleicht liegt es daran, dass wir in Bayern ja immer Mitte September das neue Schuljahr begonnen haben und dann bis Weihnachten, also über drei Monate, „durchhalten“ mussten. Herbstferien gab es damals nicht. Frei waren nur der 1.November und der Buß und Bettag.

Ich habe gern gebastelt, Sterne aus Goldpapier, eine Krippe. Oder wir haben mit vielen Nachbarskindern ein Weihnachtsspiel für andere Kinder und unsere Mütter eingeübt. Mit Musik, singen, Kinderpunsch, Plätzchen, Jazztanzeinlage, Krippenspiel. Je nachdem, wie alt die beteiligten Kinder waren. Es hat sich immer was gefunden, was ein schönes, rundes Pr…

Mehr Spaß auf der nächsten Party

Bild
[Werbung - unbeauftragt] 
Wer kennt das nicht, man ist auf einer größeren Geburtstagsfeier im Familien- oder Freundeskreis eingeladen. Vielleicht ist es sogar ein runder Geburtstag. Und das Geburtstagskind oder auch der Jubilar wünscht sich Fotos von seiner Feier und beauftragt einen oder mehrere Personen schon im Vorfeld Fotos von der Feier und vor allem von seinen fröhlichen Gästen zu machen.


Unlängst so geschehen, als wir den 70. Geburtstag des Mannes meiner Cousine feiern durften. Also haben wir ein paar Pappmasken besorgt. Dazu einen großen Rahmen. Und den Fotografen gebrieft.
Die Idee ist bei wirklich allen gut angekommen. Bei den ganz kleinen und auch bei den gesetzteren Gästen. Und wir haben spontane und vor allem fröhliche Bilder gemacht. Eine ganz wundervolle Erinnerung an das Fest.


Alle die sich zusammen ablichten ließen, konnten direkt auf der Feier noch eine Seite in einem Fotoalbum gestalten. Wir haben dann die schönsten Bilder ausgesucht, entwickeln lassen und auf die…

Aus meiner Weihnachtsbäckerei

Bild
Viel Zeit (und auch Lust) auf Weihnachtsbäckerei hatte ich die letzten Jahre nicht. Und so finden sich auch ein paar Plätzchenrezepte (Artikelverlinkung) hier auf dem Blog. Aber seit dem ich wieder den ganzen Tag arbeite, habe ich für diese "Spielereien", die ewig dauern und viel zu schnell aufgefuttert werden, einfach keinen Nerv mehr.

Was aber nicht heißt, dass ich nicht doch plötzlich einen kreativ Schub bekomme. Meist passiert das, wenn ich in Zeitschriften oder auf Blogs inspiriert werde. Doch üblicherweise sind mir die gezeigten Ideen dann schon wieder zu aufwendig. Die Zutaten sind exotisch. Die Zubereitung ist in drei Phasen aufgeteilt. Man brauch X Schälchen und Töpfe incl. Wasserbad und Pi-Pa-Po. Kann man machen. Muss man aber nicht.


Christsbäume auf der weihnachtlichen Kaffeetafel Also nehme ich die Idee und schaue, wie ich das Ganze in 20% der Zeit mit einem 80% Ergebnis hinbekomme. Pareto Weihnachtsbacken quasi. Ich habe mich in die süßen kleinen Christbäume v…

November 2018

Bild
Werbung –  (Kennzeichnungshinweise)

Mann, oh Mann. Der November ist - wie bereits am vergangenen Sonntag konstatiert - in einer affenartigen Geschwindigkeit vergangen. Und wenn ich jetzt hier so über meinen Rückblick nachdenke, dann weiß ich auch ganz genau warum.

Es war einfach ungeheuer viel los. Sowohl beruflich, als auch privat. Was ich u.a. auch daran merke, dass ich es auch nicht mehr schaffe meine Blogpostst zu schreiben.



Rezept für Grießnoggerlsuppe Eine alte neue Liebe hier bei uns im Haus. Die Grießnoggerlsuppe. Im Prinzip würden wir die am liebsten alle und ständig essen. Was vermutlich nicht nur an den Noggerln, sondern auch an der kräftigen, heißen Brühe liegen könnte. Die wärmt einen ruck zuck auf, wenn man von draußen rein kommt.

Aber schnell gemacht, ist sie leider nicht. Aber sie schmeckt einfach himmlisch.

Wie wirds gemacht? 70 g weiche Butter jeweils mit 2 Prisen Salz und Muskatnuss schaumig schlagen2 Eier dazu und weiter mixen, zuletzt170 g Hartweizengrießhinzufü…

Juchu! Adventszeit!

Bild
Wir hatten eine wirklich schönen, langen und bei uns hier im Süden auch erträglich heißen Sommer. Der Herbst war warm und trocken und ließ es mich verschmerzen, dass ich den Sommer ziehen lassen musste. Um es mal etwas poetischer auszudrücken, als es sonst meine Art ist.

Der mir sonst so verhasste November, der nasse, kalte und düstere Herbst zischte an mir vorbei, fast schneller als ich die Seiten meines Kalenders umblättern kann. Dann haben wir gleich mal ordentlich nassen Schnee vom Himmel vor die Tür bekommen. Und zack. Schon ist der Dezember da.
Der hoffentlich weiße Monat. Der Winter. Die Adventszeit. Mit ihren Kerzen, mit ihrem Duft nach Mandarinen und Lebkuchen. Mit den schön dekorierten Schaufenstern.


Mit heimeligen Gefühlen. Und ganz viel Spannung und Neugierde. Mit Vorfreude.
Die Zeit der Adventskalender.

Selbst wenn ich vor gefühlt drei Wochen noch immer im Sommerurlaubsmodus war, freue ich mich heute genau wegen all dieser tollen Sachen über die Adventszeit wie eine k…

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK