Oft geklickt und neu kombiniert - 2021

Das Jahr 2021 ist bald schon Geschichte. Auch wenn es jetzt nicht wirklich tolle Erinnerungen für mich geschaffen hat, so wars doch ganz o.K.  Ich hätte meinem Sohn einen rauschenderen  25. Geburtstag gewünscht, aber die Dinge sind ebenso, wie sie sind.  Ich bin dreimal gegen Corona geimpft worden und meine Familie ist bisher gut und ohne große Einschränkungen durch die Pandemie gekommen. 

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Wir haben zwar im vergangenen Jahr in unserem emotionalen Umfeld den einen oder anderen Todesfall verarbeiten müssen, aber auch das gehört wohl einfach zum Lauf der Dinge. Trotzdem hat wohl mein Post „Nicht nur der Himmel weint“ großes Interesse bei meiner Leserschaft ausgelöst. Er wurde seit Anfang September 2021 immerhin 7.964 mal aufgerufen und hoffentlich auch gelesen.

Damit ist der Post nach über 10 Jahren bloggen immerhin die Nummer 2. Nummer 1 ist seit der Einführung der DSGVO im Mai 2018 mein entsprechender Einstiegspost „Blogspot Blogs und die DSGVO“. Heuer hat der es allerdings zum ersten Mal nicht mehr auf die vorderen Plätze geschafft.

Ich habe 2020 meine Erfahrungen mit Shein und Klarna mit Euch geteilt. Auch dieser Post ist heuer, wie auch schon 2020, auf den oberen Plätzen gelandet. Was mir zeigt, dass das Thema Nachhaltigkeit und nachhaltiges „Fashion-Shopping“ langsam doch immer mehr nicht nur in mein, sondern auch ins Bewusstsein meiner Leser*innen rückt. Und das ist richtig toll. Auch meine Gedanken dazu, dass Kleidung nicht von einem nachhaltigen Label verkauft werden muss, um sie lange zu tragen, haben Euch interessiert. Nachhaltige Labels bieten meist auch keine modischen Stücke an. Von der Größenauswahl gar nicht erst zu sprechen. Oder auch von der Qualität, wie ja Ines erst vor einigen Monaten enttäuscht berichte (sorry, hat etwas gedauert, bis ich den Beitrag gefunden hatte). Ich war ja irgendwie schon immer ein esoterisch "angehauchter" Öko. Deshalb freut es mich auch ziemlich, dass das etwas esoterische Thema „Entspannung, Mut und Ausdauer mit Kraftsteinen“ großen Anklang bei Euch fand.

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Das modische Thema „Farben“ wird von Euch ebenso gerne „genommen“, wie „Stimmungsposts“ und Infos über „alternative“ Kosmetik mit sauberen Inhaltsstoffen und „Zutaten“, die man zumeist gar nicht auf dem Schirm hat. Das Brokkolisamenöl ist einfach der Knaller. In Shampoo und/oder Haaröl wirkt es perfekt gegen fliegendes Haar und hat einen wirklich glättenden Effekt. Und selbst als Makeup-Unterlage habe ich es schon verwendet. Meinen Sohn habe ich damit auch schon infiziert. Er trägt die Haare aktuell etwas länger und verwendet, wie ich, das Brokkolisamenöl im Shampoo und zusätzlich im Haaröl, das er sich nach der Wäsche in die handtuchtrockenen Längen knetet.

Und dann war natürlich auch das Corona-Thema in meinen Posts mehr oder weniger immer ein Thema. Was habe ich mich gefreut die erste Impfung bekommen zu haben. Nach der zweiten fühlte ich mich immerhin „sicher“ genug, um wieder nach Hause zu ziehen. Und auch mein Dad, mit seinen „fünf“ Antikörpern, wurde bereits im September geboostert. Dank Tina konnten wir selbst seine Antikörpert testen. So fanden wir das zwei Monate nach seiner 2. Spritze heraus. Rudi, mein Sohn und ich wurden immerhin noch im Dezember geboostert. Aber sicher fühle ich mich jetzt eigentlich nicht mehr. Auch wenn ich nicht dran sterben kann, kann ich es doch übertragen. Und das finde ich fast noch schlimmer. Über das, was ich aber tatsächlich am schlimmsten finde, schreibe ich hier nix. Nur so viel sei gesagt. Ich habe hier ganz klassisch ein Puppenpärchen liegen, dass viele Nadeln im Wanst stecken hat.

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life
Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Und was heut Euch in diesem Jahr noch interessiert? Meine Monatsrückblicke [Fun-food-fashion]. FebruarJuni und September sind auf den vorderen Plätzen gelandet.

Bloggerthemen? Würde ich sagen gab es in diesem Jahr zwar welche, aber die haben die Blogosphäre noch nicht so wirklich erreicht. Cookies sind so ein Thema, da werde ich sicher nächstes Jahr noch was drüber schreiben. Das einzige Bloggerthema, das oft geklickt wurde, sind die Blogrolls, die ja noch immer zeitgemäß sind. Dabei gibt es noch immer Bloggerinnen, die Cookies setzen aber kein Opt-Out Banner anbieten. Es gibt noch immer welche, die Affiliatelinks setzen, ohne dass ich diese abwählen kann. Es gibt noch immer welche, die normale Kommentare entweder nicht freischalten oder nie beantworten. Und es gibt noch immer welche, die erwarten, dass man ihr Geschreibsel kommentiert, sich selbst aber nie die Mühe machen, andere zu besuchen oder dort auch einen Kommentar zu hinterlassen. Bei diesen lese ich grundsätzlich nur ohne die geringste Spur zu hinterlassen. Sowas triggert den Nerd in mir. 

Nach gut 10 Jahren bloggen haben sich viele Dinge geändert, vieles ist aber auch gleich geblieben. Und beides ist gut so. Die Themen haben sich geändert, auch die Herangehensweise an die Themen über die man schreibt und die Art, wie Blogs gelesen werden, haben sich verändert. Viele "nur Leser" sind zu Instagram gewechselt. Das kann man schneller konsumieren. Es ist flüchtig. Auch wenn man sich einiges speichern kann, ist es schlecht recherchierbar. Blogger, die auf den Meinungsaustausch und Diskussionen wert legen, sind aber auf der "alten Plattform" sicher besser bedient. In diesem Sinne, auf die nächsten 10 Jahre bloggen. Mit Euch als Leser*innen, ich könnte mir nichts besseres vorstellen.

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Jahresrückblick 2021 Sunny's side of life

Genießt die letzten Tage des Jahres, habt einen schönen, glücklichen und gesunden Jahreswechsel ganz nach Euren Wünschen und lasst es ruhig und besonnen angehen, das neue Jahr.

Sunny


Kommentare

  1. Na super, ich freu mich auch auf die nächsten 10 Jahre mit Dir und Deinem Blog. Du weisst ich steh auf den Austausch und auch mal ein Thema zu diskutieren. Klar es gibt Blogger die wollen gar keinen Austausch, da bekommt man selbst auf Fragen nie eine Antwort. Schade.Kein Freischalten der Kommentare oh ja… da kann man es sich wirklich sparen.
    Interessant was gerade so von Interesse ist…. ich freu mich auf jeden Deiner Posts. 😁
    Weil wir doch das Antikörperthema zusammen hatten, der Göga hat durch die Boosterimpfung seine Antikörper fast 20 fach erhöht. Fand ich interessant und hatte er nötig. Überhaupt ist der Booster super wichtig. Ich freu mich dass ihr alle eure 3. habt. Wir hier auch alle. Ich stecke Nadeln lieber in Menschen… 😁😂 Bleibt gesund! Und rutscht gut ins neue Jahr. 🍀🍄🥂🐖
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal muss ich einfach diese "Gewaltphantasien" leben. Das kanalisiert einfach so schön die schlechten Energien.
      Es freut mich, wenn Dich mein Themenspektrum anspricht. Und es freut mich auch insgesamt zu sehen, was auf Dauer tatsächlich von den Menschen gesucht und gelesen wird.
      Mich würde natürlich auch interessieren, wie es aktuell um unsere Antikörper bestellt ist. Aber mit Blutabnahme und Labor kommt man da auch auf 50€. Ich hab grad gar keine Ahnung, ob die Kasse das überhaupt erstattet hat. Mal schauen, vielleicht lasse ich es im Januar machen. Wäre dann 6 Monate nach dem letzten Check.
      Bleibt gesund, BG Sunny

      Löschen
    2. Ach was. Macht einfach eine Impfung drauf wenn sie dann empfohlen wird. Es wird ja auch mit supervielen Antikörpern ein Booster empfohlen. Hätte man konsequent nach 4 Monaten nach der 2. geboostert hätte man viele viele Infektionen verhindert. Ich bin mir sicher. Bestätigt mir jetzt die Boosterempfehlung nach 3 Monaten. Ich denke eine 4. wird kommen. Ich hab sie svhon, sonst wäre sie im Müll gelandet. 3,5 Monate nach dem Booster. Nebenwirkungen keine.
      Bleib gesjnd und starte entspannt ins neue Jahr! Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. 10 Jahre und plop ist die Zeit rum. Das meist gelesenste Thema ever ist auf Heidi´s Seite .... die Hundebettnähanleitung ....*gg . Stumme Leser gibt´s viele .... würden alle kommentieren , ich käme aus dem Antworten nicht mehr raus :)))).

    Aber im Ernst vor Jahren war es mir wichtig, immer und überall alles für andere richtig zu machen.Jeden Beitrag zu kommentieren. Heute ....bin ich da sehr tiefen entspannt. Wer bei mir eine Antwort schreibt, der bekommt so ich es nicht völlig verpeile eine Rückantwort. Ich werde so gerne ausgelassen .... ist ok ....ist mir recht. So kann ich mir die Zeit für einen Gegenbesuch einfach mal sparen . Oder ?
    Ich bleibe bei Sonntag´s so fern nichts dazwischen kommt. Da mache ich am liebsten ganz gemütlich meine Blogrunde. AUßER bei Blogaktionen da schreibe ich einen Kommentar direkt am Tag X bei den anderen Teilnehmern.

    Zu Deinen Technischen Punkten kann ich nichts beitragen, da kapiere ich nicht einmal den Inhalt. Weiß nicht ansatzweise worum es geht. Sorry wenn ´s bei mir nicht richtig ist. Ändern könnte ich es gar nicht .

    Impfe Nr. 3 gibt´s jetzt in den nächsten Tagen. Noch habe ich Zeit da wir den Abstand zur 2.nicht extra kürzen wollten. Unser Immunstatus war so hoch das uns auf Grund der Nebenwirkungen das so angeraten wurde. Übrigens hätte ich auch jetzt in den letzten Wochen nicht ausfallen können,um mich zu Hause von den Nebenwirkungen zu erholen. Jetzt ist die arbeitstreichtse Zeit da ist für extra frei wenig Zeit.

    LG , weiter hin viel Spaß am schreiben und erzählen und einen guten Rutsch in´s Neue Jahr :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip mache ich es wie Du. Ich versuche bei allen gelesenen Beiträgen einen Kommentar zu hinterlassen. Da Bloggen dient mir tatsächlich in erster Linie zum Austausch. Freundinnen habe ich in 2021 2 x getroffen. Familie vielleicht 5 Mal. Und dienstliche/technische Themen habe ich tags wirklich mehr als genug.
      Was heißt, Du wirst ausgelassen? Ich kann momentan nur Deinen Kreativ-Blog aufrufen. In dem Anderen muss etwas "verbaut" sein, was mich daran hindert, die Seite aufzurufen "You don't have permission to perform this operation."
      Es tut mir also leid, dass ich Dich dort nicht besuchen kann.
      Bei Dir ist soweit alles in Ordnung, soweit ich das beurteilen kann. Wir können auf Basis von Blogger ja sowieso nur das mitgelieferte Cookie-Banner verwenden und eben keine Dinge auf dem Blog verwenden, die Cookies setzen.
      Ich drücke die Daumen, dass Du den Booster gut verträgst. BG Sunny

      Löschen
    2. Ich komm bei Heidi problemlos auf beide Blogs. Sie sind in meiner Sidebar. Gehts da auch nicht?
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Wieder total interesssant, Dein Rückblick, liebe Sunny.
    Nachdem ich nun 5 Tage durch die Telekom im unfreiwilligen Internet-Lockdown war, muss ich mich erst durch alle Blogs und Posts "durcharbeiten". Und nacharbeiten musste ich auch Vieles im Shop.
    Deine meist geklickten Posts finde ich ja besonders spannend. Zeigen sie doch, wie breit Dein Spektrum ist und wieviel Knowhow Du reinsteckst. Imponierend! Und vielen Dank dafür.
    Ich bin ja old school und werde nie mehr Insta werden. Dafür liebe ich Deinen Blog und den von einigen anderen zu sehr und freue mich immer über neue Beiträge.
    Also, auf die nächsten 10 Jahre mit Dir... das sage ich auch bewusst in meinem Alter. Meinen Pass habe ich ja auch erst kürzlich die nächsten 10 Jahre verlängern lassen :-).
    Ein gutes Neues Jahr mit Gesundheit und Gelassenheit und weiterhin so guten Ideen für Deinen Blog wünsche ich Dir von Herzen, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je. Kein Internet wäre für mich echt blöd. OK. Aktuell bin ich in der 2. Urlaubswoche, aber auch so ist es schon sehr praktisch. Auf das Internet zu verzichten, würde für mich tatsächlich eine enorme Einschränkung bedeuten. Wir hören ja viel übers I-Net auch Musik.
      Und ja, es gibt tatsächlich Themen, die mich selbst näher interessieren. Organische Chemie z.B. ist seit der Schule ein Steckenpferd von mir. Und ich habe auch Freude daran, anderen Dinge näher zu bringen. Zumeist verlangen professionelle Seiten ein großes Vorwissen. Neulingen können sie keinen richtigen Einstieg bieten. Wenn man sich aber in Neulinge hineinversetzt, kann man schon das eine oder andere Verständnis transportieren. Egal ob das jetzt rechtliche Themen sind, IT-technische oder bio-chemische.
      Ich freue mich auch auf die nächsten 10 Jahre mit Dir. Oder sagen wir 20. Freut mich, dass Du mich gerne besuchst.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  4. Hallo Sunny, ich glaube ich lese auch schon 10 Jahre mit und ich finde Deine Themen immer sehr informativ und ehrlich. Ich finde es toll, wie du mir und anderen hilfst, was die Vorschriften in einem Bloggerleben angeht. Ich müsste mal wieder drüber schauen ob noch alles stimmt. Dafür fehlt mir aktuell die Konzentration, bin mal wieder Zuhause - mein Körper hat TILT gerufen und ich habe zu lange gewartet. Insta ist anstrengend und anziehend zugleich, ich weiß jetzt warum ich das nie haben wollte und jetzt finde ich schlecht da wieder raus. Den Booster haben wir auch alle und dennoch schwebt die Unsicherheit über einen. So ein Puppenpärchen ist cool, ich glaube in der jetzigen Lage - hätte ich zu wenig Nadeln. Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch, bleibt gesund und weiter entspannt. Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht, wir kennen uns vermutlich wirklich schon aus meinen ganz frühen Bloggertagen.
      Informativ und ehrlich. Das ist ein schönes Kompliment, denn genauso möchte ich auch wahrgenommen werden.
      Zu Hause heißt, Du bist krank geschrieben? Dann hoffe ich mal, dass es Dir bald besser geht.
      Insta funktioniert ganz gut für einen kurzen Austausch, oder um Dinge zu teilen, die einem wichtig sind. Irgendwo muss man ja auch einen Gegenpol zur ewigen Werbung für schnellen Konsum setzenn ohne gleich einen grünen Kanal aufmachen zu müssen. Ich bin da auch sehr selektiv beim aktiven Folgen.
      Ich hoffe Du könntest schöne Weihnachten mit Deinem Mann, Deinen Kindern und Enkeln verbringen. Ich wünsche Dir einen stressfreien Jahreswechsel und erholsame Momente im kommenden Jahr, Glück und Gesundheit.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Auf die nächsten 10 Jahre!

    Deine beliebten Artikel zeigen, dass Deine Leser_innen Vielfalt mögen und somit genau zu Dir passen. Schön!

    Ja, die Qualität und nachhaltige Labels ... ein sehr wechselhaft Ergebnis ... Die Shirts des Herstellers aus Bio-Baumwolle sind deutlich besser als die aus Lyocell. Die halten Farbe, Form und Größe und sind damit ein guter Ersatz für die reklamierten.

    Hast Du bei Deinem Pa die Antikörper nach dem Boostern nochmal getestet? Das fände ich interessant zu wissen. Bei uns im Umfeld häufen sich gerade Infektionen bei Geimpften (2fach oder vor Einsetzen der Wirkung der 3.), aber es geht allen gut. Ich konnte von heute auf morgen spontan zum Boostern gehen am Wochenende vor Weihnachten, als die Frist von 5/6 auf 4 Monate verkürzt wurde. Dafür habe ich mich gerne im kalten Nieselregen in die Schlange gestellt. Angst, jemanden anzustecken, habe ich eher weniger. Wir werden das ehe alle bekommen und Geimpfte wahrscheinlich recht schwach. Und wer nicht geimpft hat, in den meisten Fällen selbst Schuld. Da habe ich kein Mitgefühl.

    Einen guten Jahresausklang wünscht Dir Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du schön gesagt, Ines. Vielen Dank.
      Das Problem bei den Materialien ist ja auch immer, dass kein Hersteller tatsächlich die Qualität beurteilen kann, bis er sie selbst verarbeitet hat. Bestellt ist der Stoff ja dann leider schon.
      Nein, bisher haben wir seine Antikörper noch nicht gecheckt. Aber das will er im Januar machen lassen. Die Frage ist halt was dann passiert. Es haben ja noch nicht mal alle die dritte. Und er braucht dann schon die vierte.
      Wir gehen aktuell nicht ins Studio und halten uns nach wie vor/wieder von allem fern.
      Mei, ich seh das mit dem Impfen ganz ähnlich wie mit dem Rauchen. Ich werde auch keinem einen Vorwurf machen, sollte es meinen Tod "beschleunigen" - wie Du letztens so schön festgestellt hast. Das Leben ist ein Todesurteil. Ich weiß es. Es ist meine Entscheidung und ich möchte da kein Mitleid. Mit einem, der sich nicht impfen lässt, obwohl nichts dagegen spricht, habe ich auch kein Mitleid. Dann stirbt er eben daran.
      Dumm ist nur, dass er bis zu diesem Zeitpunkt als Bazillenschleuder herum läuft und unschuldige mit rein zieht. Ich finde 2 G ganz richtig. Mich fragt auch keiner, ob es mich stört, dass ich im Zug, im Flieger, im Bus, auf dem Bahnsteig, im Sperrengeschoss, im Bierzelt, in der Disko, in der Kneipe, im Laden, im Büro oder im Hotelzimmer nicht mehr rauchen darf. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da war das total normal.
      Ich wünsch Dir alles Gute und dass Du möglichst lange vor dem Virus verschont bleibst.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Der Blog ist auch für mich weiterhin das wichtigste Medium, wenn ich mich informieren will. Auf die nächsten 10 Jahre.

    Wünsche Euch einen guten Rutsch?
    🥂🥂🥂

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso ein Fragezeichen?? Ich wünsch Dir und Deiner Familie ebenfalls einen schönen Jahreswechsel, rauschendes Fest machen wir dann im nächsten Jahr wieder eines. Ich freue mich auch auf die nächsten 10 Jahre mit Dir.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Mit Sicherheit ein weiteres Jahr voller Emotionen und Neuigkeiten in unserer Bloggerwelt, an dem ich als Bloggerin und Leserin mit größter Freude teilgenommen habe.
    Auf die nächsten 10 Jahre bloggen, liebe Sunny! Ich wünsche euch einen guten Rutsch und einen wundervollen Start ins neue Jahr! Auch Spaß, Gesundheit, Sonnenschein, Abenteuer, Lachen, Glück, Inspirationen und Liebe im Herzen.
    Liebe Grüße,Happy New Year!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Gerade wegen der Vielfalt lese ich gerne Blogs. Und Deinen mag ich, weil Du ehrlich bist und kein Blatt vor den Mund nimmst (auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind!). Aber bei Dir hab ich das Gefühl, das darf man dann auch sagen. Ist ja nicht immer so :-)))
    Was die Pandemie betrifft, war ich ja schon immer eher (wie Drosten es so schön sagt) "vorsichtig optimistisch" - vor allem vorsichtig - auch mit dem Suchen von "Schuldigen". Die allermeisten sind oder werden gerade dreifach geimpft.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres und ereignisreicheres (ich glaub schon!) 2022!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  9. Dein Blogpost über Shein ist bei mir ganz untergegangen. Also habe ich ihn mir eben durchgelesen. Vor ein paar Jahren hatte ich dort mal 2 Teile bestellt (eine Schiffermütze und einen Pulli). Die Maße der Schiffermütze stimmten überhaupt nicht. Die Mütze fiel viel zu klein aus. Und die Qualität beim Pulli war auch ziemlich schlecht. Ich wollte eine Retour erst gar nicht ausprobieren und gab die 2 Teile gleich in den Second Hand Laden. Das war meine einzige (und mit Sicherheit letzte) Erfahrung mit Shein.
    Du hast mich heute Morgen auf jeden Fall schon zum Lachen gebracht. Über Deinen vielleicht eher nebensächlichen Satz konnte ich mich amüsieren: Sowas triggert den Nerd in mir. Einfach herrlich ;-). Den muss ich mir merken.
    Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere Bloggerjahre mit Dir. Liebe Sunny, kommt gut ins neue Jahr. Für 2022 wünsche ich Dir alles Gute, vor allem Gesundheit.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Beiträge aus dem letzten Jahr

Nicht nur der Himmel weint

[Produkttest - Update] Zweimal geimpft und jetzt vor Corona sicher?

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den September 2021

[BLOGPARADE] Herbstjacken und -mäntel im Fokus - ü30blogger & friends

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den August 2021

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!